Welche Fußmaschine könnt ihr mir empfehlen?

von maiden_drummer, 03.03.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maiden_drummer

    maiden_drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    20.03.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.05   #1
    Hey Leute! Mein Fußmaschine gibt langsam den Geist auf und nun wollt ich euch fragen, welche ihr mir empfehlen könnt. Falls es wichtig ist, ich spiele seit einem Jahr. Bitte helft mir!
     
  2. Ceifer

    Ceifer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Wenn ich das wüsste
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.05   #2
    Iron-cobra (das hättest du sicher nicht erwartet:D)
    DW 7002 oder 5002
    Pearl Eliminator

    Das sind die die ich bis jetzt angespielt habe und ALLE gut finde jetzt is nur noch die frage was dir besser gefällt und was dein budget sagt.

    Ab in den nächten Laden und probieren.

    Ich spiele Iron-cobra fals das von interesse ist?!:screwy:
     
  3. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 03.03.05   #3
    Wenns geile Pedale sein sollen und Geld keine Rolle spielt dann:
    DW 5000er / 9000er
    Tama Iron Cobra:rock:
    Pearl Eliminator

    Ansonsten die Junior Cobra, 1000er Serie von Pearl, Yamaha oder 7000er DW Serie. Preismässig kannste viel Pedal für wenig Geld bekommen. Wie immer gilt:
    Tips durchlesen, aufschreiben und im Laden testen bis man fett grinsend mit einem Teil nach Hause geht.
     
  4. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 03.03.05   #4
    Selbst WENN du theoretisch bereit wärst für eine DoFuMa bis zu 380,- € auf den Tisch zu blättern, kann ich dir aus eigener Erfahrung nur raten TROTZDEM auch die Pedale aus den günstigeren Preiskategorien anzutesten.
    Das vermeintlich luxuriöseste, teuerste und vom halben Forum empfohlene Pedal muss keineswegs automatisch DAS Überpedal für DICH sein.
    Ich spiele seit einiger Zeit wieder auf ner uralten Pearl DoFuMa, die neu grad mal halb so teuer ist wie die Eliminator. Das genaue Modell weiss ich nicht, aber bei Thomann habe ich sie neulich für 180,- € gesehen.
    Zugegeben, bei der Art Musik die ich z.Zt. spiele kommt es nicht auf ausufernde 16tel oder 32tel Doublebass-Gewitter an, aber für mich ist das Spielgefühl mit dieser relativ einfachen Fussmaschine einfach optimal.
    Die Eliminator habe ich "nur" als Ersatzpedal, falls doch mal was kaput gehen sollte.
     
  5. SQuidy^^

    SQuidy^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.05   #5
    Allerdings kannst du auch davon ausgehen dass sone Iron Cobra ewig hält. Die kaufst du einmal und gut is.
     
  6. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 03.03.05   #6
    Na und?
    Ich spiel nen 96er Musicstoretreter, da hab ich mal vor ein paar Jahren die Lager gegen vernünftige Inlinerlager (selbe Größe, 608ZZ) getauscht und ne Bodenplatte druntergeschraubt. Tolles Teil wie ich finde, werd mit keine andere holen.

    Meine Pearl-Doppelhufmaschine ist aus den 80ern und da ist auch nix zu machen, das Ding macht keine Probleme.

    Fazit: auch billige und alte Treter können was taugen.
     
  7. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 03.03.05   #7
    Vor allem sind die "billigen" Modelle die Topmodelle von früher, z.B. DW 7000 entspricht der ersten 5000er mit Bodeplatte.

    Pearl P-120P bzw. 122TW sind schon "ausreichend gut".
     
  8. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 03.03.05   #8
  9. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 03.03.05   #9
    Fußmaschine ist nicht immer gleichzusetzen mit Doppelpedal.
     
  10. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 03.03.05   #10
    Die ist ok, aber den Nachfolger (P-122TW) gibt's für 10 € weniger.
     
  11. maiden_drummer

    maiden_drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    20.03.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.05   #11
    Also ich will nicht mehr als 200 ausgeben. wo liegt eigentlich der unterschied zwischen einer fußmaschine mit und einer ohne bodenplatte?
     
  12. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 03.03.05   #12
    Schon, habs auch nur hierrein gepostet, weil es ein sogenannter "Special Deal" ist. Außerdem hat er nicht gesagt, dass er nur ein Singlepedal braucht :p
     
  13. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 03.03.05   #13
    Ich denke mal das beeinträchtigt nur die Stabilität. Nur die Einsteigerfumas haben meines Wissens keine Bodenplatte.
     
  14. everon

    everon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 03.03.05   #14
    hi ..
    ich an deiner stelle würde mir die Pearl P-122TW Fußmaschine gönnen ^^.
    hab auf dem vorgänger 3 Jahre gespielt und hat mir sehr gut gefallen!..
     
  15. dave culross

    dave culross Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    11.12.05
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.03.05   #15
    es ist richtig, dass auch günstige pedale gut sind.

    hab jahrelang auf zwei alten pearl keine-ahnung-was gespielt und war doch recht zufrieden.

    hab mir jetzt aber endlich zwei dw 5003 gekauft. ich find halt schon, dass da ein unterschied besteht, nicht nur was die haltbarkeit und die stabilität angeht. z.b. kommt das pedal immer gleichmäßig zurück nach oben, etc.

    ist aber halt immer geschmackssache, also rat ich auch nur:
    ausprobieren und einen laden mit vernünftigen verkäufern suchen, die auch ein bisschen was zu ihren produkten erklären können
     
  16. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 04.03.05   #16
    Fußmaschinen ohne Bodenplatte kippeln bei unebenen Böden weniger und lassen sich zum Transport zusammenklappen.

    Fußmaschinen ohne Bodenplatte sehen profimäßiger aus und KÖNNEN sich ETWAS direkter anfühlen.




    Toller Deal, wenn das Nachfolgemodell 10 Öre billiger ist.

    "NUR" ein Singlepedal? Ein Singlepedal ist seit den Anfängen der Drumsettrommelei Standard.

    Schreib Deinen Blödsinn bitte auf Papier.
     
  17. maggot666

    maggot666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    19.01.11
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.05   #17
    kommt immer drauf an was du spielen willst......ich kann die Giant-Step empfehlen.......hab sie zwar nur kurze zeit gespielt,aber war voll begeistert.
     
  18. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 04.03.05   #18
    Überzeug dich selbst, auf der Seite steht "special deal", da kann ich doch nix für

    hab ich das bestritten?

    keine Lust
     
  19. drummer91

    drummer91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -13
    Erstellt: 18.09.05   #19
    Jauns ergo doppelpedal s7500
     
  20. Mr.Twiggs

    Mr.Twiggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    4.08.09
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Bayern, Kr. Starnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.05   #20
    DW 5000er Serie sehr zu empfehlen.....aber ausprobieren ist besser!:great:
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping