Welche Tonabnehmer könnt ihr empfehlen!?

  • Ersteller Undertaker
  • Erstellt am
U
Undertaker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.05
Registriert
23.12.04
Beiträge
6
Kekse
0
Ort
Bremen
Hallo Leute, habe mir die Jackson JS 30 RR gekauft.
(Leute die ordentlich Kohle habe für ne 1500 € Klampfe haben und lästern möchten bitte ich nicht hier ihren Beitrag zuschreiben)!!!
Die Klampfe is ja echt nicht schlecht von der Verarbeitung echt Spitze!
Bloß der Nachteil weil ich lieber Metal spielen möchte brauche ich hinten einen anderen Tonabnehmer (ich finde der klingt nicht so doll und ist auch viel zu Hell, aber Clean hört der sich Gut an deshalb wollte ich den vorderen behalten) Also hinten soll der Neu aber welchen soll ich nehmen?????

:confused: Ich habe keine Ahnung helft mir! (Wollte bis 100€ für einen Ausgeben!)
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • Jackson JS 30 RR.jpg
    Jackson JS 30 RR.jpg
    33,4 KB · Aufrufe: 157
Vovin
Vovin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.03.06
Registriert
08.12.04
Beiträge
69
Kekse
23
Ort
Eisenberg/Thür.
Gruß

Vielleicht könntest du mal angeben was für Pu´s du drin hast.
ICh hab gehört, dass Seymour Duncan Invader abgehen sollen wie Schmidts Katze. Hab sie leider noch nicht selbst gespielt. Darüber sollen auch cleane Parts wie Intro´s sehr sehr gut klingen.
 
U
Undertaker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.05
Registriert
23.12.04
Beiträge
6
Kekse
0
Ort
Bremen
Vielen Dank für den Tip! Laut Angaben des Händlers:
2 JACKSON CVR 2 HUMBUCKER PU´S - sollen verbaut sein!
Aber damit kann man nicht wirklich viel anfangen oder?
 
The Hunter
The Hunter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.01.18
Registriert
30.04.04
Beiträge
798
Kekse
1.641
Ort
BaWü
Ich und glaube viele andere hier würden dir raten, die 100€ zusparen und ne bessere Klampfe zu kaufen, denn bei dieser lohnt es sich wirklich nicht!
Aber wenn du unbedingt willst, schau die mal den SH-4 an oder den DiMarzio SuperDistortion.
 
Der Konrad
Der Konrad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.19
Registriert
09.10.03
Beiträge
2.510
Kekse
923
Ort
Jena
DiMarzio X2N! Der JB (Sh-04) ist dir evt. zu schwach...
 
Fischi
Fischi
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.342
Kekse
22.712
und den invader würd ich auch net empfehlen. der hat zwar nen hammer output, aber null charakter! den werd ich wohl früher oder später aus meiner paula wieder rausholen und durch nen jb ( sh-4 ) oder sh-6 ersetzen
 
AX2Andi
AX2Andi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.12
Registriert
13.06.04
Beiträge
798
Kekse
618
Ort
Radolfzell
Der Dimebucker (heißt doch so oder?) soll sehr gut sein... hab ich mal bei nem Kumpel in ner billigen RG angespielt... haut rein, aber cleansound kannste knicken und is halt echt böse, also nicht sehr flexible....
 
Creepy
Creepy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.03.16
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.867
Kekse
2.055
Ort
Erlangen, Germany
Ähm wie wärs mit den 81er EMG´s für 95 € beim Thomann und sind nicht schlecht.
 
edeltoaster
edeltoaster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.21
Registriert
06.06.04
Beiträge
6.033
Kekse
2.477
gebrauchter sh-4 oder so...super allrounder!eventuell beo rockinger einen rockinger jaybee....ein nachbau...60€ neu!das ist er bestimmt wert
 
A
AndyS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.05
Registriert
16.09.03
Beiträge
202
Kekse
15
Ort
Berlin
Auf jeden Fall Seymour Duncan.
Sh-6 is super.
 
Groovebox
Groovebox
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
25.09.04
Beiträge
223
Kekse
512
Ort
Vienna
Dem kann ich nur zustimmen. seymour Duncan Pu's sind imho das nonplusultra für vielseitige gitarrensounds. hab in 2 meiner gitarren SD Tonabnehmer und hatte Soundmäßig bis jetzt keine Probleme mit ihnen..
 
The Hunter
The Hunter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.01.18
Registriert
30.04.04
Beiträge
798
Kekse
1.641
Ort
BaWü
Burden_of_Grief schrieb:
Ähm wie wärs mit den 81er EMG´s für 95 € beim Thomann und sind nicht schlecht.

Naja, PAssiv und Aktiv soll sich ja nicht sooo gut vertragen
 
U
Undertaker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.05
Registriert
23.12.04
Beiträge
6
Kekse
0
Ort
Bremen
Die Seymour Duncan spielen auch ne Band die mein Bruder kennt (Unrest)!
Hören sich ganz geil an weiss aber nicht welche das genau sind!?
Hatte auch bei Thomann ein EMG 81 (Metallica) geshen ist das jetzt so ein billig Nachbau oder vernüftiger Metallica Sound???
Ich kann mich nicht entscheiden, da gibts ja so viele!!!
Von der SD SH-4 und 6 Reihe gibt ja massig und die sind Aktiv!
(Meine Klampfe hat aber nur zwei Passive Pu´s) Hatte bei meiner alten Vester
auch ein Aktiven Humbucker! Da merkte man schon das die batterrie leer war am Sound und wenn ich dann den so ein Bau ohne Batterie das geht doch net oder?) Kann ich das ohne Grossen aufwand umbauen (Zur Aktiven)???
Vielen Dank für eure Unterstützung!!!:rock:
 
-Sl4vE-
-Sl4vE-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.18
Registriert
04.07.04
Beiträge
2.882
Kekse
2.232
Ort
Edesheim
vergiss den sh4!!! der klingt für metal viel zu dünn!den spielt man eher mit n bissl weniger zerre!hab ich aus den soundbeispielen rausgehört!!!aber der invader!!!der ROCKT!der sieht auch sehr invadermäßig aus!!! :D
DER kommt für metal bestimmt gut!
UND: es wurde zwar schon zigtausendmal gesagt aber NIEMAND bekommt einen METALLICA sound hin(außer metallica selbst)!und der typ oben hat recht(bin zu faul nachzugucken wie der jetzt heisst ;) )!du musst immer alle PUs tauschen wenn du aktive einbauen lassen willst!aktiv und passiv verträgt sich net gut!zwischenposition klingt dan scheisse da der aktive höchstwahrscheinlich nen höheren output hat!!!!
EDIT 2: :screwy: ich bin völlig durch heut..
Das umbauen wird dann sehr teuer kommen!mindestens 200€!sorry aber das lohnt sich bei deiner klampfe net..
 
U
Undertaker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.05
Registriert
23.12.04
Beiträge
6
Kekse
0
Ort
Bremen
Wenn dann wollte ich sie aber nicht zusammen spielen sondern den alten für den clean und den neuen zum metal spielen nehmen (Kann ich ja umschalten)!

Ausserdem ist doch ein Aktiver nur Batterie untersützt oder nicht?
Falls ja find ich doch noch platz in meiner Klampfe!!!

Und das mit dem Metallica Sound das war ironisch gemeint wollte nur wissen ob der sich gut anhört und ob er flexibel einsetzbar ist!!! (nen´Metal Sound hinbekommt und ob der Clean auch klingt!) oder so! Einfach mehr info.!

Sorry aber ich bin keine Gitarren Werkstatt und auch kein Profi in solchen Sachen,wenn doch würde ich nicht hier bei anderen Fragen!!!

Trotzdem danke!
 
DARKomen
DARKomen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.07
Registriert
16.06.04
Beiträge
166
Kekse
0
Ort
Augsburg
ich könnte dir den duncan invader empfehlen
 
O
Out of Phase
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.08
Registriert
28.11.04
Beiträge
54
Kekse
0
Jimmy P4ge schrieb:
vergiss den sh4!!! der klingt für metal viel zu dünn!den spielt man eher mit n bissl weniger zerre!hab ich aus den soundbeispielen rausgehört
Ich geb Dir mal einen Tip!!,..nimm mal eine Gitarre in die Hand die mit einem Jeff Beck bestückt ist bevor Du deine Meinung an irgendwelchen Soundbeispielen festmachst und andere Leute dadurch in die Irre führst!Der Jeff Beck ist neben dem Sh-6 einer der besten Replacement PU´s auf dem Markt,vielleicht nicht jedermans geschmack aber beides Topseller unter den High-Output Humbuckern!
Ich krieg die Krise wenn ich so einen Bullshit höre!
 
J
jesterrace
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.09
Registriert
27.12.04
Beiträge
110
Kekse
0
Ort
HESSEN
EMG Model 81.

Mehr brauchste dir garnicht anzusehen.
nicht nur Metallica spielen den Tonabnehmer sondern auch Slayer.
und ganz andere Grössen im Metal.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben