welche Stimmung brauche ich?

  • Ersteller NoNameFace
  • Erstellt am
N
NoNameFace
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.09
Registriert
24.10.05
Beiträge
117
Kekse
0
Hallo,

sorry falls das Thema schon hundert mal vorkahm. Wir wollen live eine Mundharmonika mit einbringen für ein paar kleine Akkustik-Geschichten. Die Harp sollte auf Gitarrenchords mit Kapodaster im 3. Bund passen. Welche Stimmung brauche ich dafür? G?

Schonmal vielen Dank im Voraus.


aus Mainz
nnf
 
Eigenschaft
 
haiiiner
haiiiner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
03.03.08
Beiträge
843
Kekse
1.267
Ort
NRW
In welcher Tonart ist das Stück? Und "Stimmung" meint unter Harpern (fälschlicherweise) "Tonanordnung" - Du suchst die "Tonart".

Solltest Du eine Harp in der RichterSTIMMUNG verwenden, hängt es wiederum davon ab, in welcher Position Du spielen willst. Für die erste Position stimmt die Tonart, die auf der Harp steht, mit der Zieltonart des Liedes überein. Falls Du 2.Position, das sogenannte CROSS spielen möchtest, spielst Du mit einer C-Harp zu G, mit ner D zu A, ner A zu E - also immer ne Quinte unter der Zieltonart.

Ich rate Dir aber nicht zur Richterstimmung, sondern zur Spiralstimmung :)

Gruuuß,
Heiner
 
haiiiner
haiiiner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.21
Registriert
03.03.08
Beiträge
843
Kekse
1.267
Ort
NRW
Ganz einfach:
1. es fehlen keine Töne der Skala, wie es bei der RIchterstimmung in der unteren und oberen Oktave der Fall ist und
2. Du kannst alle Akkorde der Skala spielen.
Guckst Du auf meiner Website und bei harponline...

Gruuß,
Heiner
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben