Welche Röhren für den Attax 200?

von AndyStyleZ, 13.12.06.

  1. AndyStyleZ

    AndyStyleZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    25.04.08
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 13.12.06   #1
    Hallo!
    HAb mir gerade über Ebay einen Attax 200 gekauft, Combo..
    Jetz wollt ich mir Ersatzröhren noch bestellen, bis das Teil bei mir zu Hause ist.

    Weis jemand welche Röhren da reinkommen? Bzw wie viele?

    Danke schon mal im Vorraus
     
  2. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 13.12.06   #2
    Eine 12AX7, bzw. ECC83.
    Marke natürlich deiner Wahl.
     
  3. AndyStyleZ

    AndyStyleZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    25.04.08
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 13.12.06   #3
    Hi! Welche Marken sind gut? Preis ist eigentlich egal,
    hab gehört die Sovteks sollen zu höhenlastig sein!
     
  4. AndyStyleZ

    AndyStyleZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    25.04.08
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 13.12.06   #4
    Hi! Welche Marken sind gut? Preis ist eigentlich egal, da der Attax eh nur eine drin hat
    hab gehört die Sovteks sollen zu höhenlastig sein!
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 13.12.06   #5
    Sovteks sind eig nich sonderlich Höhenreich.

    Mein persönlicher favourite ist die JJ ECC83. Klingt ziemlich fett und warm.
     
  6. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 13.12.06   #6
    ich weiss net wie sich das bei Hybridamps soundmässig auswirkt,
    aber hier mal 3 Röhren:
    Tubetown 12ax7 sehr höhenlastig
    JJ 12ax7 gut mittenlastig
    TAD 12ax7 recht ausgewogen


    Robi
     
  7. AndyStyleZ

    AndyStyleZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    25.04.08
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
  8. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 13.12.06   #8
  9. AndyStyleZ

    AndyStyleZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    25.04.08
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 13.12.06   #9
    Vielen Dank erstmal für die schnellen antworten! noch eine Frage:

    Das das ein Hybridamp ist, und die Röhre eine Vorstufenröhre ist...
    macht das einen unterschied oder kann ich jede beliebige ECC83 einsetzen?

    Bei Tubetown gibts Gold Versionen, V1 Versionen....
     
  10. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 14.12.06   #10
    Nimm am besten eine einfache, oder eine V1. Damit machst du nichts verkehrt.
    Vor allem sind sie günstiger als die Gold-Versionen und reichen für eine Hybridvorstufe alllemal aus. Zumal es ja die einzige Röhre ist, ist die Klangfärbung nicht so stark.
     
  11. IanC

    IanC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 14.12.06   #11
    Hatte ebenfalls die Attax 200 Combo (blaue Serie).
    Hab dann mal im Zuge einer Reparatur die Vorstufen-Röhre erneuern lassen.
    Unterschied zu Vorher : KEINER
    Hat sich absolut genauso angehört.
     
  12. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 14.12.06   #12
    Selektierte Röhre in der Schaltung = Verschwendung, aber nicht schlecht.
    Gold: Nur sinnvoll, wenn die Fassung auch Goldkontakte hat, sonst kontraproduktiv.
    Einzige Röhre => STÄRKERE Beeinflussung des Sounds (bei richtiger Schaltung, weiß nicht inwiefern das beim Attax so ist) als bei einem Vollröhrenverstärker.
     
  13. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 14.12.06   #13
    Wie alt war denn die Röhre?
    Und wurde sie gegen ein anderes Modell ausgetauscht?
     
Die Seite wird geladen...

mapping