washburn n4

von ohneschuhe, 25.06.06.

  1. ohneschuhe

    ohneschuhe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.06   #1
    Hallo,
    kann mir jemand ein tip geben wo man die noch neu oder gebraucht her bekommt? ich hab mal gegoogelt und hab nur einen laden ausfindig gemacht wo es die noch gibt. und bei ebay gibts nur welche aus Amerika.
    Danke im Vorraus
    gruss ohneschuhe
     
  2. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 25.06.06   #2
    Hi,

    ich würd Ebay einfach immer wieder checken. Ab und an gibts da auch mal eine aus Deutschland. Aber das dauert eben...
     
  3. Franz Grappa

    Franz Grappa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    9.04.09
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.06   #3
    hallo ohneschuhe,
    ich hab ne N4 Vintage, die mich fast vollständig glücklich macht. Allerdings werde ich demnächst die pickups gegen splitbare humbucker austauschen, weil mich der cleansound nicht umhaut
    Du hast drei Möglichkeiten, sie zu kaufen: für 1990 euro kriegst du sie bei audio electric in markdorf bei friedrichshafen am bodensee. kannst du googlen.
    In Holland gibt es einen händler, der 2100 euro nimmt

    etwas billiger ist es, sie in usa zu kaufen, z. B. bei boogiestreet guitars in pittsburgh. den findest du über eby.com. da kostet sie 1499 dollar, also zurzeit knapp 1300 euro plus 60 euro versand plus 16 % MWSt plus 3,8 %Zoll. viel ist nicht um, aber ein bisschen schon.

    die n4 vintage fühlt sich einfach fantastisch an, ich kann sie nur jedem empfehlen.

    was ich noch nicht rausgekriegt habe: muss ich eigentlic mit dem holz was tun, um es zu pflegen?

    grüße, Franz
     
  4. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.06.06   #4
    @ ohneSchuhe

    Tja, da hast Du Pech gehabt, erst kürzlich war eine im Deutschen Ebay zu haben.
    Geb doch bei Ebay unter "Meine Suche" Washburn N4 ein, somit wirst Du wenigstens immer drauf hingewiesen, falls eine Angeboten wird.
    In Stuttgart bei Sound of Music hab ich auch eine stehen gesehen, aber eine aus Padouk.

    @Franz Grappa

    Ich dreh bei den Cleansounds einfach das Poti ein wenig zurück, dann ist es eigentlich recht angenehm.
    Hatte mich im übrigen verwundert, dass bei der N4 kein Push Pull Poti verbaut ist, wie bei der N2.
    Btw. Was für ein Baujahr hast Du? Meine ist Bj 97 und ich glaub meine hat noch kein Buzz Feiten

    Gruß
     
  5. ohneschuhe

    ohneschuhe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.06   #5
    ..danke erstmal.
    Vielleicht mach ich ja nochmal ein Wochenende am Bodensee ist ja nicht sooo weit weg von Mannheim. Ansonsten ist der amerikanische Preis natuerlich schon verlockend, aber der grosse Nachteil dabei ist dass man sie nicht ausprobieren kann. Gilt beim bestellen aus Amerika eigentlich auch eine 2 woechige rueckgabe. Kann ich mir nun gar nicht vorstellen..:-)
    Ach ja und der Cleansound soll nicht so toll sein? Das ist natuerlich etwas entäuschend, ich spiel auch sehr viel funk , dachte das die Dinger gut fuer funk sachen sind wobei nuno ja eher die rockfunkverzerrtgitarre spielt und weniger RHCP Style.

    BoogieStreet WorldWide Guitar Sales auf ebay hab ich mir angeguckt. Hat jemand positive erfahrungen sammeln duerfen? Kommen da wirklich noch 16 bwz. 3 % dazu? dann ist man ja schon bei 1610 euro. Immernoch billiger. Aber versandkostenfrei (weltweit).....

    Und noch eine Frage die mir gerade eingefallen ist: bei einer Vintage: laesst sich das N4 (Aukleber) auf dem Korpus einfach entfernen, und sieht man danach irgendwelche Schattierungen oder fällt das gar nicht auf? Und ausserdem das einzige optisch negative ist der extended Cutaway(oder so aehnlich) Aufkleber auf dem Korpus oberhalb des Griffbretts. Kann man das auch irgendwie entfernen? Schade auch das das HOlz an der Stelle heller gemacht wurde und nicht in dem gleichen Vintage Look ist...


    gruss ohneschuhe
     
  6. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.06.06   #6
    Wenn ich den Volumepoti ein wenig zurückdreh, ist der cleansound recht ok.

    Das ist halt die Deutsche Mehrwertsteuer und die Zollgebühr.

    Kann ich Dir leider nicht sagen, da ich nicht die Relic hab

    Was Du hier erwähnst ist kein Aufkleber, das ist Teil vom Hals. :D

    Gruß
     
  7. Franz Grappa

    Franz Grappa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    9.04.09
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.06   #7
    hallo!

    also: den aufkleber würde ich nicht wegmachen, der ist in natura ganz witzig. man gewöhnt sich schnell dran.

    der herstellernachweis für den extended cutaway ist ganz aufwändig erhaben eingesetzt; es wäre fast eine sünde, den irgendwie abzufeilen.

    ich hab meine n4 vintage von eric (boogiestreet) - übrigens im oktober 2005 gebaut. sehr angenehmer kontakt, wobei der versand nach deutschland schon was kostet, 60 euronen nämlich.

    die teile sind aus dem custom shop von washburn, die muss man nicht ausprobieren, die sind perfekt eingestellt und ganz einfach geil. übrigens, ohneschuh: bevor du zum bodensee fährst, ruf bei audio electric an, ob die eine da haben. soweit ich weiß hat die inhaberin privat selber ne n4 vintage; da könntest du sie zumindest antesten...

    für funk ist die gitarre definitiv geil, weil der hals und die bespielbarkeit sensationell ist. dennoch könnte man auch da mal mit pickups etwas experimentieren,. der nuno bettenkurt hat halt schon sehr eigen soundvorstellungen gehabt. ich habe jedenfalls noch keine klampfe gefunden, die sich schöner anfühlt und besser spielen lässt, und ich habe viele ausprobiert - neue wie alte...

    grüße, franz
     
  8. ohneschuhe

    ohneschuhe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.06   #8
    ein wenig geschmackssache ist dieser N4 aufkleber schon. auch das man das extended cutaway nicht wegmachen kann..naja koennte man drueber hinwegsehen oder ich kauf mir eine "PADAUK" wobei mir hier die maserung vom holz nicht so zusagt. Geil sieht auch irgendwie die Schwarze aus. Wir die wahl hat..;-) muesste aber wohl vorher meine Guild Jazz Gitarre verkaufen, ansonsten hab ich bald kein platz mehr..;-)
    Aber ueber amiland zu bestellen ist schon 500 euro billiger wie Bodensee auch mit versandt und Mehrwert und zoll ....Ich hab mal zusammengerechnet , kostet etwa 1500 euro , beim bodensee 2000 euro, wobei dies schon der billige preis ist . Ich glaub unverbindliche preisempfehlung ist hoeher, wieso gibts die gitarre hier eigentlich so selten, ist doch wirklich ein supergeiles Teil und hat auch zu seiner Zeit guten Absatz gehabt...

    gruss Ohneschuhe
     
  9. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.06.06   #9
    Bei mir war der N4 Aufkleber nicht drauf, scheint wohl nur auf den Vintage Gitarren drauf zu sein.
    Extended Cutaway ist ist wohl mit einer der Gründe warum man sich dieses Teil anschafft...

    Du willst eine Padauk, obwohl Dir die Maserung nicht gefällt? *staun*

    Ich würd Dir raten... spiel sie erstmal an, und entscheide dann.

    Wie kommst Du eigentlich auf den Gedanken, eine N4 haben zu müssen, es scheint irgendwie, als wäre es nicht wirklich das wahre für Dich...

    Gruß aus Stuttgart
     
  10. ohneschuhe

    ohneschuhe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.06   #10
    ja der N4 Aukleber ist nur bei der Vintage dabei deswegen sagte ich ja dass ich die Padauk auch in erwaegung ziehe. Den Extended Cutaway find ich ja klasse nur nicht die Werbung dafuer auf dem Korpus, ich mag es mehr schlicht und ich finde das so ein Text das gesamtbild und die Maserung der Gitarre stoeren.
    Maserung der Padauk:
    http://imagehost.vendio.com/bin/imageserver.x/00000000/boogiestreet/1pad35.jpg
    Maserung der Vintage:
    http://imagehost.vendio.com/bin/imageserver.x/00000000/boogiestreet/022N4b1.jpg
    ergo: ich mag es mehr wenn es richtig nach holz aussieht, also ungleichmaessig, mehr die jahresringe zu sehen sind als, wie bei der padauk gerade und gleichmaessig in eine richtung.....
    @SOD vielleicht denkst du ich bin jazzer weil ich eine Jazz Gitarre verkaufen will, aber ich spiele eher rock und funk und dafuer ist die Gitarre wie gemacht... Ich denke aber trotzdem dass ich mal eine anspielen sollte, daher die frage am anfang wo es solche zum anspielen gibt. Ich denke aber dass sie schon sehr gut zu bespielen ist und mir gefaellt einfach der Look der Gitarre....
     
  11. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.06.06   #11
    Und wie wär's mit der ESA?

    Gruß
     
  12. ohneschuhe

    ohneschuhe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.14
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.06   #12
    sehr schön...:-)
    muss ich mal gucken ob es die bei ebay gibt....
     
  13. Franz Grappa

    Franz Grappa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    9.04.09
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.06   #13
    ich finde die esa langweilig.
    der vintage-aufkleber gibt dem teil erst den richtigen pep. ich glaube auch nicht, dass sich die esa so genial anfühlt wie die vintage...
     
  14. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.06.06   #14
    Glauben heißt, nicht Wissen. :cool:

    Antesten! :D

    Gruß
     
  15. Franz Grappa

    Franz Grappa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    9.04.09
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.06   #15
    hallo!
    ich hab so ne washburn n4 vintage, und der korpus ist ja total natur belassen. ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich da was machen muss, um den in schuss zu halten. muss man das holz ölen? oder wachsen? oder kann man das einfach lassen, wie es ist?

    für ein paar tipps wäre ich sehr dankbar!
    gruß, franz
     
  16. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 18.07.06   #16
    wachsen... (gibts extra Wachs für sowas...ist aber ne ziemlich anstrengende Arbeit!)...
    oder lackieren lassen :D ...ne war ein Spaß!
     
  17. Franz Grappa

    Franz Grappa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    9.04.09
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.06   #17
    ...und was passiert mit dem holz, wenn ich über jahre gar nix mach?
     
  18. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 19.07.06   #18
    es wird dunkler (sehr stark dunkler!) und setzt sich mit "Schmodder" voll vorallem da wo oft der Arm aufliegt...kann richtig ranzig aussehen...ist dann aber nicht nur "Vintage" sondern so gar "Relic"....:D

    mich triffts nicht hab zwar auch ne N4 aber meine ist dank CS schwarz lackiert wie einige N2s...
     
  19. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 19.07.06   #19
    SUMPFESCHE ROCKT!!!!...es lebe die ESA...

    beim CS in den U.S.A. kannste dir die N4 auch lackiert bestellen... kostet nur 155$ Aufpreis...
     
  20. Franz Grappa

    Franz Grappa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    9.04.09
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #20
    danke! also wachsen. na dann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping