Welches Digitalpiano - auch ich!

O

olive

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.09
Registriert
13.04.09
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo zusammen,

Zuerst einmal: Ich weiss, zum tausendsten Mal dieselbe Frage ich weiss! Sorry! Ich war jetzt aber 1 1/2 Stunden im Forum und habe mir versucht durch anderer Leute Fragen und Antworten meine eignene Antwort zusammen zu schustern... hat aber nicht geklappt. Ist wohl dich jede Situation anders...
Ich möchte für möglich wenig Geld ein möglichst anständiges Digitalpiano zulegen. War eigentlich drauf und dran ein yamaha P85 zu kaufen, zögere aber noch wegen Kritik und weil ich anderes kaum kenne.... Hab auch mal mit dem p140 geliebäugelt, wegen dem Tastaturgefühl. Das ist aber preislich die alleroberste Grenze. Vielleicht hilfts wenn ich mich und meine Bedürfnisse etwas beschriebe.
Ich studiere Schulmusik und habe seit etwa 12 Jahren klassischen Kavierunterricht. Würde mich also als fortgeschritten bezeichnen. Ich habe auch ein echtes Klavier. Das D-Piano soll also nur sehr bedingt Ersatz sein für das echte. Ich brauche es um nachts zu üben, weil bald die grosse Klavierprüfung ansteht, ich brauche es aber auch, weil ich für ne Weile ins Ausland gehe und dort kein Klavier habe. Ausserdem müsste es, allerdings nur im Notfall, auch für Auftritte zur Verfügung stehen, wo kein Klavier steht.
Basic Klaviersound und Anschlag sind das wichtigste!

1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
o bis 1000
[x] Gebrauchtkauf möglich, wohne allerdings in der Schweiz..

(2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
[ ] ja: __________________________
[x] nein.

(3) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein?
[ ] Anfänger
] Fortgeschrittener
[x] ambitionierter Fortgeschrittener
[ ] Profi (Berufsmusiker)

(4) Wo setzt du das Instrument ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...) Wie oft wird es bewegt? Wie viel Gewicht willst du maximal schleppen?
Hauptsächlich zu Hause, sollte aber trotzdem möglichst handlich und leicht sein Es muss im Sommer mit mir (eine eher filigrane weibliche Person= und dem Zug 15 Stunden nach Schottland reisen können!

(5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (Klavierersatz, als Workstation für die Band/für Musikproduktion, als Alleinunterhalter-Board...)
Sehr bedingter Klavierersatz, Nachts üben!!!

(6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
Klassik und Pop

(7) Welche Sounds benötigst du? Welche davon besonders wichtig? Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
einfacher akustischer Pianoklang, sonst keine besonderen Sounds

(8) Welche Erwartungen stellst du an die Soundqualität?
[ ] Naja, man soll schon das Klavier vom Banjo unterscheiden können...
[x] Gute Sounds
[ ] Nur das Allerbeste!
[ ] Besonders wichtige Aspekte: ___________________

(9) Welche Instrumenttypen suchst du / kommen für dich infrage?
[ ] Hardware-Klangerzeuger mit Tastatur
[ ] Hardware-Klangerzeuger ohne Tastatur (Rack)
[ ] MIDI-Masterkeyboard
[ ] Software-Klangerzeuger

(10) Welche Features sind die besonders wichtig?
[x] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser)
[ ] Synthese / Soundbearbeitung
[ ] Sampling
[ ] Sequencing
[ ] Begleitautomatik
[ ] Masterkeyboardeigenschaften
[ ] Orgeldrawbars
[ ] Lesliesimulation
[x] Eingebaute Lautsprecher
[ ] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
[ ] sonstiges: ________________________________________

(11) Welche Tastaturgrößen kommen für die infrage?
[ ] 25
[ ] 37
[ ] 49
[ ] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
[ ] 73/76
[x] 88 (Standardgröße Klavier)

(12) Welche Tastaturgewichtungen- und Typen kommen für dich infrage?
[ ] ungewichtet
[ ] (leicht-)gewichtet
[ ] Waterfall
[x] Hammermechanik, eher schwer

(13) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich, cooles Design...)
gaaaar keine, ist mir total Wurscht!!!!

Noch eine Frage: Habe keine Lust auf ein so riesen Ständer Ding. Gibt es gute Keyboardständer oder ganz simple Ständer für D-Pianos, die ihr mir empfehlen könnt?
Es sollte in meinem bescheidenen Zimmer möglichst wenig Platz wegnehmen.

Freue mich auch baldige Antworten eurerseits. Muss bald nachts üben, Prüfung ist in 3 Monaten ;=)
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben