Welchen Amp zwichen 40 und 60 Watt?

von _Maiden_, 20.02.04.

  1. _Maiden_

    _Maiden_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.04
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #1
    Tach erstma,

    ich will mir en neuen Amp zulegen. Vorgeschichte:

    Ich habn Problem mit meinem Marshall Mg15CD. Erstens klingt der auf gut Deutsch Sch***e und zweitens ist er mir viiieeel zu leise. Das mitm Klang liegt zum Teil wohl auch am verbauten Speaker, weil über Kopfhörer oder meine Hifi Anlage klingt er schon wesentlich besser.
    Gegen den Leem Amp von nem Kumpel klingt er irgentwie zugepfropft. An meiner Pacifica kanns nicht liegen, die klingt mit andren Verstärkern gut. Clean klingts noch recht "gut", wenn man das von dem Mg15CD überhaupt behaupten kann. Aber im Overdrive isses dann schon vorbei.
    Egal in welcher Position des Contourreglers, der klingt schlecht. Einigermaßen Akzeptabel klingts, wenn Gain voll aufgedreht ist. Klingt aber immer, als würden die Höhen bissl fehlen und die Verzerrung nicht ausreichend ist. Egal ob´s jetzt Verstärker von Kumpels oder der 25er Park von meinem Gitarrenlehrer ist..... klingen alle besser, sauberer könnt man sagen :? Auf dem machen Solos auch nicht wirklich Bock. Auf´m Leem vom Kumpel könnt ich als weiter Solos spielen, aber auf meinem Marshall verlier ich schon bald die Lust.

    Nun gut, von nem 150€ (ich hab nur 100€ bezahlt) Amp kann man wohl nicht so viel erwarten. Am Anfang hat er mir gereicht. Zum üben im Zimmer und alleine geht er ja. Ich hab aber es Problem, dass ich mittlerweile ne Band gegründet habe. Und gegen en Schlagzeug kratzt der natürlich ab *g*
    Die beiden Gründe, schlechter Klang und mangelnde Lautstärke haben mich bewegt zu Investieren und mir was einigermaßen gescheites zu kaufen. Sollte zwichen 40 und 60 Watt haben. Kann auch 80 sein, aber mein Buget ist halt nicht so groß. Muss zumindest mal gegen es Schlagzeug ankommen (für Proberaum). Im Sommer haben wir en kleinen Gig für ne Abschlussfeier in Planung- da bekommen wir Verstärker gesponsort (entweder von de Schule oder von nem lokalen Musikgeschäft).


    Der Verstärker sollte also zwichen 40 und 60 Watt, maximal 80 Watt haben um den Preis nicht allzuhoch gehen zu lassen. Wieviel Geld ich zur Verfügung habe kann ich noch nicht genau sagen, ich muss erstmal den Marshall loswerden un dann gucken was am Geburtstag so rausspringt.
    Ich spiel mit de Band hauptsächlich Iron Maiden, Metallica, Incubus, Led Zeppelin- halt so die Richtung Metal und Rock. Aber kein Punk oder New Metal (bähh). Also brauch ich einen satten Overdrive.

    Was könntet ihr mir da so empfehlen? Marshall Combos sind mir zu teuer :/


    MfG
    Maiden
     
  2. Rolli

    Rolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 20.02.04   #2
    was willste denn ausgeben? Suchst Du neu oder gebraucht?
     
  3. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 20.02.04   #3
    ich bin in der selben situation wie du, ich hab mich mal ein bisschen umgesehen und bin zu dem schluss gekommen, dass der hughes & kettner edition silver mit 50W ganz geeignet für mich wäre.
    muss ihn aber erst im musikladen antesten.
    hier im forum hab ich nur positive rückmeldungen über den amp bekommen.
     
  4. DirkB

    DirkB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 20.02.04   #4
    Hab ihn zwar noch nicht getestet, aber von Hughes & Kettner gibt es jetzt den Edition Blue 60R mit 60 Watt (der Test in der neuen guitar ist ja gut ausgefallen).
     
  5. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 20.02.04   #5
    weißt du wie viel der kostet?
     
  6. _Maiden_

    _Maiden_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.04
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #6
    Ich weiß noch nicht was ich genau ausgeben kann :/ Für einen neuen Amp reichts sicher nicht, ein gebrauchter musses schon sein. Wenn ich so zusammenrechne was ich noch für den Marshall bekomm und was ich noch so zu Geburtstag bekomm könnten 150- 180€ rausspringen.

    edit: Ein paar Sachen wie Federhall, Chorus etc. wären auch nicht schlecht. Das vermiss ich bei dem Marshall am meisten.

    Heut Mittag gehts erstmal wieder ab zur Bandprobe. Da hab ich dann gottseidank ein 50 Watt Verstärker. Marke ist mir unbekannt, ich hab den es letzte mal vor nem halben Jahr gesehen.
     
  7. BigBrueder

    BigBrueder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    405
    Ort:
    A-Deutschlandsberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 20.02.04   #7
    Vielleicht bekommst du irgendwo nen gebrauchten Marshall AVT 50.
    Der klingt schon ziemlich nach Röhre.
     
  8. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 20.02.04   #8
    ich glaub 180 euro sind da schon ein bisschen zu wenig
    frage: wie macht man eigentlich das Euro Zeichen? :oops:
     
  9. fbeyer

    fbeyer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    27.12.05
    Beiträge:
    190
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #9
    Alt Gr + E = €
     
  10. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 20.02.04   #10
    du suchst also einen amp unter 400€, wie gesagt ich find den hughes&kettner edition blue ganz gut, hab ihn bei ebay um 230€ gesehen, das ist doch deutlich weniger als 400€,

    sry, hab das neu erlente zeichen gleich probieren müssen :)
     
  11. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #11
    mir 180 € kommste ned weit, spar lieber bis du 300 hast, dann gibts schon solide übungsamps (hughes & kettner, peavey)
     
  12. _Maiden_

    _Maiden_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.04
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #12
    Leute, ich kann nicht sparen. Ich bin Schüler un hab nur 25€ im Monat un halt demnächst bissl was von Geburtstag. Ich kann mir nie im Leben en 300€ Amp leisten! Erstens kommt NUR en Gebrauchter in Frage un zweitens echt net mehr als 150 bis allerhöchstens 200€!

    Ich hab vorhin mein Marshall mit dem Verstärker von nem Kumpel (auch um die 15 oder 20 Watt) gekoppelt und dann hatten wir schon ne einigermaßen gegen es Schlagzeug ankommende Lautstärke *g*
     
  13. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #13
    naja... von nix kommt nix

    über 200euro wirst schon investeren müssen :rolleyes:
     
  14. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 20.02.04   #14
    Arbeiten gehn...sonst würd ich auch auf meiner 30W Schüssl hocken ^^
     
  15. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #15
    ja das is aber ned wirklich sinn der sache. wie gesagt auch wenn du wenig geld hat, spar was, verdien dir was dazu, schnorr bei eltern/oma sonstwem. für 290 kannste dir dann den edition silver holen wirst sehen es lohnt sich
     
  16. _Maiden_

    _Maiden_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.04
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.04   #16
    Ich kann absolut nix sparen- von 25€ im Monat bleibt absolut nix übrig. Ich hab noch en Roller zu unterhalten und bald steig ich auf Motorrad um. Spritkonsum is zwar net viel höher..... aber naja. Zumindest hab ich nichtma genug Kohle zum fahren :/ Arbeiten gehn is auch net, Schule geht vor.
     
  17. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 20.02.04   #17
    Woah grass deine Hp füllt meine ganze Taskleiste mit Pop-Ups und -Unders! :shock:
     
  18. _Maiden_

    _Maiden_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.04
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #18
    Sorry, aber is halt ne kostenlose von Tripod. Ich will die eh ma in php proggen und hab dafür auch en hack mit dem man die Werbung los wird. Hatte aber noch keine Zeit dafür :oops:
    Wenn ich´s gebacken bekomm die Files von unsren heutigen Aufnahmen auf de gescheite Größe zu bringen sind die auch bald auf meiner hp. Aber ich sag gleich: Ich war zu schnell, weil de drummer bullshit gebaut hat. So wie der des gespielt hab, hab ich noch nie "The wicker man" von Iron Maiden gehört. Deshalb war ich auch etwas irritiert und bin vor allem am Anfang voll ausm Takt gekommen. Wir ham uns halt ma hingestellt und angefangen was zu spielen. Der sollte en schnellen Takt machen und aufm Becken mein "Geraspel" auf de tiefen E mitmachen.... ne hat er net gemacht- also hab ich bissl de Faden verlohren. Da er die ganze Zeit was andres gemacht hat bin ich mit de Geschwindigkeit ständig in Konflikt geraten..... könnt ihr aber demnächst selber hörn.
    Achja.... de drummer hat so heftig draufgehaun, dass er en Tom abgeschlagen hat und dabei fast noch es Becken umgehaun *g* Hab ich alles mit de Video Kamera festgehalten :D
     
  19. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.04   #19
    lol und wie biste an roller und motorrad gekommen wennste kein geld hast?
     
  20. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 21.02.04   #20
    aber eigentlich können wir dir nicht sagen, wie du dein Geld auftreiben sollst - wir sind ja keine Bankberater. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping