Was ist eigentlich Pentatonik??

von Terence Hill, 23.02.04.

  1. Terence Hill

    Terence Hill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #1
    Ja habe die SUFU genutzt.

    Was issen das Pentatonik. Ich höre überall das man das kennen sollt, und das es irgendetwas mit Akkorden zu tun hätte. Naja, jedenfalls kapiere ich es nicht.

    BITTE HILFE :(
     
  2. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 23.02.04   #2
    Die Pentatonik ist einfach eine Tonleiter, die aus nur 5 unterschiedlichen Tönen besteht und oft im Rock-Heavy-Bereich eingesetzt wird. Die Pentatonik ist eigentlich ganz gut für Anfänger gedacht, weil sich mit dieser eine Menge an anderen Tonleitern ableiten lassen, wenn man nur einen weiteren Ton hinzufügt.
     
  3. Luc

    Luc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    195
    Erstellt: 23.02.04   #3
    Eigentlich kannste mit der Pentatonik alles andere auch spielen, ....Jazz, Blues, Pop,...egal was. Sie besteht wie bereits erwähnt aus 5 Tönen. Am einfachsten kann man sie lernen indem man sich die sogenannten 5 Pattern draufschafft. Man kann sie sich aber merken indm man die einzelen Tonabstände merkt. Wenn man das auf dem Griffbrett flüssig umsetzen kann,..kannste von jedem Punkt aus die pentatonik bilden.... ich würde mal behaupten die 1. Methode ist aber die am verbreiteste...
     
  4. Terence Hill

    Terence Hill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #4
    Und wo finde ich das alles im I-net? Danke für die Antworten!
     
  5. Lea59

    Lea59 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    29.01.07
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #5
    Am einfachsten kann man sie lernen indem man sich die sogenannten 5 Pattern draufschafft.

    Was sind denn jetzt schon wieder Pattern???
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.02.04   #6
    Googlen :-)

    Evtl. gleich nach verschiedenen Pentatoniken suchen, Blues, Dur, Moll etc.
     
  7. Terence Hill

    Terence Hill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #7

    JAWOHL her Oberfeldwebel! :D
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.02.04   #8
    Rühren!

    Und legen sie die Kettensäge weg, Kadett!

    PS: www.justchords.com

    da findest du auch was zur Pentatonik. Einfach ein wenig stöbern
     
  9. Terence Hill

    Terence Hill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #9
    DANKE HERR OBERFELDWEL. Mit der Kettensäge werde ich eine Schneiße in den Wald schlagen um unsere Hubschrauber landen zu lassen. :D


    Hören wir auf um nicht Rassistisch zu wirken.
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.02.04   #10
    http://www.justchords.com/guitar/penta2.html
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.02.04   #11
    http://www.justchords.com/guitar/scales1.html
     
  12. Terence Hill

    Terence Hill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #12
    Jetzt spiele ich schon 1 Stunde und mir raucht der Kopf vom umdeken(jaja scheiß lefthander) Und man muss die 5 Pattern auswendig wissen? Hab ich das so richtig aufgefasst? Ohh mein gott ich schaffe es nie *todvomstuhlkipp*

    Was man nicht alles tut um Shredder zu werden. (Ich Idiot)
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 23.02.04   #13
    Am besten wär, du wüsstest jede Note, die du spielst. Wenn nicht, sind die Patterns halt ne Notlösung :-)

    Wenn du alle kannst, kannst du die halt in jede Tonart verschieben, ohne zu denken.

    Wenn man mit ner Mollpenatatonik anfängt, kann man auch recht schnell die minor-patterns lernen, sind halt noch ein ein paar Zwischentöne. Auch die Major-Patterns gehen dann recht schnell, das Grundschema ist gleich, nur drei Bünde weiter eben. (und auch mit Zusatztönen natürlich).

    Und dann kannste immer weiter gehen, arabische Patterns, Jazz, spanish...
     
  14. Terence Hill

    Terence Hill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #14
    Hey cool als ich mir die Pattern noch mal reingezogen hatte konnte ich den Anfang irgendeines ACDC Liedes spielen.(Die Mucke lief im Hintergrund)
    Geil was man mit den Patterns alles machen kann.
     
  15. Luc

    Luc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    195
    Erstellt: 23.02.04   #15
    Hab dir was geschickt ...
     
  16. Terence Hill

    Terence Hill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.04   #16


    DANKE!!
     
  17. fbeyer

    fbeyer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    27.12.05
    Beiträge:
    190
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.04   #17
    Krieg ich das auch? :D
     
  18. Terence Hill

    Terence Hill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.04   #18
    Wie meinst du das?
     
  19. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 04.03.04   #19
    hier habe mir damals zum üben eine selber gemacht!

    http://www.angelfire.com/rock3/pichp/amoll.jpg

    die töne (punkte) mit den gleichen farben also die grünen und die grünen , die roten und die roten, die schwarzen und die schwarzen gehören zusammen und ergeben die einzelnen pattern!
     
  20. Yorn

    Yorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    19.05.15
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 04.03.04   #20
    Also ich hab das mit der Pentatonik mal im "Nachschlagewerk" so rausgelesen:

    In der Pentatonik spielt man die Töne einer Tonleiter und lässt alle weg, die einem Halbtonschritt(1 Bund auf der Gitarre) folgen.
    Nimmt man also z. B. C-Dur

    C-D-E-F-G-A-H-C

    dann hat man von E zu F einen Halbtonschritt und von H zu C
    das F fällt also weg, weil es ein Halbtonschritt nach E liegt
    das H fällt weg, weil es nur 5 (penta) Töne geben darf, und der Grundton C einem Halbtonschritt nach H stehen würde, man aber den Grundton behalten muß:

    C-D-E-G-A-C

    In H-Dur mit H-C#-D#-E-F#-G#-A#-H wären das

    H-C#-D#-F#-G#-H

    oder?
     
Die Seite wird geladen...