wave-dateien komprimieren?? Cubase SX

von Stresslein, 27.02.05.

  1. Stresslein

    Stresslein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Petersberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 27.02.05   #1
    Hallo,
    ich habe mit Cubase SX etwas von ner Kassette aufgenommen und will das jetzt auf CD brennen. Hab auch schon alle Dateien bearbeitet, nun habe ich sie als wave-datei gespeichert. Nur habe ich jetzt ein kleines bzw eher großes problem. die wavedateien sind riesig und ich kann sie mit nero nicht brennen. muss ich die vorher nochmal irgendwie komprimieren?? wenn ja wie...
    Vielen Dank für die Antwort...
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 27.02.05   #2
    umwandeln in mp3...

    gibts viele programme für uinter

    http://www.winload.de

    einfach mal unter mp3 tools nach mp3 konvertierer suchen...
     
  3. Funkateer

    Funkateer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.03
    Zuletzt hier:
    21.06.08
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 27.02.05   #3
    In mp3 umwandeln geht auch ganz easy mit deinem Cubase...

    Du lädst dir die Wave Datei in ein neues Projekt, setzt rechten und linken Locator, dann gehst du auf 'Datei' - 'Exportieren' - 'Audio Mixdown'.
    Dort kannst du dann den Dateityp auf MPEG-Layer-3 ändern und alle Attribute einstellen, je nachdem welche Qualität du haben willst.
    Noch speichern, fertig.

    Voila, Du hast eine mp3 Datei.
     
  4. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 27.02.05   #4
    Junx, das ist doch irgendwie Blödsinn.
    Ich vermute mal, hier soll eine Audio-CD gebrannt werden.
    Wenn die Wavedatei so groß ist, dass Nero die nicht brennen kann, dann ist sie schlicht zu lang, und das Wandeln nach MP3 nützt gar nichts.

    Ich vermute aber eher, dass Nero das verwendete Wave-Format nicht kennt. Wahrscheinlich liegt das jetzt defaultmäßíg in 24 oder 32 Bit vor.

    Beim Wave-Export die Einstellungen beachten: 16bit, 44.1kHz, Interleaved Stereo, und Nero sollte alles, was kürzer ist als 74 Minuten, auch brennen können.

    Jens
     
Die Seite wird geladen...

mapping