Welche Saiten für BC Rich Warlock Platinum?

von Smith64FX, 03.09.07.

  1. Smith64FX

    Smith64FX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #1
    Hallo erstmal ^^
    Ich hätte da mal ne Frage bezüglich dem Neukauf von Saiten für meine BC Rich Warlock Platinum, da die obere Saite gefatzt ist -.-

    Ich spiele hauptsächlich Sachen von Amon Amarth und hab gehört, dass dicke Saiten dafür gut geeignet wären. Habe jedoch ein paar Fragen.

    1. Welche Saiten wären gut dafür geeignet? :D
    2. Kann dadurch meine Gitarre durch Halsverkrümmung o.Ä. "verletzt" werden?
    3. Welche Vor-/Nachteile haben jene Saiten, ist dadurch ein bestimmtes Spielen von schnellen Soli z.B. beeinträchtigt?
    4. Gibt es lang haltbare Saiten?(Ich rede besonders von der hohen E-Saite, die mir mittlerweile
    schon das 3. mal gefatzt ist...)

    Nochmal zu meiner Gitarre:
    B.C. Rich Warlock Platinum :twisted:
     
  2. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.09.07   #2
    Wenn dir Saiten reißen bist entweder du Schuld oder du hast irgendwo einen kleinen Grad an der Brücke/Floyd

    Saiten kannst du alle snehmen was dir gefällt, also an Marken, wenn du jedoch nen dickeren Satz drauf machst würde ich dne Hals nachstellen lassen. Ist ja schnell gemacht im Gitarrenladen. außer du kannst es selber machen. Passieren tut da nichts.
     
  3. Smith64FX

    Smith64FX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #3
    Gibts hier vll nen Thread wie man den Hals nachstellt?
     
  4. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.09.07   #4
    Musste suchen,. ich lasse es imme rmachen
     
  5. Mr.13

    Mr.13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 03.09.07   #5
    Amon Amarth spielen soviel ich weiß auf H oder?
    In diesem Fall würde ich persönlich einer einen 7-Saiter satz kaufen und die hohe E-Saite weglassen oder doch nen "normalen" 12er Satz kaufen.
    Bei einem solchen low-Tuning passiert im Normalfall nichts. Der Hals könnte sich nir verziehen wenn du mit nem extrem dicken satz auf E Stimmst oder darüberhinaus (ja es gibt leute die stimmen auf Fis und höher)
    Das spielen ist keines wegs beeinträchtigt ausser wenn du hochstimmst dann können Bendings zu einem Kraftakt werden.
     
  6. Smith64FX

    Smith64FX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #6
    Das heißt ich kann mit den dicken Saiten nur auf H Tuning spielen?
    Wenn ich E Spiele, ist irgendwann mein Hals im arsch?
     
  7. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.09.07   #7
    Nochmal wieso sollte dein Hals einen defekt erleiden ????????

    Er muss nur auf die jeweilige Saitenstärke eingestellt werden
     
  8. Smith64FX

    Smith64FX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #8
    Mh, kann mir da vielleicht jemand ne konkrete Marke o.Ä. nennen?
    Am besten ein Link dazu. Such schon seit 10min weiß aber nicht nach was ich suchen soll :(
     
  9. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.09.07   #9
    Au man, dann teile doch erst mal uns mit, was du suchst !!!!!

    Also was genau Marken, Stärken
     
  10. Smith64FX

    Smith64FX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #10
    argh ich brauch halt saiten für amon amarth tuning, sprich dicke saiten ^^
    Marken sind mir egal, kenn eh keine davon(außer egypt ~.~)

    Die sollen günstig sein, dann kauf ich gleich 2 Packs.

    EDIT:
    [16:47] Helvete: okay das sind dann 9 oder 10ner saiten nagut. Also ich selber spiele auch in der Stimmung von den jungs von AA (also 5 halbtöne runter) und ich habe Ernieball 12-56 die saiten sind dann garni9cht am schlabbern also eifanch nur eprfekt, die saiten sind auch extra für Downtuning gedacht (steht auch auf der verpackung drauf)
    [16:47] Helvete: nur imemr dran denken mit diesen Saiten NIE die gitarre auf normal E stimmten weil sonst bricht dir der hals ode rnoch schlimmer
    [16:48] MSchmid: waaas?
    [16:48] Helvete: ^^

    Jetz hab ich irgendwie angst davor, saiten zu kaufen ^^
    Was soll ich jetzt nur machen :eek:
     
  11. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.09.07   #11
    GHS bietet unter anderem solche dicke Saiten an , der Zack Wylde Satz beispielsweiße, aber die ganz dicken passen nicht auf alle Stättel drauf kann sein, dass du feilen musst. Also den Sattel auffeilen.

    Ich versteh euch Kids mitm runterstimmen ned :screwy:
     
  12. Smith64FX

    Smith64FX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #12
    Mh, kann mir dann jemand ein gutes Saitenpack empfehlen, mit welchem ich gut auf H spielen kann aber auch auf E hochstimmen kann?
     
  13. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 03.09.07   #13
    Mit 12 auf 56 kann man meines Erachtens noch E-Standard spielen. Hier gibt es viel zu viele Schauermärchen, von brechenden Hälsen über ausleiernde Trussrods und was weiss ich nicht noch alles. Klar müsstest du den Hals immer nachstellen, aber bleibende Schäden sind nicht zu erwarten. Zakk Wylde spielt einen satz mir 60er E-Saite auf Standard, und den Satz gibt es auch im Handel. Hatte den selbst während meiner "Metal" Zeit mal draufgezogen, gefallen hat er mir nicht, aber die Gitarre hats mir nie übel genommen.
     
  14. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.09.07   #14
    Hast du eigentlich Plan was du willst ?

    Hast du von überhaupt was Plan ?
     
  15. malleus

    malleus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.406
    Erstellt: 03.09.07   #15
    Nein...da ist der Unterschied einfach zu gewaltig...kannst ja mal die E-Saite auf H stimmen, dann merkst du, wie das schlabbert... :D
    Musst dich entscheiden, welches Tuning dir lieber ist...wobei man eigentlich auch Amon Amarth auf E spielen kann...klingt bloß nicht so fett ;)
     
  16. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.09.07   #16
    @Mallus,

    danke das habe ich gemeint.

    es ist nicht immer damit getan kurz seine Gitarre runter zu stimmen und dann passt es. Viele Gitarrentonabnehmer kommen damit auch gar nicht klar und klingen, eben so dein Amp........
     
  17. Smith64FX

    Smith64FX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #17
    Ja was ist jetzt wenn die dicken Saiten druff macht, auf E tunt, den Hals nachstellt und dann wieder dropt? Das macht dem Hals dann doch nix aus oder? :D
     
  18. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 03.09.07   #18
    hm diesen zack wylde satz von ghs... weiß net

    die dünnen saiten sind da wirklich zu dünn, verglichen mit den dicken
    auf h haste da nur noch schlabberei... aber is geschmackssache :D

    für h tuning würd ich dir auch 12/56 von ernie ball empfehlen

    ich selbst benutz 11/56 von everly (x rockers) und damit zock ich auch teilweise drop d.. am hals stell ich eigentlich nie was um
     
  19. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 03.09.07   #19
    Dem hals nicht, aber die Saiten werden furchtbar schlabbern und der Sound wird grässlich.

    Also nochmal: Entscheide dich für eines von beiden Tunings, E oder H

    für H empfehle ich dir nen 12-56 Satz
    für E einen 10-46

    dauerndes hoch und runter Stimmen würd ich dir nicht empfehlen, das ist jedesmal so viel Arbeit bis du wieder ne vernünftige Einstellung hast...

    Notfalls leg dir ne 2te Gitarre zu. Ich hab auch 2, eine für Standard tuning und eine für Drop D, was ich beides für die Band brauche...

    Hoffe geholfen zu haben.
     
  20. Smith64FX

    Smith64FX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #20
    also ich hab mir jetzt GHS Boomers E-Gitarrensaiten 13-56, damit spiel ich jetz vorerst nur Drop H ;)

    Hab jetzt aber n anderes Problem :| Hab grad just for fun an dem Ding unter der Bride rumgeschraubt.
    Mh, das is so ne silberne Platte, auf der BC Rich steht, damit kann man den hals glaub abmachen oder so. Jedenfalls geht die eine Schraube nicht mehr so weit wie die anderen rein und die is auch leicht krumm :((

    Edit: Hat sich erledigt, bei dem Dings waren 2 kurze und 2 lange schrauben dabei ^^



    DANKE FÜR EURE GEILEN POSTS! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping