Welche Soundmodule sind im Roland XP-30 ?

  • Ersteller xeniades
  • Erstellt am
X

xeniades

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.12.09
Mitglied seit
16.04.06
Beiträge
36
Kekse
0
Hallo Forum,

ich denke gerade darüber nach, mir einen Roland XP-30 zu kaufen, oder evtl. den XP-50 oder XP-60. Als Anfänger würde mir der XP-30 jedoch zunächst mal reichen.

Jetzt wüßte ich gerne, welche Soundmodule im XP-30 vorhanden sind.

Ist es das JV-1080 plus 3x SR-JV80 (SESSION, ORCHESTRAL und TECHNO)
Oder ist das JV-1080 erst ab XP-50 verbaut ?

Besten Dank für die Hilfe..... :D
 
Sticks

Sticks

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
26.03.21
Mitglied seit
07.10.03
Beiträge
7.364
Kekse
48.292
Ort
"Rhinelunt"
xeniades schrieb:
Ist es das JV-1080 plus 3x SR-JV80 (SESSION, ORCHESTRAL und TECHNO)
Yes. Im Anhang kannst Du es so gerade noch sehen (oben rechts). A - Session, B - Orchestral, C - Techno

Der XP-30 macht schon richtig Spaß - mein Nachbar will seinen verkaufen. Bei Interesse: PM

EDIT: Das habe ich auf der offizielen Roland-Website (www.rolandmusik.de) gefunden':

Trotz seines erstaunlich niedrigen Preises bietet der XP-30 eine unglaublich umfangreiche Soundauswahl allerbester Qualität. Neben den 640 Patches aus den Studiostandard-Soundmodulen JV-1080/2080 (einschließlich 128 GM-Patches) stehen noch alle Patches der "Session"-, "Orchestral"- und "Techno Collection"-Expansion Boards zur Verfügung - alles zusammen 1534 Patches mit 64MB Wellenformen.

Es sind also noch zusätzlich 128 GM-Sounds drauf. Die GM Datenbank gilt aber (zu recht!) gemeinhin als schwach.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben