Was ist eine Serviceklappe?

von FuckingHostile, 08.04.06.

  1. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 08.04.06   #1
    Es gibt ja normale Doubledoor-Racks und welche, die nur an einer Seite ganz aufgehen und an der anderen ist dann eine "Serviceklappe". Was ist dass nu genau? Habe mir überlegt mein (Bass)Top in eine Rack zu machen. Da das Yamaha BBT-500 nur 5 kg wiegt und nur eine sehr geringe Einbautiefe hat, dachte ich da an ein Effektrack, so ein SKB Plastikding, weil die recht günstig sind und ja auch stabil sein sollen. Da frag ich mich nur was eben so ne Serviceklappe genau ist und ob das Sinn macht.
     
  2. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 08.04.06   #2
    Wenn das Rack bis auf die Seite für den Einbau der Geräte geschlossen ist,
    ermöglicht eine Serviceklappe den Zugang zu den Anschlüssen auf der Rückseite der Geräte.
    Durch die Serviceklappe können dann auch die Kabel nach außen geführt werden.
    Wäre die Rückseite des Racks komplett geschlossen, müßten die Kabel auf der Frontseite über oder unter den Geräten nach außen geführt werden.
    Hier kann man die Serviceklappe bei einem kleinen Rack sehen (Abbildung rechts):
    [​IMG] Am geläufigsten ist allerdings das sogenannte Double Door Rack mit auf beiden Seiten abnehmbaren Deckeln. Es hat den Vorteil, daß man überall mehr oder weniger gut heran kommt und Fehler besser erkannt werden können. Bei größeren Racks ist durch die DD Bauweise auch eine bessere Lüftung gegeben. Serviceklappen gibt es meines Wissens nach nur bis zu einer Größe von 50cm;).
    Es sollte auch darauf geachtet werden, daß die Serviceklappe komplett ausgehängt werden kann, da sonst bei offener Klappe das Blech 45cm nach hinten absteht. Dies könnte zum herunter reißen des Racks oder anderen BEschädigungen oder Verletzungen führen.


    Andreas
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 08.04.06   #3
    EIne Serviceklappe ist quasi eine kleine "Klappe" hinten im Rack, durch die du an die Rueckseite deiner Geraete kommst. Sowas hat halt den Nachteil, das zu z.B: hinten keine Rackschienen einbauen kannst, bzw. unter Umstaenden schlechter an die Geraete kommst.
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 08.04.06   #4
    Typisch für L-Racks. Rackschiene vorne und oben (z.B. fürn Mischpult, das flach drauf liegt). Wenn dann hinten auch noch komplett offen wäre, wärs instabil. Quasi ein triple-door-Rack :).

    Deshalb ist hinten nur die Klappe. Wobei die recht groß ist. De facto hat man dann also doch drei offene Seiten...

    Gut zu sehen: vorne die Frontschiene, oben die obere Schiene, hinten die offene Serviceklappe. (Rack steht mit dem Rücken zum Betrachter)

    [​IMG]
     
  5. Don Rollo

    Don Rollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 08.04.06   #5
  6. FuckingHostile

    FuckingHostile Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 09.04.06   #6
    Ja, danke. So unübersichtlich wirds bei mir nicht, da ich nur 3 HE brauche, für das Top und evtl. nen Racktuner. Weil ich keine Lust mehr auf Gewichteheben habe, dachte ich an dieses X-Rack von SKB. Das ist ja aus Plastik und somit recht leicht, allerdings gibts das nur mit Serviceklappe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping