Weiß nicht welche Songs ich spielen soll

  • Ersteller gitarrenfan
  • Erstellt am
G

gitarrenfan

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.09
Registriert
03.03.09
Beiträge
10
Kekse
0
Hey! :)
Hab mal eine Frage. was macht ihr, wenn ihr keine idee mehr habt, welche songs ihr spielen sollt? oder habt ihr immer irgendwas zum spielen?
Weil ich hab irgendwie keine Idee mehr was ich spielen soll. Der letze Song den ich gespielt habe, durch den bin ich durch Zufall einer Werbung gekommen.


mfg
 
M

Maxi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.21
Registriert
04.09.05
Beiträge
3.998
Kekse
5.790
www.youtube.com - dann schauhst da einfach mal 60minuten irgendwelche videos und dann findest schon was! Ansonsten du hast doch sicher noch nicht alles gespielt was du an songs kennst!
 
M

metalmichi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.15
Registriert
21.01.07
Beiträge
841
Kekse
609
Ort
München
das problem habe ich generell nicht, aber doch manchmal:)
vorallem deswegen weil ich einen eher außergewöhnlichen geschmack habe tue ich mich schwer fingerstyle blues lieder zu finden die mir gefallen.
aber die normale alltags pop rock musik die man mit der band spielt die nimmt doch kein ende, da findet man immer was....zumindest ich.
was spielst du denn? welche richtung? vielleicht kann ich ja ein paar liedchen vorschlagen.
gruß
Michi
 
G

gitarrenfan

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.09
Registriert
03.03.09
Beiträge
10
Kekse
0
Eigentlich hab ich keine besondere Musikrichtung. ich spiel aber viel von den red hot chili peppers.
 
foxytom

foxytom

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
24.11.06
Beiträge
11.589
Kekse
117.895
Ort
Oberfranken
Hey! :)
Hab mal eine Frage. was macht ihr, wenn ihr keine idee mehr habt, welche songs ihr spielen sollt? oder habt ihr immer irgendwas zum spielen?
Weil ich hab irgendwie keine Idee mehr was ich spielen soll. Der letze Song den ich gespielt habe, durch den bin ich durch Zufall einer Werbung gekommen.


mfg

oh nein, nicht schon wieder??? :rolleyes: ... es muss doch irgendeinen Grund gehabt haben, dass du überhaupt angefangen hast, Musik zu machen, oder?
 
M

metalmichi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.15
Registriert
21.01.07
Beiträge
841
Kekse
609
Ort
München
oder versuch doch mal einen eigenen song zu schreiben;),
Michi
 
W

wolfbiker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.19
Registriert
12.08.07
Beiträge
450
Kekse
817
Ort
Zuhause
Hört du in deiner Freizeit viel Musik? Falls nein, hole das mal nach. Dann kommen die Ideen nach dem "was" ganz von selbst.
Zumindest bei mir so.. quasi der Kraftstoff um Gitarre zu spielen. :)
 
S

Sinimini

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.06.11
Registriert
04.01.08
Beiträge
86
Kekse
26
Ich kenne tausende Lieder die mir gefallen und ich möchte so gern alle spielen können. Da ist immer irgendwas was man lernen kann. Du musst halt einfach viel Musik hören ;)
 
I

insomnia91

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.09.09
Registriert
02.02.09
Beiträge
28
Kekse
35
wie lange spielst du denn schon???
dann könnte man das ganze vielleicht etwas eingrenzen...
und sonst kann ich eben nur die tipps von oben bestätigen. eben viel musik hören und das was einem gefällt mal ausprobieren.
oder eben, wie auch gesagt einen eigenen song schreiben, das kann auch sehr viel spass machen!!!
 
G

gitarrenfan

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.09
Registriert
03.03.09
Beiträge
10
Kekse
0
ich spiel schon fast 2 jahre.

und das problem, wenn ich einen eigenen song schreibe, ist, dass ich nicht weiß was mit was zusammenpasst. z.b. würde ein a-moll und g-dur sich hintereinander nicht gut klingen.
 
Lieblingsraubvogel

Lieblingsraubvogel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.11.18
Registriert
02.03.09
Beiträge
503
Kekse
15.513
Am Anfang habe ich ebenfalls viel nachgespielt (alleine schon weil mir die Sicherheit gefehlt hat). Mit der Zeit kann man sich dann an eigene Stücke herantesten. Hierbei gilt für mich
-1. probieren
-2 ein kleiner theoretischer Background.
Wenn du auf der Suche nach Coverstücken bist kann ich dir auch yout tube (zu ersten Orientierung) ans Herz legen.
 
S

Singer-Songwrite

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.03.09
Registriert
12.07.08
Beiträge
21
Kekse
0
Ort
Gummersbach
@Gitarrenfan
Das kann man so pauschal garnicht sagen.

Man nehme A-Moll, G-Dur, F-Dur und C-Dur, ist harmonisch.. Fertig ist der Springsteen Schrammel Song.

Zum spielen wenn dir langweilig ist bieten sich Virtuosen an, da hast du immer was zu tun.

Joe Satriani, Jeff Buckley, Eric Clapton, Stevie R. Vaughan, Yngwie Malmsteen, um nur einigen zu nennen. Wenn du musikalischen Selbstmord begehen willst dann spiel einfach mal ein bisschen Steve Vai. Und schon bist du beschäftigt.

LG
 
M

metalmichi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.15
Registriert
21.01.07
Beiträge
841
Kekse
609
Ort
München
man muss auch nicht unbedingt gleich einen song schreiben. warscheinlich 70 % von der zeit in der ich eine meiner gitarren in der hand habe spiele ich einfach irgendwas, das zusammenpasst und gut klingt. das macht auch sehr viel spaß und man muss nichts auswendig lernen;)... oder schonmal eine blues improvisation versucht? nimm dir z.B. ein einfaches 12taktiges bluesschema auf und versuch mit der blues pentatonik dazu zu spielen. das bockt sich auch find ich.
es sollte jedenfalls nicht daran haken, dass man nicht weiß was man spielen soll:D, das wär schon sehr komisch....
gruß
Michi
 
Metalfreak 93

Metalfreak 93

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.21
Registriert
25.09.08
Beiträge
939
Kekse
5.076
Ort
Stuttgart
Also ich guck immer in meiner Musiksammlung auf meinem Rechner und klick willkürlich irgendein Ordner (einen von 130 ! *grins*) :great:
Das is immer ne totsichere Methode was zu finden.

LG Metalfreak
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben