Welches Pult oder Softwarelösung bis 100€ zur Steuerung von LED-Bar und Partyeffekten

  • Ersteller MechanimaL
  • Erstellt am
MechanimaL
MechanimaL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.22
Registriert
11.10.03
Beiträge
2.644
Kekse
1.998
Hallo! Ich suche für ehrenamtlich tätige Jugendliche, für deren Treff, zu den unten genannten Geräten eine einsteigerfreundliche Steuerungsmöglichkeit. Es ist geplant ein DJ Pult zu bauen und von da aus auch das Licht steuern zu können. Bisher läuft es einfach nach einem der internen Programme/nach Sound.
Bis ca 100€. Was wäre dafür zu empfehlen bzw. gibt es Alternative, die dann die Steuerung über Smartphone/WLAN ermöglichen? Wie sähe die Verkabelung aus?

2x: https://www.thomann.de/de/stairville_led_bar_2408_rgb_dmx_30.htm
1x: https://www.thomann.de/de/eurolite_led_multi_fx_laser_bar.htm

Erweiterungen in der Zukunft sind durchaus möglich. Vielen Dank für Eure Tipps!
 
S
svenyeng
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.22
Registriert
13.11.19
Beiträge
257
Kekse
256
Hallo!

Die Steuerung macht man über DMX. Beide Geräte haben DMX-Anschlüsse.
Die Geräte werden über die DMX-Anschlüsse mit DMX Kabeln hintereinander verkabelt.
Jedes Gerät bekommt eine Adresse. Stellt man am Gerät ein.

Per WLAN ist möglich, es gibt dafür DMX WLAN Adapter: https://shop.usb2dmx.com/AIR2DMX-PRO
Ist aber mit 99 Euro nicht ganz billig. Der Hersteller ist aber gut und zu empfehlen.

Nun brauchst Du noch eine DMX Software für Dein Tablet und Du kannst damit die Geräte programmieren.

Gruß
sven
 
MechanimaL
MechanimaL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.22
Registriert
11.10.03
Beiträge
2.644
Kekse
1.998
Reicht es, wenn ich das Teil einmal habe und die anderen Geräte per Kabel seriell dahinter hängen habe (In-Out) ?
 
S
svenyeng
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.22
Registriert
13.11.19
Beiträge
257
Kekse
256
Hallo!

Genau, so meinte ich das ja.
Du brauchst das Teil 1x und dann mit DMX Kabeln alles in Reihe schalten.

Gruß
sven
 
MechanimaL
MechanimaL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.22
Registriert
11.10.03
Beiträge
2.644
Kekse
1.998
ist die reihenfolge bei der verkabelung egal oder wäre es aus irgendeinem grund sinnvoll, den laser mit dem steuerungs-adapter auszustatten und danach in die led-bars zu gehen?
 
S
svenyeng
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.22
Registriert
13.11.19
Beiträge
257
Kekse
256
Hallo!

Genau, die Reihenfolge ist egal.
DMX ist ein Bussystem. Wichtig ist, das Du den Geräte unterschiedliche Adressen gibst.
Und Du musst schauen wie viele Kanäle die Geräte jeweils haben.

Beispiel:
Gerät 1 gibst Du Adresse 1 und das hat 10 Kanäle.
Dann würde das nächste Geräte die Adresse 11 bekommen.
Du hat im Universum 512 Kanäle.
Wenn man viele Geräte hat muss man ggf. mit mehreren Universen arbeiten.
Heißt halt sind die 512 voll, muss ein 2. Adapter her.

Gruß
sven
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MechanimaL
MechanimaL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.22
Registriert
11.10.03
Beiträge
2.644
Kekse
1.998
Kannst Du eigtl bestimmte Apps/Programme empfehlen,die mit dem Artnet Protokoll/dem Air2DMX funktionieren? Es stehen ja ein paar auf der Seite, aber zb bei der Android App von Osram habe ich den Kommentaren direkt gelesen, dass man nicht speichern kann. Bei der anderen App für Android, dass sie wegen mangelnder Effekt-Engine für Disco und co nicht gut geeignet wäre. Bevorzugt wäre Android wegen mobiler Geräte. Aber wenn nicht dann halt Windows, man könnte sich dann ja auch ein gebrauchtes Tablet mit Windows dazu kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S
svenyeng
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.22
Registriert
13.11.19
Beiträge
257
Kekse
256
HAllo!

In Sachen Android muss ich passen, weil mir das nicht ins Haus kommt.
Besorg Dir doch ein Refurbished oder Gebraucht iPad.
Windows Tablet ist ja auch nicht so die Erfüllung.
Unter IOS kenne ich so aber auch keine Software.

Gruß
sven
 
MechanimaL
MechanimaL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.22
Registriert
11.10.03
Beiträge
2.644
Kekse
1.998
Anders rum angegangen, wäre die Frage, was ist die beste Software zur Steuerung im Disco Setting. Entsprechend würde dann ein Gerät dazu geholt mit dem passenden OS. Evtl ein Rechner der auch Musik abspielt. Vll dann mit angeschlossenen Controllern zur Musik+Licht Steuerung über Software->AirDMX ?! Welche Software benutzt Du denn selbst?
 
S
svenyeng
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.22
Registriert
13.11.19
Beiträge
257
Kekse
256
Hallo!

QLC wäre z.B. eine Möglichkeit: https://www.qlcplus.org
Das gibts für Mac, Win und Linux.
Aus Zeitgründen bin ich aber in Sachen Lichtsteuerung per PC noch nicht weiter gekommen.

Ich habe ein einfaches Lichtpult von Stairville: https://www.thomann.de/de/stairville_dmx_master_3_fx.htm
Damit habe ich ein paar Szenen erstellt, was recht einfach geht.
Habe derzeit nur 2 LED Panels mit je 4 LED Scheinwerfer und 2 Halbkugeln auch noch.

Gruß
sven
 
MechanimaL
MechanimaL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.22
Registriert
11.10.03
Beiträge
2.644
Kekse
1.998
Mh ich bin jetzt echt nochmal am überlegen, bzw. hätte gerne noch Alternativvorschläge ,im Bereich günstige Pulte, das könnte für Einsteiger freundlicher sein, als Software, wo es auf Mobilen Geräten wohl auch nicht so gut aussieht, wie ich erhofft hatte.

zb: https://www.thomann.de/de/adj_dmx_operator_i.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
S
svenyeng
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.22
Registriert
13.11.19
Beiträge
257
Kekse
256
Hallo!

Nimm lieber dies hier:
https://www.thomann.de/de/stairville_dmxmaster_i.htm

Bei dem Geräten von Deinem Link steht nichts von Szenen.
Man kann da also wohl nichts speichern.
Das einfache Stairville Pult ist nicht viel teurer kann aber ein Szenen, so wie es da steht.

Grad als DJ bist Du ja am festen Platz und daher wäre das Pult doch prima und vor allem einfacher.
Diese dicken Kunststoffrahmen kannst Du abschrauben, dann hat Du ein 19'' Gerät zum einbauen.

Gruß
sven
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben