Welchen Amp spielt ihr am Cube 30,100?

von S!@$H, 25.01.05.

  1. S!@$H

    S!@$H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    31.01.15
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #1
    Hi Leute, wollte einfach mal wissen, was ihr (wenn ihr einen Cube habt)
    für ein Amp Modell spielt (Metal, R-Fier, Acoustic) und für was ihr es einsetzt.

    Thx im Voraus Grüße S!@$H
     
  2. D.Gilmour

    D.Gilmour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    18.06.06
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 25.01.05   #2
    Ähhh...weiß nicht so genau was Du wissen willst, habe nen Cube 60 als Wohnzimmerverstärker und welche Amp Simu. ich da spiele hängt doch vom jeweiligen Song ab, deshalb hab ich ja das Ding weil der sich so klein hintern Sessel duckt und verschiedene Sounds ganz lecker ausspuckt. :great:

    Falls Du konkrete Beispiele (Song-Ampeinstellungen) suchst, guck mal in den Microcube-Spoundbeispiele Threat, da hat sich jemand anderes schon mal mächtig Mühe gegeben und einiges eingestellt.
     
  3. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 25.01.05   #3
    Ein Micro Cube ist aber leider kein Cube 60... :o

    @Threadersteller:
    Wegen deinem Titel...es gibt "nur" Micro Cube, Cube 15, 30 und 60.
     
  4. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 25.01.05   #4
    Also ich finde am besten jc clean , acoustic und auf alle fälle re-fier einfach geiler sound :great: .

    Die classic,metal sektion bzw marshall find ich nicht so der hammer...denke aber auch kommt drauf an was man für eine klampfe hat.

    Was zum geier machst du mit einem cube 60 im wohnzimmer ??????? Wohnst du auf dem land oder wie ???
     
  5. S!@$H

    S!@$H Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    31.01.15
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #5
    Wisst ihr zufällig, welche Amp modelle da "digitalisiert" wurden. Also ich glaube ich hab das so verstanden, dass da von berühmten Amps die Klänge einfach genommen wurden. Oder?

    Wisst ihr von welchen Amps die kommen? :great:
     
  6. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 25.01.05   #6
    ääh steht in der anleitung hab ich grad auch nich im kopp.
    auf jeden fall:peavey 5150-mesa recti-vox adv30(??)-fender bassman
    mehr weiß ich grad nit auswendig.sollte aber auf der roland site stehen
     
  7. S!@$H

    S!@$H Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    31.01.15
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #7
    Thx. Die Anleitung hab ich mir gar nich druchgelesen :o.

    Auf jeden Fall weiß ich jetzt was ich spiele :great:
     
  8. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 25.01.05   #8
    :eek: also,geht doch:) wie heißt es doch so schön..rtfm...;) :great:
    hf nohc mit dem cube, is echt n super amp
     
  9. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 25.01.05   #9
    black panel - fender amp's aus der mitte der 60er jahre

    british combo - vox ac 30

    tweed - fender amp's ende der 50er jahre

    stack classic - marshall

    stack metal - etwas schärfer , moderner

    re-fier - mesa boogie
     
  10. DEADskinMASK

    DEADskinMASK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    12.07.10
    Beiträge:
    393
    Ort:
    ! gnildöM <------
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
  11. D.Gilmour

    D.Gilmour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    18.06.06
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 26.01.05   #11
    Zuerst die zweite Frage: Ja, ich wohne auf dem Land.
    Zur ersten: Den Hahn aufwecken falls er mal verpennt! :eek: :great: Finde einfach das Klangvolumen des 12ers so geil, auch wenn ich nur leise spiele...

    @Maverick018: Klar is ein Micro kein 60er, aber die Amp-Simus sind doch die gleichen deshalb verstehe ich deinen Einwand net so ganz... :confused:
     
  12. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 27.01.05   #12
    :D ja das glaube ich dir der klingt auch leise gut , schön druckvoll :rolleyes:
     
  13. werkfragment

    werkfragment Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Friedrichshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    206
    Erstellt: 27.01.05   #13
    ich hab ein würfel mit 65 watt, reicht aus :D
     
  14. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 27.01.05   #14
    Na der 12 Zoller und das damit andere Klangvolumen ändert schon einiges am Sound.
    Deshalb imo kein so guter Vergleich zum Micro Cube.
     
  15. D.Gilmour

    D.Gilmour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    18.06.06
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 27.01.05   #15
    Damit hast Du schon recht, nur gings in dem Threat eigentlich um die verwendeten AMP-Simu´s, und ein Lied das ich am 60er mit der Acoustic Amp Einstellung spiele, würde ich auch aufm Micro Cube mit der Acoustic Einstellung spielen, ein anderes jeweils mit dem Recti usw. und KlausP hat in seinem Threat sehr schön bekannte Lieder angespielt und die dazu gemachten Einstellungen am MicroCube dargestellt, und die kannste quasi genauso auf dem 60er einstellen. Und ich denke der Slash sucht solche Beispiele.
     
  16. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 27.01.05   #16
    Damit hast Recht, aber der fehlende 3-Band Equalizer und der Presence-Regler können einiges am Sound drehen.

    Naja, ich will hier jetzt net kleinlich sein...:o
     
Die Seite wird geladen...

mapping