Welche saiten brauch ich ?

von angaa, 07.02.07.

  1. angaa

    angaa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.07   #1
    Halloo.. also ich hab ne epi les paul std. und bräucht jetzt mal neue saiten...weiß aber nicht was für welche jetzt momentan drauf sind und deshalb auch nicht welche ich jetzt kaufen soll (?) kann mir da jmd. helfen ? 'ne marke;stärke etc. empfehlen...danke!:D
     
  2. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 07.02.07   #2
    Was für eine Marke du benutzt musst du einfach mit der Zeit selber entscheiden in dem du verschiedene einfach ausprobierst, denn jeder hat seine eigenen Favoriten.
    Standardmäßig sind glaub ich 0.09-0.42er Saiten auf den Epi LP Std.'s aufgezogen. Bin mir da allerdings nicht mehr zu 100% sicher...
    Ich persönlich hab allerdings die Werks Saiten an meiner Epi sofort runter geschmissen und einen 0.10 - 0.46er Satz drauf gemacht. Mit denen gehen zwar Bendings ein bisschen schwerer aber man gewöhnt sich dran, find die klingen einfach ein Stück "fetter".
    Und bei der minimalen Veränderung brauchst du dann auch nichts neu einstellen von wegen Halskrümmung oder so...
    Ich bin übrigens mit den Saiten von D'Addario ziemlich zufrieden.
     
  3. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 08.02.07   #3
    Also bei meinem Händler sind recht günstige und gute Saiten Dean Markley, bzw. GHS.

    Ich würde dir auch wenn vielleicht vorher ein 9er Satz auf der Klampfe war zu einem 010-046er Satz raten,
    ist meiner Meinung nach der beste Kompromiss aus Handhabung und Sound.

    Gruß
    Andy
     
  4. Mörty

    Mörty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.07
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 08.02.07   #4
    Ahoi,

    vielleicht noch als Tip: es gibt auch Sätze 9-46, die dünnen Saiten sind dann vom 9er Satz und die dicken vom 10er, vielleicht als Kompromiss ganz gut. Obs soundmäßig überhaupt viel bringt, hängt auch etwas von der Musikrichtung ab. Z.B. wird man beim vollen Metalbrett die subtilen Unterschiede zwischen 9er und 10er kaum hören, ist zumindest meine Erfahrung, weil da der Amp wesentlich mehr macht.

    Wie schon gesagt sollte der Unterschied zwischen den Sätzen nicht zu groß sein, da sonst nachgestellt werden muss. Da würd ich ohne Nachstellen mehr als 10er nicht machen, wenn vorher 9er drauf waren.

    Die Marke ist wohl tatsächlich sehr individuell....das dauert meistens, bis man was für sich hat. Ich bin mittlerweile mit D'Addario sehr zufrieden, halten bei mir wenn man die nachm Spielen vielleicht noch mit sowas wie Fastfret sauber macht Ewigkeiten und klingen dann vor allem auch sehr lange recht gut. Aber das ist nur eine Meinung, das funktioniert für jeden ein bisschen anders :)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 08.02.07   #5
    Letztendlich kommt's aufn Geschmack an - jedenfalls hast Du, wenn die Gitarre auf 9-42 Saiten eingestellt war, zwischen 9-42, 9-46 und 10-46 Saiten die Wahl - Hoehere Saitenstaerken werden ne Neueinstellung des Halsspannstabs brauchen (vermutlich).

    Wenn sich das Spielgefuehl nicht aendern soll, dann bleib bei 9-42 - wenn Du gerne strammere Bass-Saiten haettest (die gewickelten), die 9-46, wenn generell strammer (alle Saiten), dann die 10-46.

    Die Intonation sollteste eigentlich nach jedem Saitenwechsel (zumindest wenn man Staerke oder Marke wechselt, und da Du ja anscheinend die Marke der Originalsaiten nicht weisst...) nachstellen, aber wenn Du grad in den Anfaengen bist, wirste eh keinen grossen Unterschied merken, denk ich mal...
     
  6. MasterZelgadis

    MasterZelgadis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    22.12.10
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 08.02.07   #6
    Da wir gerade beim Thema sind, weiß zufällig einer, welcher Saitensatz auf der Ibanez RG350 standardmäßig drauf ist?
     
  7. angaa

    angaa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.06
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #7
    Vielen vielen dank für die hilfe! :D
     
  8. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 08.02.07   #8
    Also auf meiner RG321MH waren 9er drauf, ich denk' kaum, dass sich das von Modell zu Modell gross aendert, oder? Ach und so'n D'Addario Anhaenger war auch dabei, wenn ich mich recht erinner'...
     
  9. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 08.02.07   #9
    ibanez haben soweit ich weiß alle nen 9ersatz drauf
     
  10. Hicks

    Hicks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.05.14
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 08.02.07   #10
    bin ich hier der einzige der 8er auf ner paula spielt??;)
     
  11. new-kid-jan

    new-kid-jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    4.03.07
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #11
    hallo
    spricht etwas gegen saiten von fender?
    welche sind die richtigen fuer ne strat?
    habe folgende in nem angebot gesehen:
    201247 Original Bullets 3150L (PL009-PL011-PL016-W024-W032-W042)
    258562 Original Bullets 3150LR (PL009-PL011-PL016-W024-W032-W042)
    282190 Original Bullets 3150R (PL010-PL013-PL017-W026-W036-W046)

    habe aber nun wirklich keinen plan, was mir das sagen soll
     
  12. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 09.02.07   #12
    Ich hab vor einigen Jahren die Fender Bullets mal ausprobiert und fand sie unheimlich scharf - wuerde sie daher nicht empfehlen.

    Die ersten beiden Sets sind von der Staerke her vollkommen gleich, kein Plan wie die sich unterscheiden sollen - das dritte Set ist etwas strammer...
     
  13. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 09.02.07   #13
    hi !

    also meiner meinung nach sindbei standartsätzen undstandart tunings die dario saitenam besten in normaler stärke halt 0,9 auf 0,46 !!!
    bei tieferentunigs sind allerdings die GHS zakkwylde sehr geil selber spie ich auf B und nutze die 0,10 auf 0,60 !!!!

    aber am bestensleber probeiren.....!!!!!



    Gruss darki !
     
  14. Zyancallica

    Zyancallica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    13.02.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.07   #14
    wenn man schon ma dabei ist^^... damit ich nicht extra ne thread öffnen brauch:
    hab mir ne epiphone sg 400 gekauft(musicstore) und bevor ich was falsch mache, wollte ich wissen welche seiten da standardmäßig drauf sind, damit ich kene probleme bekomme.. :D ich tippe ma neuner, abba die seiten erscheinen mir sehr dick, abba ich hab kene ahnung:D
     
  15. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 10.02.07   #15
    Einstellen muss man früher oder später sowieso mal. ;) Aber die Gitarre hat eine feste Brücke, so wie ich das erkennen kann, von daher dürfte ein 009er und 010er Saitensatz kein Problem sein (da hast Du kein rumärgern mit dem Tremolo/Vibratosystem). Bei meiner Gitarre habe ich auch von einen 009er bis einem 010/011er Mischsatz drauf gespannt und ich musste nichts einstellen (was jetzt den Halsstab oder Saitenlage betrifft), bei normaler E-Stimmung. Einfach mal ausprobieren, Du kannst ja nchts kaput machen dabei.
     
  16. Helle B.eC

    Helle B.eC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 10.02.07   #16
    SGs haben nach meinem Kenntnisstand 10er Saiten drauf....hab ich auch zZ auf "meiner" die hier steht. Ibanez spiel ich 09er und das Gefühl ist relativ gleich (also SG 10er = Ibanez 9er - so in etwa)
     
  17. Dagobert246

    Dagobert246 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.07
    Zuletzt hier:
    25.04.12
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Aschaffäbursch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.07   #17
    Hab am Anfang auch erst 9er drauf gehabt dann 10er und jetzt probier ich grad mal die 11er aus, und muss sagen beim saiten ziehen wirds eindeutig schwerer ;) Würde dir 10er empfehlen! Alle von GHS !
     
  18. Zyancallica

    Zyancallica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    13.02.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.07   #18
    Okay .. vielen dank... werd mir die saiten dann besorgen...wird schon nichts schiefgehn;)
     
  19. new-kid-jan

    new-kid-jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    4.03.07
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.07   #19
    hallo
    warum bist du nicht ei den 9ern geblieben? was haben de dickeren seiten fuern vorteil fuer dich?
     
  20. really no one

    really no one Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.189
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    596
    Kekse:
    7.129
    Erstellt: 11.02.07   #20
    Hab auf meiner Gibson und auf meiner strat 0.09-0.042 Faneder Seiten drauf die
    haun rein^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping