Welche Vorbilder habt ihr?

von MeatMuffin, 11.09.04.

?

Welcher Bluesgitarrist hat euch am meisten geprägt?

  1. Robert Johnson

    4,9%
  2. John Lee Hooker

    9,8%
  3. Muddy Waters

    2,4%
  4. BB King

    7,3%
  5. Son House

    4,9%
  6. Eric Clapton

    41,5%
  7. Stevie Ray Vaughan

    29,3%
  1. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 11.09.04   #1
    So da hier ja im Blues Forum nicht wirklich was los ist, mach ich einfach mal ne Umfrage auf.

    Die Frage ist, welcher Bluesgitarrist euch am meisten geprägt hat und/oder euer Vorbild ist. Wenn eure Nummer 1 mal nicht grade dabei ist, dann nehmt einfach den, der euch am meisten bedeutet.
    Ich habe jetzt meiner Meinung nach die wichtigsten herausgesucht.
    Und nicht meckern, wenn ich jemanden vergessen habe! :)
     
  2. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 11.09.04   #2
    im blues:

    clapton

    aber der gute alte bb und stevie finde auch fast genauso inspirieren. damit das quartett voll wird, sei hier noch hendrix genannt, obwohl der kein reiner blueser ist.

    von prägung ist bei mir jedoch noch nicht zu sprechen, da ich erst am anfang stehe. ich sehe sie eher als vorbilder und inspiration.
     
  3. greenie

    greenie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.04
    Zuletzt hier:
    14.02.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.04   #3
    ...ein echter blueser hat halt auch andere sorgen als ein forum... ;)
     
  4. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.09.04   #4
    Viel zu Viele... :)
     
  5. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 12.09.04   #5
    Vorbild:
    siehe Bild und Name zu deiner Linken!!! :great:
     
  6. MeatMuffin

    MeatMuffin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 12.09.04   #6
    Kannst ja trotzdem für einen voten, der dir am meisten zusagt. :)
     
  7. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 12.09.04   #7
    Gesagt, Getan!!!!
    John Lee Hooker !!
     
  8. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 12.09.04   #8
    mir fehlt angus ... :rolleyes:

    aber clapton ist auch net schlecht.
     
  9. Baltazar

    Baltazar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.03
    Zuletzt hier:
    10.07.10
    Beiträge:
    398
    Ort:
    nähe münchen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.04   #9
    beim mir wahrscheinlich john mayall.
    hab aber für robert johnson gevotet.
     
  10. eric_clapton

    eric_clapton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    10.05.05
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Rosenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #10
    Also mein Vorbild is, wie sollte es anders sein, Clapton.
    Aber auch SRV, John Lee Hooker und auch 'n bissl Robert Johnson.

    Aber am meisten hat mich Clapton geprägt.
     
  11. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 13.09.04   #11
    bei denen, die du da genannt hast, wähle ich SRV.

    geiler sound, geiles spiel, und rockig. eric clapton mag ich zwar auch, aber da ich großer hendrix-fan bin, tendiere ich eher zu stevie.
     
  12. luv sammY

    luv sammY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #12

    kann ich so für mich unterschreiben :)
     
  13. dkoch

    dkoch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    27.01.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #13
    Gary Moore...
     
  14. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 14.09.04   #14
    Walter Trout :great:

    Von denen die Du genannt hast sind alle gut, je nach Stimmung würde ich den einen oder den anderen wählen ;)
     
  15. Schlendrian

    Schlendrian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 14.09.04   #15

    der meinung kann ich mich anschliessen :)
     
  16. binOr

    binOr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    6.05.09
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 15.09.04   #16
    als ich vor wenigen monaten videoaufnahmen von son house gesehen habe, hat es mich voll erwischt.. in der blues-dokumentation von martin scorsese wird ein live-video von son house mit 'death letter' gezeigt. die art wie er die slidegitarre spielt, wie er singt, wie er mit dem fuß auf den dielen stampft ist einfach atemberaubend. diesen alten mann zuzusehen, wie er sich vollkommen in seiner musik verliert, das war mein prägendes erlebnis! seitdem verkörpert er für mich das musizieren mit leib und seele!
     
  17. MeatMuffin

    MeatMuffin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 15.09.04   #17
    Ich hab auch "Feel like goin' home" gesehen. Riesen Film.
    Son House verlor sich dabei irgendwie fast wie in Trance.

    Tell me who's that writin'? John the Revelator...

    Das geht mir immer noch durch den Kopf und ich kriegs nicht raus. Ein zweimonatiger, periodisch wiederkehrender Ohrwurm.
     
  18. psychedelic

    psychedelic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    10.08.07
    Beiträge:
    1
    Ort:
    frankfurt/m
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.04   #18
    hab auch für son house gestimmt. kann binors sicht nur unterschreiben.

    ich hatte death letter von den white stripes gehört und schon bei ihnen hat es mich weggerissen. der text geht so tief....

    als ich dann son house sah wars endgültig vorbei....
    jack white bringt schon viel seele mit beim spielen aber son house gibt sein leben!

    schade das es so lange gedauert hat diese musik zu "entdecken"...
     
  19. binOr

    binOr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    6.05.09
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 17.09.04   #19
    hey altes psychedelisches haus! du jetzt auch hier, sehr schön!
    zu deinem satz oben: gut ding will eben weile haben! mich ärgert es auch, dass ich noch nichts vom blues wußte, als ich als damals noch klavierstunden hatte..
    aber für den blues ist es nie zu spät! :D

    @MeatMuffin
    toll, jetzt hast du's geschafft! jetzt hab ich 'john the revelator' auch wieder im ohr! ;)
     
  20. MeatMuffin

    MeatMuffin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 17.09.04   #20
    Tja so ist das eben, der geht auch nicht mehr so schnell weg. ;) :)
     
Die Seite wird geladen...