Weltweit nur drei Saitenhersteller?

von Moerk, 26.01.06.

  1. Moerk

    Moerk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 26.01.06   #1
    Hallo zusammen!

    Ich habe des öfteren schon gehört, dass es angeblich weltweit nur drei oder vier Fabriken geben soll, die (E-)Gitarrensaiten herstellt. Stimmt das?

    Mich interessiert das, weil ich keinen erkennbaren Unterschied zwischen MP-Saiten für 1,99 und Ernie Ball etc. höre. Entweder höre ich schlecht oder es sind die gleichen Saiten mit 'nem anderen Label. Und es wäre ja Blödsinn, 6 oder 12 Euro für Saiten auszugeben, die ich für 1-2 Euro bekomme.

    Die Frage nimmt Saiten aus speziellen Materialien und Saiten mit irgendwelchen Sonderwicklungen und -beschichtungen aus.


    Vielen Dank!

    Mörk
     
  2. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 27.01.06   #2
    Weiß' es jetzt auch nicht genau, aber ich glaube es ist so, dass es nur ein paar Fabriken gibt, die die Drähte herstellen aus denen man Saiten macht. :confused:
    Aber selbst wenn es nur 3 Werke für Saiten gäbe, wäre das ja nicht schlimm, jede Marke kann ja andere Spezifikationen an das Werk geben.
     
  3. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 27.01.06   #3
    Ich glaube, ich habe mal irgendwo gelesen, dass die Hauptunterschiede in der Art und Weise der Wicklung liegen, bzw. wie die Ball Ends 'drangewickelt' werden.

    Überlege gerade wo!!?!?!? :confused:
     
  4. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 30.01.06   #4
    also ich kenn die selbe geschichte nur mit röhren und da klingts etwas plausibler :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping