Wer hat Erfahrungen mit den ******** PU´s gemacht?

von EvilSun2, 16.10.05.

  1. EvilSun2

    EvilSun2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 16.10.05   #1
    Hallo!

    Mir wurde in diesen Board, die PU´s von ******** empfohlen! Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht! In den Demos hören die sich sehr gut an! Besonders die Redhouse Pu´s fand ich gelungen! Bitte gebt mir tipps!

    mfg EvilSun2
     
  2. Fannon

    Fannon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 16.10.05   #2
  3. Geezer

    Geezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.09.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.05   #3
    Hab mir gerade einen Growl Dogs bestellt. Ich werde dann einen kleinen Kommentar dazu abgeben.
     
  4. farmerjohn

    farmerjohn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 17.10.05   #4
    Ich habe die Redhouse und bin voll zufrieden. Haben meiner Billig-Stratkopie richtig Leben eingehaucht. Ich habe wenig Vergleichsmöglichkeiten mit Fender oder sonstigen PUs, aber seit ich die Leos habe macht die Gitarre den Stratton, den ich haben wollte und von einer Strat erwarte. Also keinerlei Gedanken an einen erneuten Wechsel. Ich hab noch zum günstigeren Kurs bestellt, denke aber dass die 10 Euro, die die PUs inzwischen teurer geworden sind, auch noch gerechtfertigt sind.
     
  5. EvilSun2

    EvilSun2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 17.10.05   #5
    Hallo!

    Was haste denn für eine "Billigstrat" ? Ich hab ne Yamaha Pac 112 und wollte mir ebenfalls die Redhouse oder die 1962St overwound leisten? Gibt es da besondere Unterschiede?
     
  6. farmerjohn

    farmerjohn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 18.10.05   #6
    Ich hab ne Fenix Stratkopie, die Yamaha hatte ich auch mal (inzwischen verkauft). Da war ich auch immer am überlegen, ob ich mir mal neue PUs zulege, aber bei der Fenix war es einfach ein Muss,weil ich die in erbärmlichem Zustand erworben habe (für sehr schmales Geld). Ich halte die ********s aber auch für besser als die PUs der Pacifica.

    Welche Unterschiede zwischen den einzelnen PUs von ********s bestehen darfst Du mich nicht fragen. Aber der Hersteller (Michael Pantleon) war damals sehr nett und hilfsbereit, eine Mail an ihn schadet also bestimmt nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping