Welches Mikro für A-Gitarre und Sprache?

von xium, 22.04.07.

  1. xium

    xium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 22.04.07   #1
    Hi

    Ich bin auf der Suche nach einem Mikrofon um meine Akusitkgitarre (Taylor 714) aufzunehmen, ich möchte aber auch das Mikro für Sprache also nutzen, unter anderem um Videos nachzuvertonen.
    Ich habe nur einmal das AKG C4000 im Vergleich zum Rode NT1000 gehört, wären die interessant dafür?
    Was könnt ihr empfehlen? Ich vermute mal ein Kleinmembranmikro eigent sich eher nicht dafür oder?

    Danke im Voraus!

    mfg
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    52.116
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    13.146
    Kekse:
    207.524
    Erstellt: 22.04.07   #2
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    16.119
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.890
    Kekse:
    48.041
    Erstellt: 22.04.07   #3
  4. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    21.07.17
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    384
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 25.04.07   #4
    Doch - für die A-Gitarre sind KMs auf jeden Fall geeignet.

    Für Sprache und Gesang sind KM generell weniger geeignet - aber wenn man mindestens 10 cm Abstand hält ist das aber auch möglich.

    grüße
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    21.07.17
    Beiträge:
    7.839
    Zustimmungen:
    907
    Kekse:
    8.525
    Erstellt: 25.04.07   #5
    Und da verweise ich doch gerne wieder auf das Video von Sweetwater!
     
Die Seite wird geladen...

mapping