Welches Mikro wird bei DSDS benutzt?

S

svenk

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.08.15
Registriert
18.10.07
Beiträge
156
Kekse
12
Hi,

weiß jemand, mit welchem Mikro die Kandidaten bei DSDS singen?

Man kann von den "Sängern" halten, was man will, aber die scheinen alle mit demselben Mikro zu singen, d.h. es wird ein vielseitiges Mikro sein...

Wäre interessant, welches es wäre...

Gruß,
Sven
 
P

paulsn

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.08.12
Registriert
11.04.06
Beiträge
1.340
Kekse
7.648
Ort
Innsbruck
ich hab die neue staffel noch nie gesehen, aber bis jetzt hab ich da immer die neumann KK 104/105 gesehen.
 
Sandman53

Sandman53

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.12
Registriert
19.12.06
Beiträge
314
Kekse
306
Ort
München
Also ich meine, bei einer Großaufnahme mal einen Shure Schriftzug erkannt zu haben.
 
Basselch

Basselch

MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.231
Kekse
55.560
Ort
NRW
Hallo,

ich bin beileibe kein regelmäßiger DSDS-Gucker, aber meistens sah das Mic sehr nach "Neuheiser" aus ;)

Viele Grüße
Klaus
 
alex0293

alex0293

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.04.16
Registriert
28.03.09
Beiträge
1.213
Kekse
1.207
Ort
Teltow
Kommt darauf an wo die grade singen
die haben mitunter Shure ULX 2 Beta 58, die Sennheiser 5000 Serie und auch die normalen Sennheiser SKM 365 G2

denke am sinvollsten wären die Sennheiser SKM weil die ausgewogen klingen und fast jede Stimme sauber gut rüberbringen. mit der Richtkarakteristik muss man selber schaun.
 
Astronautenkost

Astronautenkost

HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
05.11.03
Beiträge
8.853
Kekse
10.453
Es sind seit der ersten Staffel nur die Neuhäuserfunken. KK 105 S-Kapseln auf dem 5200 Handsender. In kabelgebunden entspricht das dem KMS 105. Bei den Kandidaten habe ich nie andere Mikros gesehen. Vielleicht mal bei den Backgroundvocals?
 
emes1982

emes1982

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.16
Registriert
22.06.07
Beiträge
1.192
Kekse
2.690
Ort
Ettlingen
Es sind seit der ersten Staffel nur die Neuhäuserfunken. KK 105 S-Kapseln auf dem 5200 Handsender. In kabelgebunden entspricht das dem KMS 105. Bei den Kandidaten habe ich nie andere Mikros gesehen. Vielleicht mal bei den Backgroundvocals?

Kann ich Bestätigen! Nach meiner Info wird die Sendung in dem Bereich gesponsort von Sennheiser! Wenn dann kommen noch Headsets von DPA zum einsatz. Shure definitiv nicht!

Fragt sich nur ob das Sposoring da so sinnvoll ist, denn ich wüsste keinen Hobbymusiker der sich mal eben ne 5000er Strecke mit der Neumann Kapsel zulegt für den Proberaum
 
Harry

Harry

HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.11.20
Registriert
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
Fragt sich nur ob das Sposoring da so sinnvoll ist, denn ich wüsste keinen Hobbymusiker der sich mal eben ne 5000er Strecke mit der Neumann Kapsel zulegt für den Proberaum
diese Frage stellt sich bei so manchem Sponsoring :D
Hier gehts auch darum, dicke Backen zu machen.

Die Neumann-Kapsel ist für mich seit Shure KSM9 und Beyerdynamic TGX-930 eh kein Objekt der Begierde mehr.
 
emes1982

emes1982

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.16
Registriert
22.06.07
Beiträge
1.192
Kekse
2.690
Ort
Ettlingen
Oh ja...
Die KSM9 sind schon Klasse teile. Zusammen mit dem U2 oder Ur Sender würde ich es dem Sennheiser vom Klanglichen her vorziehen. Finde bei den 5000er jedoch das Akkupack eine gelungene Lösung. Das ist ein Pluspunkt für Sennheiser

Die TGX-930 kenn ich leider noch nicht!
 
Harry

Harry

HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.11.20
Registriert
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
Die TGX-930 kenn ich leider noch nicht!
:D
der Bernd Neubauer hat mir mal eine große Opus 900 4fach Funkanlage mit 4 TGX-930 Handsendern mitgegeben :cool:

Die habe ich dann zu der Funkband meiner Tochter mitgenommen und den 3 Mädels und dem Sänger zum Testen gegeben. Die singen querbeet mit Shures und Beyerdynamics.
Und ich konnte die ganze Zeit das breitbackige Grinsen bei allen 4 beobachten und die wollten die Mikros nicht mehr hergeben.
Erst als ich dann gesagt habe was das Teil kostet ist es ihnen quasi fast aus der Hand gefallen :eek:
Wobei die Beyerdynamic-Variante im Gegensatz zum Neuheisser-Teil ein richtiges Schnäppchen ist. Und es ist für mich somit die klar bessere Lösung.

https://www.musiker-board.de/vb/fun...dynamic-opus-900-mit-tg-x-930-praxistest.html
 
emes1982

emes1982

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.16
Registriert
22.06.07
Beiträge
1.192
Kekse
2.690
Ort
Ettlingen
Na vielleicht leiht er mir ja auch mal so eine Anlage für nen Auftritt :)

Dein Test ist super erklärt und ich würde mich wirklich mal freuen mit den 900er live arbeiten zu dürfen. Vielleicht klappts ja mit auf dem PA Treffen im September!

Kann mich erinnern, Nightwish haben ja früher durchweg mit Beyerdynamic gespielt. Glaub sogar das Drumset wurde mit Beyerdynamic Miks abgenommen!
 
Harry

Harry

HCA PA/Mikrofone
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
16.11.20
Registriert
25.05.04
Beiträge
16.777
Kekse
51.434
Ort
Heilbronn
emes1982

emes1982

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.16
Registriert
22.06.07
Beiträge
1.192
Kekse
2.690
Ort
Ettlingen
Ok! Das Set hätte ich auch gerne! Das opus99 gefällt mir echt gut an der BD!
Hab für die nahe Zukunft eh mal einen Test mit der Doppelabnahme der BD geplant.

Da wäre Opus99 und ein Grenzflächenmik mal schön zum testen und vergleichen.
 
B

Bernd Neubauer

Offizieller Beyerdynamic Application Engineer
Zuletzt hier
13.03.18
Registriert
12.10.04
Beiträge
321
Kekse
884
Hallo zusammen,

also bei der Show werden für die "Lead" Vocals ausschließlich Sennheiser / Neumann Mikros eingesetzt, während die komplette Band inkl. Backing Vocals mit beyerdynamic Mikrofonen spielt bzw. singt. Hier ein kurzer Equipment Auszug:

Drum:

Kick - OPUS 99
Snare M201TG
Snare Bottom MC 930
Rack Toms OPUS 88
Floor Toms OPUS 87
Hihat MC 930
Overheads MC 840

Percussion:

Overheads MC 930
Handgelenkspercussion MCE 55.18

2 Elektrische Gitarren:

je 1 x MC 840 und 1 x M 160 Bändchen

Horns:

alle mit M 88TG

Backing Vocals:

TG-X 930

soweit mal alles, was mir gerade so einfällt


Liebe Grüße

Bernd
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben