was macht für euch TRASHMETAL aus?

von roastbeef, 18.02.04.

  1. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 18.02.04   #1
    wollt mal eure meinung hören... wann sagt ihr "yo das nenn ich mal Thrashmetal" <- würde mich mal interessieren.

    PS: sehe gerade auf viva die band KREATOR (glaube das die so heissen) und der muss sagen... die stimme vom sänger : LOL , total hell und hatn bissi was von nem weib mit hoden! :D
     
  2. Fis

    Fis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    25.02.04
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.04   #2
    ein billiges schnelles Intro-Riff, ein par Variationen davon,viel abgedämpfte E-Saite, ein vermurkstes Solo, nochmal viel abgedämpfte E-Saite, das Intro-Riff auch abgedämpft, die Variation des Intro-Riffs nun abgedämpft, nochmal muted E-S., Ein par Outro-Powerchords...fertig.
    -> ;)
     
  3. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 18.02.04   #3
    Wenn es klingt wie welcher... :D

    Was willstn hörn? Ne musikwissenschaftliche Analyse bezüglich Tempi und Harmonik und Melodieschemata?

    Musikhistorisch sag ich mal das viele Bands aus der Bay Area die härtere Musik gemacht haben in den 80igern (Metallica, Megadeth, Slayer...)
    Thrashmetal gespielt haben.
    Es ist dieses aggressive, punkige und doch technisch anspruchsvolle Schema was diese Musik auszeichnet.
    Desweitern kann man das auch am Sänger/in ausmachen.
    Klingt es nach eher nach Growln/Schreien als nach Grunzen kann man von Thrashmetal reden.
    Na, die anderen werden wohl auch noch ihren Teil beitragen.

    Aqua
     
  4. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 18.02.04   #4
    Diese ganze Systematisierung und Katalogisierung in Unterschubladen mag ich nicht. Für mich gibt es Metal, den ich mag und es gibt Metal, den ich nicht mag. Die Schublade Metal als solche ist m.E. völlig ausreichend.
    Darum gibt es auch keine ordentliche Antwort. Ätsch

    Signatur von roastbeef:

    There's only one Death.... .:=MEGADETH=:.

    Man beachte die Feinheiten.
     
  5. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.04   #5
    Aha!

    Fis kennt sich sehr gut aus. Hat echt Plan. Schreibt überigends die krassesten songs. *Ironie*

    Rod
     
  6. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 18.02.04   #6
    jo sone sig muss ja was hergeben, man sollte draufgucken und sofort wissen OMG is das MÄNNLICH ;) :D

    @Aqua:
    megadeh,metallicam, slayer grunzen aber net wirklich
     
  7. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 18.02.04   #7
    ALso Thrash ist ja eigentlich noch recht einfach zu erkennen. Vieleicht n akustisches Intro, schnelles Riffs mit viel Stakkato E-Gehacke, ein Sänger der versucht gleichzeitig zu schreien und zu singen und "uffta uffta" Drums......... aber man soll ja ansich nicht verallgemeinern
     
  8. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 18.02.04   #8
    Fette Riffs, fettes schnelles Drumming, böse Vocals, keine Keys oder sonstwas! :twisted:
     
  9. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 18.02.04   #9
    Naja "böse" ist in dem Fall ein dehnbarer Begriff. Ich persönlich würde z.B. Hetfields Stimme auf "Kill em all" auf keinen Fall als "böse" bezeichenen"
     
  10. Emmel

    Emmel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.02.10
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 18.02.04   #10
    Und Kreator sind eine der besten Bands eben dieses Genres!
     
  11. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 18.02.04   #11
    Ich mein böse Texte :twisted: ;)

    Wobei ich aber grade Kill'Em All absolut nicht als Thrash bezeichnen würde....speed metal
     
  12. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 18.02.04   #12
    Naja hör dir mal "Seek & Destroy" an.... Ist sicher was anderes als Reign in Blood, aber irgendwie Bild ich mir da schon Parallelen ein... und das mit den Texten...naja is bei der Mehrzahl der Fall aber mehr auch nicht.
     
  13. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 18.02.04   #13
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
    Ich schrieb das Thrashbands allgemein gesagt eher einen Growl und/oder Scream Gesang haben oder auch richtig (aggressiv) singen können (Testament und Forbidden seinen hier mal genannt).

    @Konrad:
    Keine Keys...?
    Kennst du NO RETURN?
    Franzöischer Thrash mit Keys und einer hübschen Erotikfilmdarstellerin am Bass.
     
  14. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 18.02.04   #14
    Thrash schließt für mich Keys aus, kenne die schon hehehe ;)
    Passt IMO einfach net zur Musik dazu.
     
Die Seite wird geladen...