Welche "Röhrenart" ??

  • Ersteller Still There
  • Erstellt am
S
Still There
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.10
Registriert
12.04.09
Beiträge
78
Kekse
263
Ort
Dortmund
hi ! ich habe ein Problem und zwar ist bei meinem Verstärker (Fame-Megatone-T-64-RS-Stack-Red) die Röhre durch, zumindet glaube ich das. Nun weiß ich allerdings nicht welche "Röhrenart" da rein kommt.
Und woran man erkennt ,dass eine Röhre kaputt ist wollte ich auch noch wissen.
ich dankbar für jede (hilfreiche) Antwort !

mfg still there
 
Eigenschaft
 
Thundersnook
Thundersnook
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.22
Registriert
18.06.07
Beiträge
3.378
Kekse
35.326
Ort
Leipzig!
Was lässt dich denn veruten, dass die Röhre kaputt ist?

Da die Röhre da drin sowieso nur "Alibi" ist, tät es mich nicht wundern, wenn das Ding auch ohne funktionieren würde :D
 
LaughingShadow
LaughingShadow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.20
Registriert
22.05.05
Beiträge
1.420
Kekse
1.303
Ort
Nürnberg
Was lässt dich denn veruten, dass die Röhre kaputt ist?

Zuerst mal das ^^, wenn garkein sound mehr rauskommt glaub ich nicht, dass es die Röhre ist, bei Störgeräuschen oder so unter Umständen schon.

Generell sollte der Röhrentyp eigentlich auf der Röhre draufstehen, aber ich würde mal schwer vermuten, dass es, wie bei den meisten Hybrid-Amps eine 12AX7 in der Vorstufe ist. Im Zweifelsfall mal ne Mail an den Music-Store schreiben, die haben mir bis jetzt immer recht zügig geantwortet...
 
S
Still There
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.10
Registriert
12.04.09
Beiträge
78
Kekse
263
Ort
Dortmund
Der Amp geht ne Zeit lang ganz normal nur nach einer gewissen Zeit wird er erheblich leiser (vorallem im Gain-Channel). Ja es haben mir schon mehrere Leute gesagt, dass sich dieses Syntom nach kaputter Röhre anhört.
 
doesofskaipod
doesofskaipod
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.09.22
Registriert
05.12.06
Beiträge
960
Kekse
3.225
Generell sollte der Röhrentyp eigentlich auf der Röhre draufstehen, aber ich würde mal schwer vermuten, dass es, wie bei den meisten Hybrid-Amps eine 12AX7 in der Vorstufe ist. Im Zweifelsfall mal ne Mail an den Music-Store schreiben, die haben mir bis jetzt immer recht zügig geantwortet...

Würde auch auf die 12AX7 tippen, aber schreib mal ne Mail an den Music-Store welche das ist oder guck mal was auf der Röhre selbst steht.

Der Amp geht ne Zeit lang ganz normal nur nach einer gewissen Zeit wird er erheblich leiser (vorallem im Gain-Channel). Ja es haben mir schon mehrere Leute gesagt, dass sich dieses Syntom nach kaputter Röhre anhört.

Das Problem hatte ich auch mal mit einer Röhre im Hot Rod Deluxe, also ich würde ne neue Röhre mal einbauen, kostet ja auch nicht sooo viel.. :)

MfG
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben