Was ist wichtig Für solch einen Clanky/ Modern sound?

ChP
ChP
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
17.12.17
Beiträge
1.086
Kekse
2.822
habe ich dadurch nicht so extreme nebengeräusche wie bei einem single coil ?
Auf jeden Fall stärkere Nebengeräusche als mit beiden Spulen, aber ich denke, es wird sich in Grenzen halten.
 
ITZD
ITZD
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.07.22
Registriert
27.05.22
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
Hannover
Auf jeden Fall stärkere Nebengeräusche als mit beiden Spulen, aber ich denke, es wird sich in Grenzen halten.
Okay dannw erd ich mal nen Push pull poti kaufen und den SD Black Winter spliten
 
ChP
ChP
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
17.12.17
Beiträge
1.086
Kekse
2.822
Kann auch sein, es bringt nicht den gewünschten Effekt. Aber es kostet nicht viel und deine Gitarre bekommt mehr Flexibilität.
Ich spiele am liebsten aktive PUs, aber bei einer Gitarre mit passiven splitte ich ganz gern für solche Sounds und finde die Nebengeräusche vertretbar.
 
ITZD
ITZD
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.07.22
Registriert
27.05.22
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
Hannover
Also ich habe mal einen Aufnahme vergleich gemacht.

Alle gitarren spuren sind mit frischen saiten auf Drop G mit dem Whamy Dt aufgenommen und Hart Links und Rechts gepant!

Time line : 0,0-19,0 sek ist die Ibanez GRG 270 BKFL mit Standart tonabnehmern und Earnie Ball 52-10
19,0 -34,0 Sek ist die jackson Dinky 27 mit dem Seymour Duncan und Earnie Ball 64-10 ( 5wege schalter auf Bridge)
34,0 - 52,0 Sek ist ebenfals die jackson Dinky 27 mit dem Seymour Duncan/ Jackson Stock Pickup und Earnie Ball 64-10 ( 5wege schalter auf Bridge und Neck)

trotz vielem hin und her schrauben am Sound bekomme ich nicht diesen schönen clanky haften sound von der RG auf die Dinky hin.

 
smello
smello
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.677
Kekse
8.335
Ort
München
Klingt für mich als könnte man das easy mit einem EQ angleichen. Wenn du willst kannst du mal die Spuren hochladen und ich schaue mal was ein Match EQ damit macht.
 
Tiefschwarz
Tiefschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
19.03.17
Beiträge
515
Kekse
11.241
Ort
Hameln
Es wurde schon gesagt, aber wichtig ist für den Sound auch wirklich die Spieltechnik. Ein relativ harter/kräftiger Anschlag, nach Möglichkeit Downstrokes, permanentes Abdämpfen mit der linken Hand für die kurzen Pausen. Dem harten Anschlag kommt es entgegen, wenn der Saitenzug nicht zu hoch ist. Also tiefe Stimmung mit dicken Saiten, die tiefste Saite darf ruhig etwas "schlabberig sein".

Hier sieht man das z.B. gut: Northlane Playthrough von Citizen
 
ITZD
ITZD
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.07.22
Registriert
27.05.22
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
Hannover
...kannst du mal die Spuren hochladen und ich schaue mal was ein Match EQ damit macht.
Hast du cubase ? Eventuel können wir auch zusammen mal über Discord zusammen schauen wei ich das am besten mit meinen Mitteln machen kann

....Hier sieht man das z.B. gut: Northlane Playthrough von Citizen
Northlane benutzt aber auch Bariton 7 Saiter, da ist das nicht so mit meiner Gitarre gut zu vergleichen
 
Grund: Vollzitate reduziert
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
smello
smello
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.677
Kekse
8.335
Ort
München
Nicht mehr installiert. Den match EQ hätte ich einfach mal verwendet um zu sehen wo die Unterschiede liegen. Das kann man dann ja auch gut nachbasteln. Wenn du mir die Dateien heute noch schickst kann ich es kurz anschauen, ab morgen bin ich erstmal im Urlaub :D
 
ITZD
ITZD
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.07.22
Registriert
27.05.22
Beiträge
10
Kekse
0
Ort
Hannover
Nicht mehr installiert. Den match EQ hätte ich einfach mal verwendet um zu sehen wo die Unterschiede liegen. Das kann man dann ja auch gut nachbasteln. Wenn du mir die Dateien heute noch schickst kann ich es kurz anschauen, ab morgen bin ich erstmal im Urlaub :D
schicke ich dir Per PN
 
Cysign
Cysign
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
23.11.11
Beiträge
402
Kekse
410
Ort
Aachen
....trotz vielem hin und her schrauben am Sound bekomme ich nicht diesen schönen clanky haften sound von der RG auf die Dinky hin....
Also Tubescreamer (kein Drive, so 1/2 bis 3/4 Level), damit in nen härteren Amp, dazu nen passendes Cab auswählen, ganz wichtig der Low-Cut und ich fahr eigentlich recht gut. Damit man härtere Einschnitte für die Rythmik hat, gerne noch n etwas stärkeres Gate dazu.
Damit bau ich mir meinen Sound.
Aber so geil wie hier bin ich da auch noch nicht drangekommen!
Mir ist immer wichtig, dass der Amp und der Pickup genug Lowend liefern, was ich aber mit nem Low-Cut gezielt beschneide, damit ich definierte Tiefen habe, die aber eigentlich mehr durch die Harmonien klingen - ich denke, das macht diesen Djenty-Sound aus.
Außerdem gibt man mit dem Low-cut dem Bassisten Platz - is auch nicht zu vernachlässigen.

Mit dem Whammy gehste noch was runter? Ich hab ne 7-Saiter und ne 8-saiter für sowas. Whammy hab ich irgendwann verkauft, bevor ich auf modernes Modelling umgestiegen bin und dann meine ganzen Pedale und Röhren verkauft hab :D
Was ich mal nice fänd, wär einfach ne 30 Sekunden-Aufnahme, wie du den Sound machst. Einfach eine Spur Mikrofon, eine Spur Gitarre und dann erstmal das Clean-Signal und dann nach und nach jeden Effekt, den du mit reinbaust, und nen kurzes Kommentar dazu was du machst.

Bei der Dinky fehlt etwas im Lowend. Die Ibanez liefert in den Tiefen einfach mehr Wärme. Bei der Dinky klingt der Pickup etwas steril untenrum.
Den Nazgul (kenn ich leider nur von Vergleichen und hab ich selbst noch nie gespielt...ich überlege noch in welche Klampfe ich mir mal einen reinstecken soll) halte ich für einen der nicesten Pickups für sowas, aber ich denke auch mit dem Pegasus oder dem Invader sollte man gut zum Ziel kommen. Bei meiner 7-Saiter hab ich enn Jeff Beck in der Bridge, der liefert eigentlich auch gut ab - aber kommt eben nicht an nen Nazgul ran ;)
 
Grund: Vollzitat reduziert
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben