Welches Pedal für Hardcore/Metal Sound

von JohnnyTruant, 29.05.06.

  1. JohnnyTruant

    JohnnyTruant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    1.11.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Waren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.06   #1
    huhu,
    also unser einer gitarrist hat son digitalen line 6 150Watt amp der wirklich gut kling, aber unser zweiter gitarrist hat n hughes & kettner amp mit nem Warp 6 topteil. der sound von dem ist fürn arsch weil er viel abgedämpft spielt und das dann einfach nur schwammig klingt(man kann die töne fast garnich raushören).

    nu wollten wir für ihn n pedal holen aber welches hab gehört das das line 6 über metal und das DigiTech XMM Metal Master mit die besten sind.

    Welches is vom sound besser bzw. hat vorteile? Oder wisst ihr noch andere gute pedale?

    !!!Der sound soll druckvoll und hart sein aber trotzdem klar und nicht einfach nur FAAAAAT und tief ohne ende!!!
    (zb: http://myspace.com/tteotd )
     
  2. JohnnyTruant

    JohnnyTruant Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    1.11.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Waren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.06   #2
    kann denn keiner was dazu sagen?
     
  3. JohnnyTruant

    JohnnyTruant Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    1.11.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Waren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.06   #3
    haaaaaaaaaaaaallooOOOOOOO
     
  4. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 29.05.06   #4
    haaalo du hast erst heute morgen geschireben, also kannst du auch mal bis morgen warten, und wenn dann nichts kommt mal pushen.
     
  5. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 29.05.06   #5
    Also: Das Line 6 Übermetal ist dem Spider II sehr ähnlich, agressiv, drückt und Bässe und Gainreserven bis zum Umfallen.. Ausserdem sehr viele Einstellungsmöglichkeiten.
    Ob ich sooo Objektiv bin ist dahingestellt, denn:

    Zurzeit entspricht es aber nicht mehr meinen Soundvorstellungen, da ich gerne etwas wärmeres hätte, und falls Interesse bestünde stände es evtl zum Verkauf :rolleyes: :D

    Zum Pushen: Das ist ein Forum, kein Chat!!!
     
  6. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 29.05.06   #6
    naja im hardcore genre haben die gitarren meist nich soo viel zerre da müsste nen DS-1 (was ich acuh verwende) oder nen DS-2 reichen....aber wenn ihr so ne metal zerre geht würde ich aufpassen diese dinger mit den ganzen einstellmöglichkeiten (EQ und so weiter) machn vor lauten amps oftmals den miesesten dünnesten sound den es gibt (aus eigener erfahrung mitn MT2) ich weiss ja nich wie das bei dem line 6 oder metalmaster aussieht... einfach mal testen
     
  7. freakygitplayer

    freakygitplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 29.05.06   #7
    das boss mt-2 metal zone is auch nicht schlecht.
    mfg
     
  8. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 30.05.06   #8
    bandmäßig aber voll fürn arsch..... klaut unmängen bässe und kreischt die höhen nur so raus.... nich so cool ;)
     
  9. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 30.05.06   #9
    Die Jungs spielen mit fast dem gleichen Equipment. (seit ihr doch net oder ? :D )
    http://www.myspace.com/aberdeenconflict

    Spider II und Warp 7.
    Mit Pedalen würde ich eigentlich nicht wirklich viel herumprobieren.
    Das ist meiner Meinung nach rausgeschmissenes Geld. Wenn er den Warp halt auch nur als Endstufe "mißbrauchen" kann,
    würde ich zum Tech 21 Tri - A.C. greifen, ein 3-Kanal Preamp im Bodentreterformat.
    Aber ich würde vorher auch nochmal die EQ-Einstellungen abchecken.
     
  10. flying V

    flying V Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Madeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 30.05.06   #10
    eventuell könntet ihr auch ma das zoom g2 antesten bringt auch ganz gut metal sounds und is für seine klasse wirklich preisgünstig
     
  11. JohnnyTruant

    JohnnyTruant Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    1.11.09
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Waren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.06   #11
    ja sicher aber immernoch besser als scheiss sound :D
    naja der Warp 7 is ja eher für New Metal-Sound (was ja eigentlich nicht so für unsere musik geeignet ist) gedacht und dadurch von grund auf sehr tief usw. und am EQ ham wir schon so viel rumgedreht wie möglich, bringt aber nix da die tiefen und der schwammige sound einen die töne nicht raushören lassen.

    Tech 21 Tri - A.C. gucken/hören wir uns mal an thx a lot :great:

    Zoom g2 werden wir auch mal begutachten thx auch dir :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping