Welche Effekte?

von Veote, 30.10.09.

Sponsored by
pedaltrain
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Veote

    Veote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.09
    Zuletzt hier:
    4.07.13
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.09   #1
    Hallo.
    Ich habe folgendes anliegen:
    Mich interessiert welche Effekte so eine Art "must have" sind?

    Es geht eigentlich darum, dass ich nun wieder in mein Gitarrenequipment investieren möchte, ich aber nicht genau weiß in welche Effekte genau.

    Jetzt werden die Meisten von euch, verständlich, fragen "was möchtest du für ein Sound?".
    Die Frage kann ich schwer beantworten.

    Ich spiel in der Band. Wir machen vom Sound her eher Classic Rock, teilweise aber auch Richtung Hardrock oder Punk. D.h. wir sind sehr vielseitig vom Stil her.

    Ich spiele n Peavey Windsor Head + Esp Ec 1000.
    Als einzigen Treter nutze ich momentan ein Distortion von Boss.

    Möchte meinen Sound aber nun varrieren.

    Würde mich freuen, wenn ihr mir eure favorites ans Herz legen könntet bzw. Empfehlungen zum Amp ausprechen könntet. (Am liebsten einzelne Pedale / kein Multi).

    Eine Frage habe ich noch:
    Welche Pedale sollte man dirket einschleußen (send / return) und welche vor die Gitarre stecken?


    Gruß Andre
     
  2. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    9.246
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4.217
    Kekse:
    88.384
    Erstellt: 30.10.09   #2
    Genausowenig, wie es eine Must Have Gitarre gibt, gibt es auch keinen Must Have Effekt. Aber da du schon das richtige Unterforum gefunden hast, schau dich doch mal ein wenig um in den Threads, da gibts genug Informationen, auch zum Anschließen der Effekte, wenn du dich für einen entschieden hast.
     
  3. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    16.12.17
    Beiträge:
    1.708
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 30.10.09   #3
    Hallo Andre,

    da Du bisher "nur" mit einen Verzerrer (welcher i.d.R. NICHT unter Effekte fällt) gearbeitet hast, gehe ich davon aus,
    dass Du bislang noch nicht so die Erfahrung in Sachen FX gemacht hast.

    Daher habe ich eine Empfehlung für Dich - auch, wenn Du es nicht hören willst:

    --> ein günstiges (ev. auch gebrauchtes) Multi-Effektgerät..

    ..zum KENNEN LERNEN.

    In den Heutigen sind die gängigsten Effekte samt Parameter drin.
    Investiere lieber eine geringe Summe für den "Überblick"..
    ..und später - wenn Du Dich mit dem ganzen Sounds intensiv auseinandergesetzt hast - dann
    kannst Du gezielter nach einzelnen Bodentretern suchen, da Du ja weisst, was Du haben möchtest und was Du eher nicht benötigst.


    Üblich ist die Reihenfolge:
    1.) dynamische Geräte (z.B. Wah, Kompressor, Fuzz)
    2.) Modulations-Geräte (z.B. Chorus, Flanger, Tremolo)
    3.) Raumklang-Geräte (z.B. Delay/Echo, Hall)

    d.h.; 1 VOR dem Verstärker.. und 2,3 nach dem Verstärker (in Send/Return)
    ABER: erlaubt ist was gefällt :)

    Allerdings: ein Sample-Looper sollte möglichst ganz am Ende der Signalkette stehen..
    ..es sei denn, jemand möchte die komplette Aufnahme "verflangern" :o


    Tip: --> Achte in Zukunft auf Aussage kräftigere Titel, wenn Du neue Threads eröffnest.


    Gruß - Löwe :)


    [ PS: VOR die Gitarre geht gar nix .. aber ich weiss, was Du sagen wolltest ;) ]
     
  4. Sparkfriction

    Sparkfriction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.09
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    2.726
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    5.480
    Erstellt: 30.10.09   #4
    kennst Du Effekte? und welche gefallen Dir gut??

    @löwe, schöner Post :great:
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping