Welches Notenheft

von Chrischto, 22.08.05.

  1. Chrischto

    Chrischto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    14.09.05
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 22.08.05   #1
    tag,
    ich spiele knapp einem Jahr Egitarre und habe in absehbarer Zeit das Buch "Schule der Rockgitarre Band 1" von Andreas Scheinhütte durch. Damit es nicht langweilig wird will ich mir zur Abwechslung mal ein Notenbuch/heft mit Liedern einer Band zulegen. Ich dachte da so an Metallica, da mir Seak&Destroy sehr viel Spass gemacht hat zu spielen (ohne Solo ;)), doch leider hab ich keine Ahnung welches Buch nicht zu schwer für mich wäre (zu leicht wird wohl nix sein von Metallica ;)) und welche es gibt.
    Hab einen Gitarrelehrer, gerade aber Pause da Sommerferien, werd auch den Lehrer mal danach fragen. Doch vielleicht kann mir einer hier was empfehle, ohne so gut meinen Stand zu kennen, wie mein Lehrer.


    Gruss
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 22.08.05   #2
    http://www.mysongbook.com


    Da findest du Tabs zu so ziemlich allem ;) Brauchst dazu nur die demo des programms GuitarPro, was du dir hier saugen kannst: http://www.guitar-pro.com/deu/Downloads.php


    Das programm kann dir die gp4-dateien von mysongbook anzeigen und abspielen, is imho besser als jedes sündhaft teure Notenheft von irgendeiner band ...
     
  3. NovemberRain

    NovemberRain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Thalheim/Wels (Österreich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 22.08.05   #3
    Ja das stimmt, nur leider auch oft nicht korrekte Tabs ...
    Sonst gut zu bedienen ...
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 22.08.05   #4
    Naja, die von den Notenheftchen sind oft noch viel falscher...
     
  5. NovemberRain

    NovemberRain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Thalheim/Wels (Österreich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 22.08.05   #5
    Echt? Hast du schon Erfahrung mit falschen Songbooks? :eek:
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 22.08.05   #6
    Hatte mal n paar ausgeliehen (u.a. auch eins von metallica) und teilweise sind die schon falsch, das sind ja nicht die bands selber die die teile rausbringen sondern der verlag nimmt sich nen gitarristen der des zeug raushörn soll!
     
Die Seite wird geladen...

mapping