Welches Equitment für den anfang ???

von HellBilly, 10.11.03.

  1. HellBilly

    HellBilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #1
    hi
    ich wollte mal fragen welches equitment für nen totalen anfänger geeignet is ??
    und sind diese :Ibanez GRX-170 BK , Ibanez RG-170 DX BK , Ibanez RG-370 BBK
    Ibanez SA-160 BK
    gitarren für den anfang geeignet ich weis sind noch viele kann ja nur eine nehmen
    und welches zubehör könnt ihr mir empfehlen

    danke im vorraus
    HellBilly


    p.s. mman is hoch deutsch schreiben schwer puhh :shock:
     
  2. HellBilly

    HellBilly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #2
    keiner ? :(
     
  3. Philipp

    Philipp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #3
    Schau mal in anderen Threads oder benutzt die "Suchen"-Funktion...gibt's sicherlich 100 Threads zu...nicht böse gemeint, aber das Thema hatten wir diese Woche bestimmt schon 10 mal ;)

    Viel Erfolg
     
  4. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 10.11.03   #4
    Öfter. :o
     
  5. Razamanaz

    Razamanaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #5
    Geh in einen Musikladen deines Vertrauens und checkt dort einfach die Angebote und lass dich beraten.


    www.musicstorekoeln.com
    www.musik-produktiv.de
    www.musik-service.de
    www.thomann.de

    und es gobt noch viele andere.
    Aber fahr sicherheitshalber hin und teste dein Equickment. Gib auch acht uf die Verarbeitung, dass kannst du ganz einfach, auch wenn du noch nicht Gitarre spielen kannst, schau halt einfach, ob die Bünde sauber geschliffen sind, ob nichts wackelt oder schnarrt etc..
    Lass dich ausführlich beraten, aber lass dir keinen Müll aufschwatzen.
    Nimm dir vielleicht einen Gitarristen mit, der ein wenig Ahnung hat.

    mfg Joe
     
  6. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 10.11.03   #6
    mmmmmmmmmaaaaaaaaaaaaann - dein equitment wird mit P geschrieben => dass es so aussieht: equiPment!
     
  7. HellBilly

    HellBilly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #7
    mmmmmmmmmaaaaaaaaaaaaann - dein equitment wird mit P geschrieben => dass es so aussieht: equiPment!

    das is doch seichss egal is meine sache und net deine
     
  8. Razamanaz

    Razamanaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.03   #8
    sorry hab mich verhaspelt :oops:

    keep cool,
     
  9. HammettRG

    HammettRG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.07
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Ei im Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.03   #9
    Moin!

    Wie schon gesagt, gibt es "Das Equipment" für den Anfang nicht.
    Es kommt ganz auf dich an. Wenn du ein totaler Anfänger bist, würde ich dir ein Einsteigerset ans Herz legen. Die sind in Sachen Preis/Leistung gar nicht schlecht. Es ist ja auch immer der Faktor "Zieh ich das überaupt durch" zu beachten.
     
  10. HellBilly

    HellBilly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.03   #10
    n kumpel hat so eins von ibanez aba er hat gesagt das gibt es net mehr
    irgewnd was mir 170 war das hätte angeblich 250€ gekostet das find ich ziemlich gut aba jetzt müsste man das boch irgend wo her bekommen und alles wäre perfekt
     
  11. HammettRG

    HammettRG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.07
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Ei im Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.03   #11
    Brauchst das ja nit überall hinzuschreiben.
    Ja das ist gut.
    Und unter www.guitar24.de
    findest du's unter der Rubrik Einsteiger-sets
     
  12. Jumpy

    Jumpy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.05
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.03   #12
    Hi!
    Ich meins jetzt echt nicht böse,aber guck dir mal die Threads durch....da gibts schon soooooooooooooo viel zu dem Thema!!!! D
    Greetz! 8)
     
  13. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.11.03   #13
    Der thread erninnert mich direkt an den damaligen Thread, den ich damals aufgemacht habe.

    Also was du letztendlich für ne Gitarre nimmst ist worscht. Das musst du entscheiden. Spielen lassen sie sich nämlich alle nicht einfach. Dafür sollte man, wenn man Gitarre lernen will schon etwas üben. Ich selber habe die RG 370 BKK (ja, nach langer Sparzeit endlich geschafft). Die Gitarre ist wirklich goil, besonders das Preis Leistungs Verhältnis ist meiner Meinung nach optimal. Ja, nen passenden Amp hab ich auch dazu. 15 Watt, auch von ibanez.
    Kabel, Gigbag und kram sollte man in der Regel um sonst dazu bekommen. Aber wenn du net großartig sparen willst (so wie ich, bis vor wenigen Wochen noch), dann hol dir ein Einsteigerset, da biste mit ca. 200 € gut dabei.
     
Die Seite wird geladen...

mapping