Welchen Adapter für Mikrofon-Kabel?

von PerfektMB, 29.10.06.

  1. PerfektMB

    PerfektMB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.04
    Zuletzt hier:
    15.01.09
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.06   #1
    Hey...

    Ich möchte mir folgendes kaufen:

    https://www.thomann.de/de/shure_sm57lc_bundle.htm

    jetz ist die frage, wie krieg ich das in meinen pc? ist ja schliesslich ein "mikrofon-kabel",oder?

    welchen adapter brauche ich für dieses kabel?

    EDIT: Mal ne andere Frage.. habe gerade die suchfunktion benutzt.. und gesehen das von nem "preamp" die rede ist... also ich möchte das shure 57sm vor meinen amp klatschen.. dann irgedwei an mene soundkarte(klinkenstecker)... wäre lieb wenn mir jemand beschreiben würde was ich genau brauche!

    thx!

    greetz
     
  2. originofsymmetry

    originofsymmetry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    37
    Erstellt: 29.10.06   #2
    Du brauchst trotzdem einen Mikrofon-Preamp. Theoretisch kannst du auch den Preamp deiner Soundkarte benutzen aber die kratzen meistens richtig übel. Ich würde dir entweder sowas:
    https://www.thomann.de/de/behringer_mic100_tube_ultragain_micpreamp.htm
    oder ein kleines Mischpult wie das hier:
    https://www.thomann.de/de/mackie_tapco_mix_50.htm
    (gibt's auch mit mehr Eingängen!) empfehlen. Mischpulte haben Vorverstärker normalerweise schon eingebaut und da hast du sogar noch nen EQ mit drin.
    Dann brauchste nur noch nen Adapter von 6,3mm Klinke auf 3,5mm Klinke, die wahrscheinlich an deiner Soundkarte dran ist. Bei der Mischpultlösung kannste mit nem Y-Kabel sogar Stereo aufnehmen.
    Was hast du denn für ne Soundkarte?
     
  3. PerfektMB

    PerfektMB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.04
    Zuletzt hier:
    15.01.09
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.06   #3
    hab eine soundblaster live 24-bit.. also nicht so das wahre... hat nur klinkeneingang
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 29.10.06   #4
    Was aber Quatsch wäre, wenn man nur ein Mikro benutzt...
    Die Soundblaster Live passt schon, aber PReAmp/Mischpult ist wie gesagt doch nötig, daraus gehst du dann eben in den LineEingang der Soundkarte.
     
  5. originofsymmetry

    originofsymmetry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    37
    Erstellt: 30.10.06   #5
    Stimmt!:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping