Welche Saiten für welches Tuning ??

von guitarplayersebi, 11.08.07.

  1. guitarplayersebi

    guitarplayersebi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    12.01.09
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 11.08.07   #1
    Hi,

    wollte mal wissen wie das mit den verschiedenen Saitenstärken ist.
    Also ich spiele sowohl standart tuning als auch das tiefste was es gibt und wenn ich dann In Flames, Slipknot und so weiter spiele hören sich die tiefen Saiten schon sehr scheisse an.

    wechselt ihr dann für jedes Tuning die Saiten oder was ?!?!
     
  2. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 11.08.07   #2
    Ein Tipp wäre für jedes Tuning, das man BRAUCHT eine eigene Gitarre zu haben!
    Auf meiner E-Gestimmten hab ich 10-46er Ernie Ball drauf und auf meiner in C gestimmten Gitarre 12-68er Elixir Saiten.
     
  3. guitarplayersebi

    guitarplayersebi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    12.01.09
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 11.08.07   #3
    ja dumm iss nur das ich nur eine gitarre hab
    wenn ich jetz ganz dicke Saiten hab (oder wie die auch immer die dann sind wenn tief spielt)
    kann ich dann damit auch standart tuning spielen ??
     
  4. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 11.08.07   #4
    Kannst du schon nur musst du schauen dass du nicht zu dicke Saiten nimmst und dir das ganze zu straff wird.Es is halt immer nen kompromis zwischen zu schlaffen Saiten im Downtuning und zu straffen auf Standard.
     
  5. guitarplayersebi

    guitarplayersebi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    12.01.09
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 11.08.07   #5
    ja aber wenn die saiten zu straff sind schadet denen das nich oder
     
  6. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 11.08.07   #6
    Ne wenn du jetzt zB 12er Saiten draufmachst für In Flames z.B ist das zwar auf Standard Tuning ziemlich straff aber dem Hals dürfte das nix ausmachen
     
  7. guitarplayersebi

    guitarplayersebi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    12.01.09
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 11.08.07   #7
    ok thx für eure hilfe :-)
     
  8. Big A

    Big A Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    631
    Erstellt: 13.08.07   #8
    Man sollte den Halsverstellstab anpassen und die Intonation nachstellen. Eigentlich lässt sich das nur mit 2 Gitarren realisieren. Außer du willst immer 20 Minuten an der Gitarre rumstellen ...
     
  9. Gore-Illa

    Gore-Illa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    22.03.08
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 28.08.07   #9
    Ich wollte nur mal anmerken, dass das In Flames-Tuning nicht "das tiefste was es gibt" ist^^

    Evanescence spielen nochmal nen Halbtonschritt tiefer, auf A.
     
  10. Mr.13

    Mr.13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 28.08.07   #10
    Und Korn haben auch noch einen halbton tiefer gespielt - Gis ;)
     
  11. Junge

    Junge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    23.07.13
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 28.08.07   #11
    Und ich stimme meine Gitarren immer auf den braunen Ton - Mordsgaudi wenn man Leuten was vorspielt. :D

    Ne, also benutze auch lieber 2 Gitarren, eine für Standard E und Drop D (10-52) und eine für Drop C, da tüftel ich aber noch an der idealen Saitenstärke für mich. Momentan habe ich Zakk Wylde Dinger von GHS drauf (10-60), aber bin ich nicht so zufrieden damit. Auf der einen Seite sind die Saiten zu dick, auf der anderen zu dünn, suche jetzt sowas wie 11-56..
     
  12. Mr.13

    Mr.13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 28.08.07   #12
    Der braune Ton jaja :D
     
  13. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 28.08.07   #13
    in flames stimmen auf C.
    die tiefsten gitarren haben meines wissens nach meshuggah mit ihren 8-saitern aber ich kann mich auch irren.
     
  14. Big A

    Big A Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    631
  15. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 31.08.07   #15
    hi !

    spiele von zakk wylde die GHS BOOMERS 010 auf 060er !!!
    optimal für drop tunings oder andere diverse stimmungen (tiefer).zu dünne saiten wie zumbeispiel d'adario saiten waren mir zum schlabbrig.Grade bei tieferen tunings sind stärkere saiten zu empfehlen...müssen nich gleich solch dicke sein....währe aber ratsam.

    Gruss Darki !
     
  16. Gore-Illa

    Gore-Illa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    22.03.08
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 02.09.07   #16
    hm, kann sein dass das bei denen unterschiedlich ist, ich hab mich jetzt auf come clarity berufen und das ist definitiv in Ais.
     
Die Seite wird geladen...

mapping