welcher Speicherstick zu Roland FP-7

von emanuel, 29.12.07.

  1. emanuel

    emanuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    170
    Erstellt: 29.12.07   #1
    Hallo zusammen

    Meine Frage :
    wer kennt sich aus?

    welche Speicher Sticks funktionieren problemlos?
    oder
    Welche Voraussetzungen müssen Sie vorweisen?
    Bis wieviel Gigabyte ist am Gerät anwendbar?

    gibt es ein separates Blatt auch über mögliche Hirarchien und Anordnung der Dateien?
    Wieviele Ordner können erstellt werden?



    Ich freue mich auf eine baldige Antwort und
    bedanke mich schon mal im voraus.

    LG Emanuel
     
  2. chris64

    chris64 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.07
    Zuletzt hier:
    17.09.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.07   #2
    Hi Emanuel,
    ich betreibe am FP7 einen älteren USB-Stick von Fujitsu-Siemens, hatte aber auch schon andere neuere der gleichen Firma drin, da ich das FP 7 auch zum Abspielen von Midis nutze. Ich habe noch nicht gehört, dass irgend ein Stick Probleme macht.
    Gruß Christian
     
  3. emanuel

    emanuel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    170
    Erstellt: 29.12.07   #3
    Danke Christian

    Ich habe mir zwei 1GB Stick's beim Grosshändler um die Ecke gekauft.
    Die Laufen tadellos.
    Das FP7 habe ich mir gestern zugelegt. Absolut empfehlenswert !
    Auch mit Midifile Texte auf Display sehr gut leserlich.

    Wenn man sich die Songs selbst bearbeitet hat man alles was man braucht.
    Tonart und Akkorde einfach in den Vorspann einfügen (via Cubase oder MidiTexter), cool !

    guten Rutsch ins 2008
    LG Emanuel
     
Die Seite wird geladen...

mapping