Welche Box zu Fender Bassman 135?

von tobsi1977, 02.05.06.

  1. tobsi1977

    tobsi1977 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    14.08.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.06   #1
    Hallo,

    ich habe einen alten Fender Bassman 135 (2 Ausgänge: speaker 4ohm und ext. speaker 4ohm)
    und dazu eine 115 peaveybox (4ohm)

    Nun will ich mein Equipment noch etwas aufrüsten und mir entweder ne 410 oder 210 Box dazukaufen.

    Was ist da besser geeignet: eine 4 oder 8 ohmige Box? Und wieviel Watt?

    Das ganze sollte 300-500 Euro kosten

    Danke und Gruß Tobias
     
  2. flobba

    flobba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    9.05.09
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.06   #2
    hey bist du sicher das du zwei ausgänge mit je 4 ohm hast??? hab die 100er version und meiner verträgt insgesamt 4 ohm (sprich zwei 8 Ohm boxen)
     
  3. tobsi1977

    tobsi1977 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    14.08.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.06   #3
    Jetzt bin ich schon in der Zwickmühle und nicht im Proberaum bei meinem Amp und kann nochmal nachschauen. Ich melde mich, wenn ich mich vergewissert habe.
     
  4. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 03.05.06   #4
    hab den selben amp seit *denk* 3 jahren,
    er hat schon 2 ausgänge wobei der eine jedoch intern "abgeklemmt" wird wenn man eine weitere box am ext speaker anschluss ansteckt,

    da du ja bereits eine 4 ohm box dein eigen nennst kannst du eine weitere 4 ohm box in serie dazuschalten-> 8 ohm
     
  5. flobba

    flobba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    9.05.09
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.06   #5
    abgeklemmt??? dann wär das ja auch verschieden hab meinen lang mit einer box in jedem ausgang betrieben und da kam schon bei beiden was raus!
     
  6. tobsi1977

    tobsi1977 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    14.08.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.06   #6
    Hi, danke für die Hinweise,

    wenn ich das richtig sehe, kann ich ja nichts groß falsch machen. Ich habe nur gesehen, dass die meisten 4- oder 210 Boxen eh 8 Ohm haben.
    Oder würdet ihr mir raten, eine 4Ohm-Box zu kaufen.

    Wieviel Watt sollte die Box mind, bzw höchstens haben?

    Was würdet ihr euch an an meiner Stelle zulegen, wenn man max. 400/500 Euro ausgeben möchte?
     
  7. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 03.05.06   #7
    kommt drauf an was du für einen sound willst:

    Die hier z.B. ist gut wenn du einwenig mehr Rotz im Sound willst:
    http://www.musik-service.de/Bass-Verstaerker-Ampeg-SVT-210-HE-prx17275de.aspx

    Passend zum Amp kommt auch die hier in Frage, leider weiß ich überhaupt nicht wie Fender so klingt...:o
    Music Town lässt sich leider nicht verlinken, da findeste aber eine Fender 2x10er für 499

    Ein bisschen mehr Bass und Höhen gibt es hier, dafür weniger Mitten ;)
    https://www.thomann.de/de/gallien_krueger_210sbxii_bassbox.htm

    Sehr druckvoll und Ausgeglichen wäre das hier:
    https://www.thomann.de/de/ashdown_abm_210t_compact.htm

    und nochmal etwas mehr Hifi, aber günstiger:
    https://www.thomann.de/de/swr_workingpro_2x10.htm

    Eine 2x10er würde ich wählen weil du so keine zu großes Stack hast und du außerdem eine hochwertigere Box bekommst da 4x10er naturgemäß teurer wären ;)
     
  8. tobsi1977

    tobsi1977 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    14.08.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.06   #8
  9. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 03.05.06   #9
    schlecht is die sicherlich nicht, der Preis ist wirklich sehr gut, am besten wird halt sein das du mal antestest und schaust welcher Klang dir mehr zusagt.

    Beim Boxenteste immer daran denken das du sie auch mal wirklich laut testest, da kriegen viele Boxen Probleme mit der Bass darstellung oder überspitzen die Höhen.
    also ruhig mal aufreißen beim Test:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping