Welches Hot Plate für meinen JVM215C?

  • Ersteller mazi8008
  • Erstellt am
mazi8008
mazi8008
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.14
Registriert
01.04.09
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo Leute,

meine neue Marshall JVM215CRB (in rot!!!) Combo macht viel Laune. :great: Und viel Krach. Ich wusste das und habe sie mir trotzdem für zu Hause gekauft. Das Teil ist einfach geil. Jetzt möchte ich das mit einem Power Attenuator doch mal probieren und mir einen auf Probe bestellen. Nun die Quizfrage - welchen muss ich da nehmen? Bei T gibt es die Hotplates in verschiedenen Ohm-Ausführungen - welche brauche ich...? (Viele denken jetzt vermutlich, dass ist so eine Null-Checker-Frage... Stimmt auch. Ich habe da echt wenig Ahnung. Aber dafür ist ein Formum ja auch da, oder?)

Also - ich freue mich über jeden guten Tipp! Danke im Voraus!

PS: Dass ich alternativ auch einen Verzerrer dazwischen schalten könnte weiß ich. Aber ich möchte das mit dem Power Soak einfach mal ausprobieren.
 
Eigenschaft
 
mazi8008
mazi8008
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.14
Registriert
01.04.09
Beiträge
3
Kekse
0
Ich habe es probiert... Der Klang mit Hot Plate ist scheiße. Das Teil geht postwendend zurück.
 
Joa
Joa
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.14
Registriert
20.06.04
Beiträge
2.805
Kekse
5.930
Ort
Blankenheim
Ja, die Erfahrung mußte ich auch machen bei einem Fender Hot Rod.
Es gibt trotzdem einige Amps, womit das Teil funktioniert.
Die Lautstärkereduktion ist bei Stufe 1 und 2, wo die Soundbeschneidung nicht so gravierend sein soll, im Verhältnis auch nur sehr gering - und für daheim überhaupt keine Hilfe. Die Hotplate gibt den Input leider als Trashfrequenzen an den Speaker weiter in einigen Fällen. Keine Ahnung, warum.
Sorry, daß ich den Post erst jetzt entdeckt habe.

Joachim
 
joeck
joeck
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.21
Registriert
31.01.06
Beiträge
792
Kekse
2.687
Ort
Hamburg
Jetzt mal von mir ´ne blöde Frage... Hat der "kleine" JVM nicht auch ein Recording Out /"Silent Recording" (mit Speaker & Endstufen-Simulation), mit dem Du das Signal vor der Endstufe abnehmen kannst? Das Signal ist alle mal besser, als das, welches Du mit einem Attenuator hinbekommst (Ausnahme SPL-Transducer - aber der kostest ja schon fast 2/3 vom Amp...) Der JVM 410 hat es jedenfalls...

Gruß
Jochen
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben