Was war der Grung, warum ihr jetzt Schlagzeut spielt?

von TAMA_Fetischist, 16.10.03.

  1. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.10.03   #1
    Wollt mal fragen warum Ihr ausgerechnet Schlagzeut spielt?

    Weil es anders ist, alt alle andere Instrumente?
    Weil ihr einen Drummer mal früher (oder auch jetzt immer noch) cool gefundet haben?
    oder warum auch immer!!!!

    Beschreibt mal euren Anfang!

    Ich hab das erste Mal mit ca. 11 Jahren am Set geseßen, danach hat es mich einfach nicht mehr losgelassen!!! Bis heute noch nicht!

    Freu mich jeden Tag, wenn ich PR bin auf mein Set, wie ein kleiner Junge! *schäm*
     
  2. Biohazard

    Biohazard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.03   #2
    Naja ich habe immer schon überall drauf rumgeklopft. Dann hat der Kumpel von meinem Bruder nen Schlagzeug bekommen und mit neun saß ich dann davor. Ich habe immer so ab und zu bei ihm gespielt. Irgendwann meinten meine Eltern, wenn ich nicht endlich aufhöre zu trommeln werde ich in die Musikschule geschickt. Das wollte ich aber nicht, weil ich dachte das ich da Jazz lerne oder so und die nicht Rücksicht auf meinen Musikgeschmack ( Metal ) nehmen. Ich habe früher als ich 9 war immer die Bass Drum weggelassen, weil ich die nicht bedienen konnte. Heute auch *haha*
    So war das ungefähr bei mir....
    Bis denn
     
  3. thoas

    thoas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.15
    Beiträge:
    568
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 16.10.03   #3
    hmm...

    bei mir wars so in der 8. klasse an meenem altn gymmi... als der musiklehrer für ne aufführung nen stück probte. er schaute verwegn in die menge, zeigte auf mich und meinte ich solls ma probiern.

    es war der sarabanden rhythmus von "vangelis'" conquest of paradise. das allererste was ich an den drums spielte. es war als hätt ich was ganz neues entdeckt =) es liess mich nich mehr los. und als der lehrer merkte dass ich das schon beim 2. mal sehr gut hinbekam, gings weiter... hier und da einfache, simple schlagzeugrythmen. und da damals fast alle meine kumpels in ner band spieltn, hatte ich vorbilder, und machte es ihnen gleich... und ich wurde besser und besser, bis ich sogar meine damaligern kumpel-vorbilder übertrumpfte. heute spieln viele von denen in (zumindest regional) bekannten bands. und ich ebenso... jaja, das schicksaal...

    ich verdanke es also diesem einen musiklehrer, dass er mein "in mir schlummerndes" schlagzeugtalent geweckt hat. :p
     
  4. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.10.03   #4
    Also mehr oder weniger Zufall, dass wir jetzt Drums spielen!!!
     
  5. thoas

    thoas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.15
    Beiträge:
    568
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 16.10.03   #5
    naja, zufall oder schicksaal ;) wie man(n)s will... hehe...
     
  6. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.10.03   #6
    Ja ja.........

    Haupsache man ist jetzt dabei und es gefällt einem!!!!
     
  7. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.10
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 16.10.03   #7
    Interessante Geschichten :)
    Bei mir wars in etwa so:

    Damals als ich anfing Musik zu HÖREN und nicht nur zuzuhören, dachte ich mir, Schlagzeug ist irgendwie geil...Dann einige Konzerte auf Video aufgenommen und immer wieder geguckt. Es war von den Hosen das 1000te Konzert was ich immer wieder geguckt habe, Wölli war mir sympatisch und ich hab immer alles mitgetrommelt auf irgendwelchen Sachen die rumstanden. Naja, dann gearbeitet in den Sommerferien und dann hab ich schließlich meine Eltern überzeugen können, dass ich ein Set haben muss! :)
    Naja, so fings dann halt an...
     
  8. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 16.10.03   #8
    Hallo,

    na also ich spiele seit 1 1/2 Jahren!!
    Bin ja erst 12 und Schüler.
    Bin auf Schlagzeug gekommen als ich ins Gymnasium kam.
    Vorher hab ich nur Volksmusik und Bach gehört da ich Akkordeon und Klavier spielte.
    Dann hatte ein Kumpek von mir (Bassist) die Idee eine Band zu gründen.
    Als wir noch einen Schlagzeuger und Gittarist (ichg hab Keyboard gespielt) haben wir dann angefangen zu proben. Nach ein paar Proben wollte unser Schlagzeuger nicht mehr und wir haben keinen Neuen gefunden. Dann bin ich in Schlagzeugunterricht gegangen und bin seit dem sehr schnell weiter gekommen. Spiele jetzt besser wie der in unserer Schulband, und der spielt schon 9Jahre!!! Also und unsere Band wurde besser <->immer *angeberei* und wir waren schon 1 mal im Studio und haben 12 eigene Lieder aufgenommen und schon genau 137 CD's an Kumpel usw. vergeben (für 4,50€spende). Letzte Woche habe ich mir ein Stzarclassic Performer gekauft. mit neuen Becken und allem drum und dran.
    Jetzt übe ich jeden Tag zwei Stunden!!!

    Also so bin ich auf Schlagzeug gekommen!!!

    MfG
    Volkram
     
  9. Auri

    Auri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 16.10.03   #9
    JOHN BONHAM
     
  10. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 16.10.03   #10
    Wat soll das hoaßen???
     
  11. Auri

    Auri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 16.10.03   #11
    8) ganz einfach:

    hab die Led Zeppelin I gehört, und hab gwußt das ich auch sowas machen will. speziell eben die drums, die haben mich am meisten in den bann gezogen :D

    war nur mehr eine frage der zeit das ich meine esten drums haben werde.
    usw. ;)
     
  12. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 16.10.03   #12
    Also ich hab mit 14 angefangen, aber nur aus niedrigen beweggründen. Ich hatte keinen peil was schlagzeug ist und hab das erst durch meinen Lehrer gelernt. Jetzt spiele ich 5 Jahre und bin voll zufrieden obwohl ich momentan gern öfters üben würde.
     
  13. DeinVampyr

    DeinVampyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 16.10.03   #13
    also bei mir war der auslöser als DÄ fan geworden bin! mich hat diese lässigkeit von bela fasziniert und vor allem war es die inzigste band wo man auch gleich den schlagzeuger kennt... (siehe thread: Bela B.)
    und dann hab ich mich zuhause hingesetzt und hab mir ein paar kissen zurecht gelagt 2 stift genommen und dan einfach probiert das nachzutrommeln was ich höre! anfangs hab ich mich gefargt wie man das machen kann das man 2 hände und 1 (bzw.2) fuss in unterschiedlichem takt bewegen kann aber irgendwann hab cih das auch hinbekommen und dann war es halt nein lebenstraum mal vor einem set zu sitzen! naja und bis heute hab ich ein paar mal an dem set in meiner schule getrommelt und bin auch schon ziemlich weit gekommen... finde ich!
     
  14. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 16.10.03   #14
    Also damals mit 7,5 Jahren wollt meine Mammi und ich dass ich irgend n Instrument spiel. Dann hab ich halt mal Keyboard probiert. Aber irgendwie war ich dann zu dumm die ganzen Tonleiter zu schnallen. Also bin ich dann aufs Drummen gekommen. Hab dann mit nicht ganz 8 Jahren angefangen. Des 1. Jahr nur Snare, dann 7,5 Jahre am Set. Naja im Frühling diesen Jahres hab ich dann aufgehört (mein Lehrer hat mir ja au viel beigebracht).
     
  15. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.03   #15
    Bei mir war das so das zwei Kumpels von mir angefangen haben E-Gitarre und E-Bass zu spielen(ich war 14) .Dachte mir "naja so drummen wär auch mal cool " und habs in der Schule ausprobiert .Hat zwar am Anfang eher mässig gefunzt ,hab aber dann von alleine den Dreh rausgehabt (Technik, etc...)!Seitdem kann ich mir ein Leben ohne Drums ned mehr vorstellen .Freu mich immer auf Freitag (ganzer Nachmittag für Bandprobe)! An meinem 15. Geburtstag hab ich mein erstes Drumset bekommen (no-name (Daito heissts) ,war aber gar nicht so schlecht)!
    Meine 15. Geburtstag war echt einer meiner besten Tage im Leben!!

    Benni :twisted:
     
  16. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 16.10.03   #16
    habt ihr alle eigentlich erst so spät angefangen???
     
  17. drumtrasher

    drumtrasher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    20.12.06
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Ostthüringen/Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.03   #17
    Servus,

    wie Biohazard hab ich früher auch auf allem herumgetrommel was mir in die Finger fiel, aber an Schlagzeugspielen war da noch nicht zu denken.
    Dann habsch ab und zu mal bei ner Schulband in den Pausen der Probe am Set gesessen und mir hat´s tierisch Spaß gemacht.
    Als sich dann nach und nach meine Freunde ´n E-Bass und E-Gitarre geholt hatten war alles klar, ICH WERDE DRUMMER, denn für 6 Saiten und mehr als 20 Bünde war ich zu blöde :D !
    Ich bin stolz ein Trommler zu sein!

    @ black metal drummer
    ich hab erst Anfang ´03 richtig angefangen, da war ich 18,
    und dafür könnte ich mich in den Ar*** tretten, dass ich nicht eher darauf gekommen bin :x !

    mfg drumtrasher
     
  18. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.10.03   #18
    Man kann nie früh genug anfangen!!
     
  19. hmmm...

    hmmm... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    17.10.03
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.03   #19
    Hi

    Ich habe mit meinen Kumpels mit 14 Jahren eine Band gegründet, wir machten so ne Art abgespacten Rap (heute hasse ich Rap *bähh*). Wir sparten und sparten und kauften uns Sampler, Effektgeräte und.... natürlich nen Drumcomputer. Irgendwie hatte ich von allen das grösste Geschick, nen Beat zu programieren. Ich brachte mir alles theoretische bei, bis aufs Umsetzen am Set. Irgendwann hatte ich die Schnauze voll und kaufte was Echtes unelektronisches.

    Tja jetzt hasse ich Drum-Computer, aber dank ihm spiele ich heute Drums

    Hmmm...
     
  20. TAMA_Fetischist

    TAMA_Fetischist Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.10.03   #20
    Das ist jetzt wirklich eine ausgefallene Geschichte!!!!
     
Die Seite wird geladen...