was ist von dieser rg550 zu halten?

von KoRnflake, 07.06.04.

  1. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 07.06.04   #1
  2. roemer

    roemer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    402
    Ort:
    In einer Höhle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.016
    Erstellt: 08.06.04   #2
    Für 1 Euro hättest du sie dir auch an die Wand Nageln können. :D
     
  3. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    585
    Erstellt: 09.06.04   #3
    mein bruder hat eine righthand. steht hier rum der spielt net. ich spiel da lieber auf meiner 200 epiphone special lol. der sound von dem teil find ich komisch, so duenn. der hals ist mir viel zu breit, die hohe esaite hat am hals kaum platz, dh sie rutscht beim spielen manchmal vom hals ab.
    obs nun schlechte verarbeitung ist oder immer so..ka
     
  4. Jesus666

    Jesus666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 09.06.04   #4
    Die RG-550 ist ein absolut verdammt geiles Teil. Wir haben hier noch eine im Ampraum rumstehen und da wird halt dauernd drauf gezockt ;) Privat würd ich für eine je nach Zustand bis zu 350€ ausgeben.

    Infos gibts auch noch hier

    Nachfolger : Ibanez RG-1550 BK
     
Die Seite wird geladen...

mapping