Was ist ein "E-bow"???

von lerche, 22.04.04.

  1. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  2. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 22.04.04   #2
    Das ist ein Gerät, das die Saite elektronisch/magnetisch zum schwingen bringt. Dadurch klingt der Ton, solange du den Ebow über die Saite hältst. Man kann so zB Geigen simulieren. Ist aber nicht gerade einfach zu spielen.
    Für genaueres benutz die Suchfunktion, da gabs schon mehrere Thread, die ins Detail gehen (ebow1 vs ebow2 und so...)
     
  3. lerche

    lerche Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #3
    THX..sorry, hab nicht gedacht, das´das schon diskutiert wurde...Danke noch mal
     
  4. Sam Urai

    Sam Urai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 23.04.04   #4
    so einen hat mal einer neben mir getestet, ich wär fast taub geworden :eek: Da brauch man wohl Übung für ;)
     
  5. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 23.04.04   #5
    Ich glaub, Sigur Rós verwenden sowas. Wunderbare Band.
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 24.04.04   #6
    Ja, ziemlich viel, denn du musst deine SPielweise total aendern... ausserdem muss man eben wissen das der Output der Gitarre quasi wesentlich lauter wird (wenn ich eben meinen E-Bow ansetze muss ich den Volume Regler ordentlich zurueckdrehen).

    Mit etwas Uebung (etwas ist da untertrieben) kann man wunderschoene Arpeggios spielen, kommt soundmaesig einem Cello ziemlcih nahe etc.

    Schau dochmal bei http://www.ebow.com nach, die haben dort auch einige Soundsamples.

    Allerdings ist das Gimmick fuer den begrenzten nutzen den es hat relativ teuer (es sei denn ihr macht eure eigenen Songs, und du kansnt das darin einbauen).
     
  7. DoA

    DoA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    20.09.06
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 01.06.04   #7
    da ich mit meinem nicht zurecht komme und ausserdem etwas Geldnot habe, koennte ich meins verkaufen. Das Teil ist etwa ein viertel Jahr alt und wurde erst 4 mal benutzt. Kratzer sind auch nicht vorhanden, und wenns moeglich ist kriegt ihr meine Thomann Garantie gleich mit

    http://www.harmony-central.com/Effects/Data/EBow/EBow_Plus-01.html
    Wer Testberichte sehen will.
    (Gesamtbewertung von 9.2)

    Schreibt mir einfach ne PM. Ueber den Preis reden wir dann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping