Welche Pentatonik über dieses Stück?

von Thorn, 18.07.05.

  1. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 18.07.05   #1
    Moin, welche Pentatonik könnte ich über dieses Stück spielen?

    -2--2-2--2--2-2--7-7--7--5--5-5--0
    -2--2-2--2--2-2--7-7--7--5--5-5--0
    -0--0-0--0--0-0--5-5--5--3--3-5--0

    -2--2-2--2--2-2--9-9--9-5--5-5--0
    -2--2-2--2--2-2--x-x--x-s--x-x---0
    -0--0-0--0--0-0--7-7--7-3--3-3--0
     
  2. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 18.07.05   #2
    Ich gehe mal davon aus, dass sich das auf E - A und D-Saite abspielt.
    Ich würde Em/G spielen, obwohl das B (7-9-9) nicht in Em enthalten ist.

    Standard wäre wohl Am.
     
  3. Thorn

    Thorn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 18.07.05   #3
    Ja ist auf den Bassaiten (ganz vergessen). Hm kann ich das also auch mitter Am-penta spielen?
     
  4. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 18.07.05   #4
    Du musst ausprobieren, was dir besser gefällt.
    Ich kann mir durchaus vorstellen, dass ich nach ein paar mal zuhören einfach mal ein F (Bsp. 6. Bund auf der B-Saite) in dem ersten Takt gespielt hätte, obwohl sich ein F# "besser" bzw. bekannter anhört.
     
  5. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 18.07.05   #5
    eigener song, oder irgendwas, das man kennt?

    würd auch mal sagen, die em/g und evtl nochn paar töne aus am mit einbaun (die paar, die halt in em nich drin sind, musste aber ausprobieren)
     
  6. Thorn

    Thorn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 18.07.05   #6
    ja isn lied von unserer band (also kennt man ihn nicht:D)!

    :great: Danke ersma an euch beide, ich werd denn heut Abend n bissel rumprobieren!
     
  7. MrFair

    MrFair Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    817
    Erstellt: 18.07.05   #7
    Kannst es auch mal mit der A-Dur Pentatonik versuchen, wenn ich mich jetzt nicht komplett "verrechnet" habe, sieht A-Dur so aus:

    A-B-C#-D-E-F#-G#-A

    Deine PowerChords sind diese hier: E, A, G & B
    Der einzige, der da nicht in der A-Dur Tonleiter enthalten ist, wäre G, aber dafür ist ein G# vorhanden, aber das fällt bei der Pentatonik sowieso raus (das D ebenfalls), von daher könnte es evtl. hinkommen.

    PowerChords sind "geschlechtslos", also weder Dur, noch Moll, weshalb du hier auch mit Dur drüber spielen kannst, es kommt halt aufs Lied an, ob das "fröhliche" Dur überhaupt passt, durch die Pentatonik fallen ja die Halbtonschritte weg, wodurch es sich sowieso nicht mehr so extrem "fröhlich" anhört. Hier geht mal wieder probieren über studieren.
     
  8. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 18.07.05   #8
    Komisch. Soweit ich weiss, ist B (H) in der Emolltonleiter enthalten. ;)

    Das ist alles Emoll. Du kannst getrost die Em Pentatonik benutzen. Amoll würde auch passen. Ich denke allerdings, dass hier Emoll gemeint ist.
     
  9. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 18.07.05   #9
    Ups, da hat String natürlich recht.
    Du als Metalgitarrist ersetzt es aber bestimmt mindestens genau so oft durch A# wie ich hm? ;)
    Hat Kirk Hammett ja auch gemacht. :D
     
  10. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 18.07.05   #10
    Unverschämtheit. Das ist so als würdest du einem Vulkanier sagen er sei ein Mensch. :D

    Ich verstehe das mit dem A# nicht.
     
  11. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 18.07.05   #11
    A# zu Em = b5 = böse = Metal = Metallica = ... ;)

    Hiermit müsste sich mein kompletter letzter Post ganz gut lesen lassen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping