Welches Set spielt ihr?

von TAMA_Fetischist, 11.09.03.

?

Welches Set spielt Ihr?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 31.10.03
  1. Boss ME-50

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Digitech RP-300

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Korg AX1500 G

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. 1.14

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. 1

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. 0.8

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. 0.6

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. dünner

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Alter Schwede die gehn ab

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Sehr gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. Ganz gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. nicht mein Geschmack

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. Shit

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. E1

    0 Stimme(n)
    0,0%
  15. H2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  16. G3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  17. D4

    0 Stimme(n)
    0,0%
  18. A5

    0 Stimme(n)
    0,0%
  19. E6

    0 Stimme(n)
    0,0%
  20. ... hammerhart gut.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  21. ... technisch okay, aber ohne richtig gute Songs.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  22. ... keine besonders erwähnenswerte Band.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  23. ... absolut mies.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  24. Absolut zurecht! Er hat mit Linkin Park zwei tolle Platten gemacht und rockt total!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  25. Was? Das ist doch ein Witz! Der hat doch gar keine Ahnung von guter Musik und so ein instrument nich

    0 Stimme(n)
    0,0%
  26. Das ist mir absolut egal!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  27. Hauptsache gute Musik, Politik ist mir doch egal...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  28. Ich hörs mir noch an, aber finde die Einstellung schlecht.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  29. Die Band ist für mich gestorben!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  30. sehr gut!! einfah genial!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  31. neuer sound aber trotzdem gut!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  32. nur durchschnitt. es gibt bessere

    0 Stimme(n)
    0,0%
  33. ein schlechtes Maiden album

    0 Stimme(n)
    0,0%
  34. kenn ich NOCH nicht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  35. werde ich auch nie kennenlernen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  36. Pearl

    0 Stimme(n)
    0,0%
  37. Tama

    0 Stimme(n)
    0,0%
  38. Sonor

    0 Stimme(n)
    0,0%
  39. Yamaha

    0 Stimme(n)
    0,0%
  40. DW

    0 Stimme(n)
    0,0%
  41. sonstige...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.09.03   #1
    Wollt nur wissen welche Sets die angesagtesten sind?
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 11.09.03   #2
    Ludwig von 1970 oder 1971
     
  3. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.09.03   #3
    Hast vielleicht ein Foto von deinem Set?
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 11.09.03   #4
    Ich hab nicht gesagt, dass das meins ist :shock:
    Aber so was in dieser art meine ich:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. Thornscape

    Thornscape Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.15
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.03   #5
    Ein schön anzusehendes Pearl Export ELX in schwarz.
    Aber ein Bild wollt' ich jetzt nicht unbedingt dazuschieben. Zum einen hab ich schon eins im Bilderthread, zum anderen ist das Bild veraltet, gibt jetzt mehr Becken! :D
     
  6. SONORDRUMMER

    SONORDRUMMER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.03   #6
    Sonor! Holt euch ein Sonor, die Delite Serie klingt im vergleich zum MMX viel geiler und das Force 3003 stellt alla export in den schatten und kann sich locker mim Pearl srx messen!
     
  7. torres_taylor

    torres_taylor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    1.02.07
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.03   #7
    Hi!
    Ich spiele zwar ein Yamaha Schlagzeug, bin auch sehr, sehr, sehr, sehr..... zufrieden damit, allerdings denke ich, dass Ludwig die besten und genialsten Drums herstellt. Vor allendingen die snares sind geil....
    von yamaha ist die 14" x 8" Snare vom Recording Custom einfach genial. (Spielt(e) Roger Taylor von Queen)
     
  8. geisterfahrer

    geisterfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 12.09.03   #8
    also ich spiel ein sonor force 2001 in der alten auführun (also mit der in die toms gehenden aufhängung) meine hardwar ist größtenteils aus der 300er serie wobei der boom für mein crash ist von TAMA und mit dem bin ich voll zufrieden der bietet echt ne geniale standfestigkeit
    mein snare ist ein stahl 14" x 5,5" ich hab ein 10" und ein 12" hängetom
    und ein 14" floor außerdem noch ne 22" x 18" bassdrum
    das teil klingt ziemlich geil! :mrgreen:

    mfg
    geisterfahrer :mrgreen:
     
  9. drumtrasher

    drumtrasher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    20.12.06
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Ostthüringen/Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.03   #9
    Sonor Force 2003. Und für mich, der erst seit diesem Jahr spielt ist es genial. Klingt goil, sieht goil aus und war sein Geld mehr als wert.

    MfG
    drumtrasher
     
  10. hmmm...

    hmmm... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    17.10.03
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.03   #10
    Hab ein Pearl BRX in Platinium Mist

    BD 20/16"
    HT 10/9"
    ST 14/14"
    Piccolo Snare 13/3"

    Dazu die Eleminator DoFuMa und die Eli-Hihat und den Eli-Snare-Stand (Man muss schliesslich ne Linie durchziehn :D )

    Das ganze gewürzt mit Paiste Dimension Becken und nem Sabian China.

    Das Ding sieht aus wie ein Kinderschlagzeug, is aber mächtig FETT im klang. I Love Birch :D

    hmmm... :?
     
  11. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 12.09.03   #11
    ohne Zweifel. Es mag sein das das deine Meinung ist. Werd ich dir auch nicht ausreden können. trotzdem will ich hier was loswerden:
    Lars Ulrich hat die komplette St. Anger mit einer Ludwig Snare eingespielt.
    Is wirklich so!! Er hat NICHT seine SignatureSnare von Tama benutzt und wie's klingt wissen wir ja mittlerweile zu gut.

    Ich selbst spiele zwar Schlagzeug, habe aber keins. Wenn ich eines hätte wäre es wohl ein Pearl oder ein DW. Ansonsten gäb ich mich auch mit Basix zufrieden. :D
    -¥osh
     
  12. thoas

    thoas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.15
    Beiträge:
    568
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 12.09.03   #12
    nen pearl :) genaue bezeichnung siehe signatur!
     
  13. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 12.09.03   #13
    Gretsch Custom USA
    22"x14" BD / 13"x9" TT / 16"x16" FT (80er Jahre; Natural Maple Finish)

    Sonor Phonic
    22"x14" BD / 6", 8", 10", 12", 13", 14", 15", 16" Concert Toms / 18"x16 FT

    Snares:
    14"x5" Ludwig Supraphonic (Stahl)
    14"x6.5" Pearl Custom Classic (one piece maple)
     
  14. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.03   #14
    @derYosh

    Es kann gut sein das Lars Ulrich das St.Anger Album mit einer Ludwig Snare eingespielt hat ,dass es aber so klingt als ob er auf einen Weisblechcontainer haut liegt wohl weniger an der Snare als an seinen Soundvorstellungen (er wird ja wohl ned gesagt haben "die Ludwig Snare klingt zwar scheisse aber was soll's ,ich hab grad keine andere da ")!

    Auch gute Snares können sich je nach (Ver-)Stimmen schlimm anhören!

    Benni :twisted:
     
  15. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 13.09.03   #15
    ein sehr geschmackvolles Bildchen, Herr Hoch....
     
  16. Fridel

    Fridel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    26.09.03
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.03   #16
    Ich spiele auch ein Sonor, is nicht das beste aber es reicht für mich
    werde dann in einem jahr ein Ayotte kaufen! :D

    Gruss Fridel
     
  17. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    1.088
    Erstellt: 13.09.03   #17
    Unser Drummer spielt ein Sonor Force 3001 mit den neuen Freischwingesystemteilen und ner TAMA Iron Cobra DoFuMa und son Kram halt...
     
  18. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 13.09.03   #18
    NOCHMAL ZUR LUDWIG SNARE AUF DER St. ANGER

    Der Sound ist folgendermaßen zustande gekommen: Die Metallica Jungs (Herren) sind in den Proberaum gegangen und so blöd wie Musiker halt sind, hat Lars vergessen den Snareteppich dranzumachen. Er sagte, das ihm derSound so gut gefalen hätte das er es dabei belassen hat. Jetz ist auf 10 von den 11 Songs die Ludiwg Snare ohne Snareteppich zu hören.

    soviel zur Intelligenz von Lars Ulrich. Nach zwanzig Jahren ist das ja wohl das erste was man macht wenn man ans Schlagzeug geht... tztztz
    -¥osh
     
  19. kekekorea

    kekekorea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.04
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.03   #19
    dieses Thema weicht zwar grad ziemlich vom Thread ab, aber wenn wir schonmal dabei sind...
    wieso zum teufel ziehen jetzt (zum Xten mal) wieder alle über den ABGEBLICH miesen sound in St.Anger her?
    ist doch völlig ok, wenn man ein drummer nen anderen sound nimmt und nicht immer die 0815 snaredrum-einstellungen, ob er jetzt den teppich vergessen hat oder nicht (was ich für ein märchen halte), spielt doch dabei echt keine rolle, es zählt doch nur das ergebnis... ich persönlich mag den snare sound bei St.Anger, weils progressiver ist und wie gesagt mal was anderes und dem Album vollkommen angebracht...
    (Geschmack hin oder her)

    Und im übrigen.... man kann von Lars Ulrich halten was man will, aber ich geh mal stark von aus, dass er trotzdem mehr know how und technik hat als 95% (oder mehr) (dazu zähl ich im übrigen auch) Leute dieses Forums, also sollte man sich mit Shit-talk etwas zurück halten, wenn mans nicht besser macht. thx
     
  20. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 14.09.03   #20
    Da muss ich keke voll und ganz recht geben!!! Hätte ich nicht besser sagen können!!

    Simon
     
Die Seite wird geladen...

mapping