Welchen Verzerrer?

von miguelos, 25.08.04.

  1. miguelos

    miguelos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.04   #1
    Hi,
    ich such grad ne gute verzerrtretmine und weiß net welche ich nehmen soll.
    ich hab heut mal die von boss getestet und festegestellt dass cih so was wie das overdrive distortion pedal will. das andre overdirve war mir zu lasch und das turbodistortion war zu hart. jetzt wollte ich fragen welche andren pedale fü rhartes overdrive aber kein zu hartes verzerren gut sind? was haltet ihr speziell vom marshall jackhammer?
     
  2. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 25.08.04   #2
    Der Jackhammer gefällt mir persönlich sehr gut (deswegen werde ich ihn mir diese Woche auch noch bestellen :D ). Is sehr vielseitig von leicht angecruncht bis hin zur harten Zerre ist mit dem so ziemlich alles möglich :great:
     
  3. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 25.08.04   #3
    Hi,

    teste mal den Screamin' Blues Overdrive/Distortion.

    Der Screamin' Blues deckt nicht nur die Palette von leichtestem Gourmet-Crunch
    bis hin zu fetten Leads ab, sondern er bleibt auch immer kontrollierbar und reagiert
    ausgezeichnet auf Phrasierungen oder ein zurückgeregeltes Volume-Poti.

    die Eckdaten:

    - analoge Verzerrung

    - 2-Band EQ (statt langweiligem Tone-Poti)

    - je ein Amp und Mixer Ausgang

    - ca. 690g Gewicht (in anderen Worten: so gut wie unzerstörbar ;) )

    - 1 Batterie hält ca. 18h (im Dauerbetrieb)

    - Batterie wird mitgeliefert

    - Quick Release Pins

    - Made in USA

    - UVP 59,90€

    hier gibt es Hörbeispiele​
     
  4. miguelos

    miguelos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.04   #4
    Das riecht mir ja nach digitech werbung hier;), ich werd den jackhammer einfahc mal ersteigern, wenn er mir nciht gefällt versteigere ich den einfahc wieder, den digitech kann ich ja auch mal er/versteigern zum test. danke für die tipps schonmal!
     
  5. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 25.08.04   #5
    oder mal nach dem DOD 250 umschauen - wenn's etwas teurer sein darf nen AC Boost. Gibt ne riesen auswahl bei overdrive.
     
  6. Johnny L Peters

    Johnny L Peters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    13.08.16
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.04   #6
    Ich finde den Marhall Bluesbreaker BB2 auch gut, allerdings sollte der Verstärker schon etwas angecrunched sein, damit er ein satten overdrive Sound erzeugt
     
  7. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 25.08.04   #7
    Schau dir mal von Digitech den Tone Driver oder den Hot Rod (beide aus der X-Serie) an. Die Soundbsp. von der Seite sind auf jeden Fall geil und man hört auch nur Gutes über die X-Serie. :great:
    Und nein, ich bin keine Digitech Mitarbeiter und werd auch net von denen bezahlt um Werbung zu machen! :D :D :D
     
  8. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 25.08.04   #8
    cheers. :D
     
  9. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 25.08.04   #9
    Ein Auto wiegt in der Regel auch so ab einer Tonne aufwärts, ist aber trotzdem nicht unzustörbar...komisches Argument! :(

    Aber stimmt schon, die Digitech Pedale sind mit ihren Metallgehäuse sehr hart im Nehmen und gut verarbeitet.


    Ach...nicht wie die X-Series MADE IN CHINA? Warum denn dies?
    Oder steht nur Made in USA drauf weil die letzte Schraube in den USA drangeschraubt wurde und der Rest in China?
    Auf die Antwort bin ich ja mal gespannt! :great:
     
  10. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 25.08.04   #10
    Man kann dir keine Mail und auch keine Private Nachricht schicken, daher missbrauche ich mal kurz diesen Thread für einen Hinweis an Don Peterson:

    Die Bezeichnung der Regler beim Bass Squeeze sind in diesen Beispiel verkehrt:
    http://www.digitech.com/xseries demos/chains/Fusionbass.html

    Mit was für einen Bass wurden eigentlich die Bass-Soundbeispiele eingespielt? Einen Warwick?
     
  11. miguelos

    miguelos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.04   #11
    so, ich hab den jackhammer ersteigert und gemerkt; der ist viel zu hart für mich. ich werd mir wohl doch den ibanez tubescreamer den ich vonnem freund ausgeliehen hab zulegen, oder gibt es spezielle pedale, (boss superoverdrive etc) die so wie der tubescreamer klingen, nur halt nochn paar mehr reserven haben?,
    wenn wer interesse hat, hab den jackhammer für 50 ersteigert, für 50 kann man den mir jetzt auch wieder abkaufen:)
     
  12. W-I-Z-O

    W-I-Z-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    15.11.04
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #12
    ich wollt mir auch nen Verzerrer holen, entweder den Boss ds1 oder den Jackhammer. Wer von den beiden ist besser, bzw. vielseitiger??
     
  13. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 07.09.04   #13
    hi!

    die beiden kann man nicht vergleichen, die klingen beide grundverschieden!
    der ds-1 hat z.B. weniger gain als der jacky, klangreglung ist anders,.....

    mfg kusi
     
  14. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 07.09.04   #14
    hmmm... tja, also... da in meiner sig ist so ein Bad Monkey, click it! :D
    ist zufällig auch grün.

    cheers,
    Don
     
Die Seite wird geladen...

mapping