Welches Fuzz - Dunlop JD-F2 Fuzz Face oder Dunlop JH-2S

von Catweazle, 20.10.06.

  1. Catweazle

    Catweazle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Down on the bayou...
    Zustimmungen:
    1.146
    Kekse:
    28.249
    Erstellt: 20.10.06   #1
    Hallo !

    Ich wollte mir gerne ein Fuzz zulegen und wollte euch mal fragen, bzw. mal fragen wer schon Erfahrungen gemacht hat mit den Modellen

    JD-F2:
    Dunlop

    JH-2S:
    Dunlop

    Spiele Blues aber wollte mich auch mal in Jimi's Gefilde wagen.

    Danke schonmal

    Markus
     
  2. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 21.10.06   #2
    habe bisher eher schlechtere Meinungen zu diesen Geräten gehört

    daraufhin habe ich mir von musikding.de einen Bausatz für einen Tonebender-Nachbau gekauft und den jetzt mit einiger Pfriemelarbeit auch endlich fertiggestellt bekommen ... ist garnicht so schwer, allerdings braucht man eben einen Lötkolben + Lötzinn und jemanden, der einem verschieden große Löcher ins Gehäuse bohren kann

    ausgegeben habe ich dafür: 35 Euro

    hat zwar jetzt einige kleinere Mängel, wie z.B. dass der Volume-Regler falschrum funktioniert und ich ihn daher umbenannt habe in Mute-Regler, oder dass ich beim Einbau die Netzteilbuchse geschrottet habe und sie jetzt nicht mehr festschrauben kann..

    außerdem verlangt das Gerät ein anders gepoltes Netzteil als normal, wie anscheinend schon der originale ToneBender

    aber trotzdem, das soll dich jetzt nicht abschrecken, ich hatte davor überhaupt keine Erfahrung mit sowas, hatte noch nie etwas gelötet und naja.. es funktioniert und ich bin happy :) und habe außerdem noch einen tone-regler, den das fuzzface + Nachbauten nicht haben
     
  3. JimiHendrix

    JimiHendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    1.014
    Erstellt: 21.10.06   #3
    Moin!

    also es gab hier mal irgendwo einen Link zu einer Seite mit Videos von Effekten. Ich hab von der Seite auch ein Video des Dunlop Fuzzes. Das von der Dicken Tretmine. Im Gegensatz zu anderen Fuzz klingt dies etwas weicher und sägt nicht ganz so dolle. Mehr der Vintage Sound.

    Zu dem JH Classic Fuzz kann ich nicht viel sagen. Ich hatte mal das Octave Fuzz und das fand ich grausam. Das hatte mit Jimi nichts zu tun meiner meinung nach. War viel zu heavy.

    Wenn du das Video mal haben willst sag bescheid.

    MfG JH
     
  4. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 25.10.06   #4
    Hi Catweazle
    Ich hab das JH CF und ich bin sehr zufrieden damit! Es liefert einen schönen cremigen warmen Fuzzsound aber ich würde nicht gerade sagen das man Soundtechnisch nach Jimi klingt:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping