Welche Monitore für Digital Audio Mastering Studio ???

  • Ersteller El Tigre
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E
El Tigre
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.09.10
Registriert
21.01.09
Beiträge
73
Kekse
27
Hi Leute,

nach einer langen Suche habe jetzt endlich eine sehr schöne Räumlichkeit für mein Mastering Studio gefunden.
Was die Optimierung der Raumakustik, sowie entsprechende Hard- und Software angeht, steht alles soweit.
Nur die richtige Abhöre fehlt noch...

Natürlich werde ich die nächsten Tage mit ausgiebigen Tests verbringen, jedoch würde mich mal interessieren, welche
Monitore ihr so im Preisbereich zwischen 1000 und 1300 Euro (pro Stück) für diesen Zweck bevorzugen würdet.

Ich weiß, dass man noch deutlich mehr Kohle für eine gute Abhöre ausgeben kann.
Meine Brötchen verdiene ich allerdings als aktiver Musiker und die Studio Geschichten
sind quasi nur Nebenerwerb, Eigenbedarf und Spaß ;-)

Ich freue mich auf Eure Antworten,

El Tigre
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
mindlessjay
mindlessjay
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.19
Registriert
12.04.06
Beiträge
648
Kekse
462
Ort
Berlin
Check doch mal die neue "Referenz" Event OPALs an.

Habe bisher echt positives gelesen, von Usern die nicht bezahlt werden;)

Will die auch unbedingt mal anhören, hab aber Angst vor dem Ergebnis:eek:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
mindlessjay
  • Gelöscht von Basselch
  • Grund: irrtümlich doppelt
Lindula
Lindula
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.15
Registriert
13.03.06
Beiträge
217
Kekse
614
Ort
Nettetal
Die oben genannten Klein + Hummel O-300 kann ich auch uneingeschränkt empfehlen,wäre auch mein erster Tip gewesen,die Dinger sind Spitze :great:

Greetz,

Lindula
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
pico
pico
HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.22
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.015
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
schau mal dort -> http://www.for-tune.de/de/produkte/quested/index.html
sind jetzt nicht unbedingt die, die man an jeder Ecke bekommt, aber in vielen Studios stehen die auch schon mal rum :D

Selbst die S5 können da schon sehr beeindruckende Ergebnisse liefern, aber das wichtigste ist und bleibt der Raum resp. die Raumakustik :D
 
Chigolo
Chigolo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.09.12
Registriert
12.10.03
Beiträge
382
Kekse
5
Ort
Augsburg
Ich persönlich würde zu KRK tendieren.
 
Düsseltier
Düsseltier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.20
Registriert
06.06.04
Beiträge
1.213
Kekse
2.451
Ort
Düsseldorf / Köln
Ich würde dir die Event Opal oder aber noch viel eher die Focal Twin BE empfehlen, du solltest die aber antesten. Ich glaube das du etwa das 4 Fache deines Monitor Budget in die Raumakustik inverstieren werden musst um auch einen Nutzen aus den Monitoren zu ziehen, was das Mastern betrifft!
 
tino80
tino80
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.22
Registriert
26.08.10
Beiträge
147
Kekse
41
Vielleicht gibts ja was von ME Geithain in der Preisklasse? Die kann ich uneingeschränkt empfehlen! Ich kenne recht viele Boxen von denen (von den kleinen RL 906 bis zu den großen RL 900A), die klingen alle wahnsinnig toll, und ehrlich bis aufs letzte!

Ansonsten hab ich mal KS Digital gehört, da klangen auch so ziemlich alle Boxen sehr anständig, ich selber hab ein Paar Genelec 1032, mit denen komme ich auch sehr gut klar. Ist aber auch immer Geschmack, deshalb immer antesten, wenns geht im eigenen Studio!

Ist aber vielleicht auch ein bißchen musikabhängig (also welche Musikarten du so mastern willst).

Fürs mastern ist es eigentlich nicht schlecht (wie eigentlich immer) ein kleineres Paar und ein großes Paar zu haben, zum Vergleichhören!
 
P
Pars_ival
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.18
Registriert
18.05.07
Beiträge
3.161
Kekse
4.949
Ort
Schermbeck
Man Tino80,

schau Dir mal das Datum vom letzten Eintrag an. Der ist schon so alt, da wird sich der Fragesteller mit Sicherheit nicht mehr interessieren. Genau wie Dein Beitrag in Studiokopfhörer beratung. Da war der Ursprungsthread von 2005. Schau das nächste mal vorher hin. Oder hast Du Langeweile ? :gruebel:
 
Zuletzt bearbeitet:
tino80
tino80
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.22
Registriert
26.08.10
Beiträge
147
Kekse
41
Mh, komme wohl noch nicht so recht klar hier? War aber trotzdem nur nett gemeint ;)

Und dir ist auch langweilig und deswegen suchst du nach all meinen einträgen unter uralten Threads??? :gruebel:
 
P
Pars_ival
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.18
Registriert
18.05.07
Beiträge
3.161
Kekse
4.949
Ort
Schermbeck
Nö,

mir ist nicht langweilig. Wenn Du einen Necrothread bearbeitest, taucht der in der Liste wieder ganz vorne auf. Und in "Deinem" Fall hab ich zufälig beide hintereinader angeklickt. Vor allem, da beide im gleichen Sub-Forum auftauchen. War nur Zufall :D
 
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
05.07.07
Beiträge
23.051
Kekse
102.129
Ort
So südlich
Ich sperr mal zu, damit der Thread in Frieden ruhen kann;)

tino, Deine Hilfe ist hier natürlich herzlich willkommen, Danke! Achte halt in Zukunft ein wenig auf's Datum. Wenn ein Thread schon recht weit hinten in der Liste steht, ist er meistens schon etwas betagter und das Problem des Threaderstellers hat sich inzwischen erledigt.

Banjo
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben