Was sind meine Vintage Pedale wert?

von jerosguitar, 12.04.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. jerosguitar

    jerosguitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.11
    Zuletzt hier:
    25.07.18
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Pinsdorf
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    354
    Erstellt: 12.04.17   #1
    Hy!

    Ich habe ein Ibanez UE 300 und ein Roland AF 100 Bee Baa und wollte wissen, was die Pedale eigentlich wert sind.

    Ich frage deswegen, weil ich mit jemanden ein Tauschgeschäft machen wollte (Fender 68 Deluxe Reverb inkl. 250€ Aufzahlung) und dieser den Wert

    meiner Pedale in Frage stellt. Zudem dürfte schon an meinem UE 300 was modifiziert worden sein; da ist ein Loch beim Master und angeblich bedeutet es

    einen massiven Wertverlust.

    Ich hätt ihn halt die zwei Pedale, einen Vahlbruch Spacetime Delay und 250€ gegeben, aber er lässt nicht locker und will unbedingt 300€.

    Was haltet ihr davon?
     

    Anhänge:

  2. dubbel

    dubbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.13
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    2.777
    Zustimmungen:
    1.609
    Kekse:
    7.171
    Erstellt: 12.04.17   #2
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Soliid

    Soliid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.13
    Zuletzt hier:
    7.08.18
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    118
    Kekse:
    649
    Erstellt: 12.04.17   #3
    Ich würde mal behaupten, dass 300 € Aufzahlung in Ordnung sind. Bei den aktuellen Gebrauchtpreisen der drei Pedale kommst du wohl maximal auf 550 €. Der aktuelle Kurs auf dem Gebrauchtmarkt für einen 68' DR RI stimmt wohl mit den 850 €, die du im Grunde "zahlst" überein. Ich war selber vor kurzem auf der Suche nach dem Deluxe Reverb Modell. Für 800 € musst du meiner Meinung nach schon etwas Glück haben. Der relativ hohe Preis hat sich in der letzten Zeit wohl so eingependelt. Finde ich etwas absurd, wenn man sich die Preise von Twin Reverbs aus den 70ern anschaut. Das Angebot an gebrauchten Deluxe Reverbs Reissues ist halt auch relativ gering, außerdem hast du einen direkten Abnehmer deiner Pedale. Ich würde definitiv zuschlagen! Es lohnt sich!
     
  4. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    1.434
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    543
    Kekse:
    4.194
    Erstellt: 13.04.17   #4
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. jerosguitar

    jerosguitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.11
    Zuletzt hier:
    25.07.18
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Pinsdorf
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    354
    Erstellt: 13.04.17   #5
    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping