Was slappt sich besser ?

von LaeWahn, 16.06.05.

  1. LaeWahn

    LaeWahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    13.09.12
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Hamm (NRW)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    252
    Erstellt: 16.06.05   #1
    Hatte heute die Ehre nen richtig schönen 4-Saiter Warick Thumb-Bass zu spielen. Dabei ist mir aufgefallen dass das slapping da viel einfacher ging und auch irgendwie besser geklungen hat (spiele normalerweise nen 5-saiter)

    Jetzt interessiert mich einfach: was findet ihr slappt sich besser ? 4,5 oder 6-Saiter ?
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 16.06.05   #2
    wegen der saitenabstände aufm 4-saiter, bin aber fünfsaitig erzogen :-))) und jedes mal wenn ich n viersaiter in die hand nehme fehlt mir irgendwas :)

    auf einem fünfsaiter mit entsprechendem stringspacing slappe ich am liebsten und besten.
     
  3. Paul Denman

    Paul Denman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.209
    Erstellt: 16.06.05   #3
    Ich slappe 4-Saiter und 5-Saiter gleich, mit meinem 6-Saiter slappe ich gar nicht. (dafür sind 6-Saiter eigentlich gar nicht gebaut ;) )

    Beim einem 4-Saiter ist es platzbedingt am besten, weil viel kleineres Griffbrett. Slappt man über einen längeren Zeitraum nur 5-Saiter und nimmt dann wieder einen 4-Saiter in die Hand, kommt einem das kleinere Griffbrett schon entgegen, da man ja an einen 5'er gewöhnt ist.

    Umgekehrt: Slappt man hauptsächlich seinen 4-Saiter und wechselt dann auf den 5'er kann dieser ganz schön groß werden, obwohl man den Bass ja eigentlich gut kennt... ;)

    6-Saiter-Slapping: Mir ist nur Les Claypool mit seiner Flugzeugträger-Landebahn made by Carl Thompson bekannt:

    [​IMG]

    ...aber der Typ is' eh crazy... :D
     
  4. akikaze

    akikaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    15.09.05
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 16.06.05   #4
  5. ChuckBarris

    ChuckBarris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    16.03.09
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #5
    ich wollte mir ursprünglich als neuen bass nen 5-Saiter zulegen, aber beim ausgiebigen Testen im Laden habe ich die 5 Saite eigentlich nur lästig gefunden... ( Klar, gewöhnungsache ).
    Habe mir dann doch wieder nen 4er gekauft und einfach auf meinen alten nen Fünfersatz aufgezogen - für mich die ideale Kombo :D
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 17.06.05   #6
    patitucci slappt auch gerne seinen 6er
    der basser von robert randolph auch sehr gern... och da gibts genug
     
  7. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 17.06.05   #7
    Das kann ich so nicht sagen, ich persönlich slappe auch auf 6, und kann vor allem die hohe C-Saite dabei durchaus gut gebrauchen. Prinzipiell hängt das aber eher vom konkreten Instrument (und natürlich Besaitung, Setup etc.) ab, ob das gute Slapsounds liefert. Beim Thumb muß ich sagen, muß man aufpassen, daß man mit den sonstigen Einstellungen die Brillanzen nicht unterbelichtet, aber der kann, wenn man's richtig macht, pizz wie slap sehr reiche wie charaktervolle Sounds abliefern.
     
  8. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 17.06.05   #8
    Ich hoffe mal, dass ich dass ich das slappen nicht aufgeben muss, wenn ich meinen Yamaha TRB-1006 hab....... :( :( :(
     
  9. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 17.06.05   #9
    Vor ca. 10 Jahren hat man noch gesagt, dass ein richtig guter Slap-Sound nur von nem Viersaiter kommen kann, weil sonst zu viel Masse in Schwingung gebracht werden muss, so dass einiges an Attack und Punch verloren geht. Was ja gerade beim Slappen fatal ist.

    Die Bässe haben seitdem einige Fortschritte gemacht, ich denke mal, mittlerweile ist es tatsächlich Gewöhnungssache. Ich kenne einige, die hervorragend auf Sechssaitern slappen können und dabei auch nen tollen Sound haben. Mir persönlich geht vom Spielgefühl beim Slappen nix über meinen Viersaiter. Gewöhnungssache...

    LeGato
     
Die Seite wird geladen...

mapping