Welche Aktiv-Boxen sinnvoll?

  • Ersteller Cedric81
  • Erstellt am
C

Cedric81

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.09
Mitglied seit
13.03.09
Beiträge
2
Kekse
0
Hi Zusammen,

da ich demnächst "auf 2 Hochzeiten tanzen muss", suche ich für die Beschallung der Siegerehrung eines Volkslaufes in einem kleineren Zelt ein kompakte Alternative zu meiner PA. Mit folgender PA habe ich bisher beschallt:

Amp : Dynacord PCA 2450

Boxen: 2 x HK Powerworks RS 115 Sub

2 x HK PR 115 X

Einfaches Behringer 16-Kanal-Mischpult Eurorack ?? bzw Battle-Mixer von Reloop, einfacher Doppel-CD-Player von Omnitronic

und Funk-Mic von AKG.



Habe die Anlage bisher nie voll ausfahren müssen.

Jetzt suche ich 2 Aktiv-Boxen die o.a. Amp und Boxen beim Volkslauf ersetzen sollen, da mein Vater an dem Tag einen runden Geburtstag feiert und dort die Hauptanlage gebraucht wird.


Die Beschallung ist für mich ein reines Hobby und ich unterstütze eigentlich nur den Verein beim Volkslauf, daher wollte ich nicht zuviel ausgeben.

Laufen soll dort Musik im Zelt mit einer Box und aussen mit einer Box, aber eben mehr im Hintergrund, also keine Disco-Beschallung. Ausserdem soll die Siegerehrung innen und aussen (direkt draussen am Zelt = Bier + Wurststand) hörbar sein.

Da ich zeitlich an dem Tag sehr knapp dran bin, kam ich auf kompakte und nicht allzu schwere Aktiv-Boxen.


Empfohlen werden hier als Einstiegslösung oft folgende Aktiv-Boxen:

Tapco Thump TH-15 A

DB TECHNOLOGIES BASIC 200

Samson Live 612


knapp drunter in der Preislage gibt es noch:

DB TECHNOLOGIES OPERA 210 LIVE

DB TECHNOLOGIES BASIC 100



Leider wohne ich fernab von jeglichen guten Musikfachgeschäften in Trier und habe auch keine Möglichkeit irgendwas zu testen, ohne es vorher zu bestellen.


Bevor ich bestelle, wollte ich mir erst einen Rat von Euch einholen:

Sind die oben genannten Alternativen sinnvoll für die Verwendung? Gibt es vielleicht noch andere, die ich vergessen habe oder neu auf dem Markt sind?

Welche Präferenzen habt ihr?

Über Tipps würde ich mich freuen und bedanke mich schon vorab.

Grüße
Cedric
 
Zuletzt bearbeitet:
SB

SB

Licht | Ton | Strom
Moderator
HFU
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
04.04.07
Beiträge
3.745
Kekse
25.052
Ort
Bavarian Outback (AÖ)
Die von dir genannten Boxen sind schon brauchbar (in die Kategorie Basic100 würde ich aber lautstärkemäßig nicht runtergehen), allerdings stellt sich mir jetzt die Frage, wozu das Ganze? So wie ich das verstehe ist das doch eine einmalige Sache?! Kontaktiere einen Verleiher in deiner Gegend und für 50-70€ sollte sich da was schönes finden.


Gruß Stephan
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben