Welchen Tremolo Treter?

  • Ersteller blinkie
  • Erstellt am
blinkie

blinkie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.21
Mitglied seit
27.04.05
Beiträge
894
Kekse
699
Ort
Freudenstadt
Hi,
ich hab mittlerweile durchs suchen herausgefuden das der Effekt bei Boulevard of broken dreams ein Tremolo ist (dachte immer es ist ein Delay aber egal^^)

also folgende Frage:
kennt jemand dieses Teil? Danelectro DJ5 Tuna Melt

Kriegt man mit dem das einigermaßen hind? kennt jemand das Pedal?
Will nicht so viel für den weit aus teureren Boss ausgeben..

thx
mfg
 
the hoff

the hoff

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.15
Mitglied seit
29.03.05
Beiträge
437
Kekse
0
Ort
Augsburg
ich hasse dieses lied *würg
es gab da doch auch irgendso nen deutsche marke die tremolos produziert, wie hieß die noch gleich?:rolleyes:
 
Fischi

Fischi

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
05.03.21
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
6.253
Kekse
18.990
schaller??

zum danelectro kann ich dir leider nix sagen. aber ich kann dir sagen, daß das ea-tremolo (selbstgebaut) sehr gut klingt
 
blinkie

blinkie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.21
Mitglied seit
27.04.05
Beiträge
894
Kekse
699
Ort
Freudenstadt
ist "ea" die marke des tremolos oder hast du es so getauft? falls es es zum kaufen gibt hast du en link bzw preis?

ps.: ich finde das lied eigentlich recht gut :)
 
the hoff

the hoff

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.15
Mitglied seit
29.03.05
Beiträge
437
Kekse
0
Ort
Augsburg
genau schallr wars :D
 
R

Rossi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.19
Mitglied seit
28.10.04
Beiträge
301
Kekse
125
Ort
Schnöseldorf
jo, hab den Tuna Melt
- ist halt sehr sehr billig & klingt deshalb auch nicht unbedingt umwerfend,
aber auch nicht völlig schlecht - benutz es nicht gerade oft....

hat noch so´n Kippschalter, mit dem du die Intensität noch mal
heftiger regeln kannst - nun ja, sagen wir mal sehr heftig...
den "Boulevardeffekt" kriegste damit schon hin...
 
Fischi

Fischi

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
05.03.21
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
6.253
Kekse
18.990
nee. das ding heißt "ea-tremolo" weil daß damals in einer zeitung erschienen ist, dessen anfangsbuchstaben "ea" ergeben.

Ich denke zwar, daß es sicherlich bessere trems gibt, aber ich bin mit dem klang des modifizierten EA-Trem mehr als nur zufrieden.
 
the hoff

the hoff

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.15
Mitglied seit
29.03.05
Beiträge
437
Kekse
0
Ort
Augsburg
wo kriegt man das her?
 
blinkie

blinkie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.21
Mitglied seit
27.04.05
Beiträge
894
Kekse
699
Ort
Freudenstadt
Rossi schrieb:
jo, hab den Tuna Melt
- ist halt sehr sehr billig & klingt deshalb auch nicht unbedingt umwerfend,
aber auch nicht völlig schlecht - benutz es nicht gerade oft....

hat noch so´n Kippschalter, mit dem du die Intensität noch mal
heftiger regeln kannst - nun ja, sagen wir mal sehr heftig...
den "Boulevardeffekt" kriegste damit schon hin...

wie schlecht klingt es? also aber man kann schon damit was anfangen oder`?
 
Fischi

Fischi

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
05.03.21
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
6.253
Kekse
18.990
the hoff schrieb:
wo kriegt man das her?

http://www.runoffgroove.com/eatremolo.html


bitteschön

vor allem: beachten, wie die transistoren eingebaut werden müssen. beim ersten versuch haben das mein vater und ich nicht beachtet und ich musste transen nachbestellen, weil die mir durchgebrannt sind :D

dann haben wir uns die datenblätter besorgt und alles funzt jetzt (bis auf ein datenblatt. das enthielt einen fehler. aber den fehler haben wir dann ausgebügelt :D
 
R

Rossi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.19
Mitglied seit
28.10.04
Beiträge
301
Kekse
125
Ort
Schnöseldorf
bL! schrieb:
wie schlecht klingt es? also aber man kann schon damit was anfangen oder`?

Man kann was mit anfangen - sicher - ich brauche den Effekt halt
nur selten und dann in Passagen - da machts für mich wenig Sinn
das Oberhammer-Trem zu besitzen - wie schlecht das Dan klingt ?
Puh, es ist nicht mies, schlecht, aber im direkten Vergleich mit
hochwertigeren Trems, wird man schon deutlich Abstriche machen müssen;
die Regelmöglichkeiten sind eben auch etwas begrenzt - 2 Regler für Speed
und Depth - das wars...ich bin zufrieden damit...
 
O

OFFFI

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Mitglied seit
30.06.04
Beiträge
2.970
Kekse
1.152
ich hab mir das ding genau für den song gekauft und du kannst damit exact den effekt des Liedes erzeugen. Das Ding beeinflusst den eigentlichen klang der Gitarre bzw des Amps nur minimal, ich spiel es vor nem jcm900 top und das klingt mit und ohne trem (also mal abgesehen vom trem :rolleyes: ) gleich.. kaufen, kann ich nur empfelen is super fürs geld
 
blinkie

blinkie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.01.21
Mitglied seit
27.04.05
Beiträge
894
Kekse
699
Ort
Freudenstadt
OFFFI schrieb:
ich hab mir das ding genau für den song gekauft und du kannst damit exact den effekt des Liedes erzeugen. Das Ding beeinflusst den eigentlichen klang der Gitarre bzw des Amps nur minimal, ich spiel es vor nem jcm900 top und das klingt mit und ohne trem (also mal abgesehen vom trem :rolleyes: ) gleich.. kaufen, kann ich nur empfelen is super fürs geld

danke, das wollt ich hörn:) dann bestellt ich mir nun auch den Dalenectro
 
killmesarah

killmesarah

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.08.15
Mitglied seit
08.04.04
Beiträge
402
Kekse
212
das tuna melt klingt imho genial für den preis! ich hab mir das vor zwei wochen "zum spaß" mal gekauft, weil ich danelectro an sich sehr gern mag und bei dem preis nicht lang überlegen musste.
hab nochn ehx pulsar (für mich eins der besten trems überhaupt auf dem markt) und muss sagen, das danelectro kommt im direkten vergleich sehr gut weg
 
S

sissibert

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.08
Mitglied seit
21.10.03
Beiträge
61
Kekse
0
hab mir das voodoolab tremolo geleistet. klingt einfach vernuenftig und gibt dem sound noch n bissle mehr kraft. ich persoenlich finde tremolo einen sehr schwierigen sound, deswegen wuerd ich da nicht sparen. wenn du n geiles teil hast, setzt du es eh oefter ein.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben