Wer hilft uns beim Recording?

von Jerry77, 14.02.05.

  1. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 14.02.05   #1
    Hallo!

    Wir haben bereits alle Spuren aufgenommen und irgendwie klingt der Gesamtsound noch... nicht voll genug.

    Das Mastering fehlt einfach.

    Gibt es hier irgendwen, der Spaß an sowas hat und dem wir die Spuren zuschicken können, damit er uns daraus was zaubert?

    Wir sind halt nicht die fittesten am PC und darum wären wir für jede Hilfe dankbar. Muss keine Tonstudio-Qualität haben, sollte aber eine Qualität haben, dass es für eine Demo CD reicht.

    Vielen Dank
    Jerry
     
  2. dieFlying

    dieFlying Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #2
    Mit zuschicken wird vielleicht ein bissl stressig, weil ich gerade selbst an unserem Tape mixe...
    Aber du kannst ja ma nen paar infos posten.
    Zum Beispiel müsste man wissen, wie viele Spuren ihr habt und dann wäre noch sehr hilfreich mit welchem Programm ihr aufgenommen habt, dann gibts hier garantiert ne ganze Menge tips, was ihr noch machen könntet!
     
  3. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 14.02.05   #3
    kannst du mal n mp3 aufs netzt tun....mit einem kurzen ausschnitt von dem wie es bisher klingt? damit man sich ein bild machen kann was es genau für sound ist...(muss nur etwas ganz kurzes sein)

    hmm spuren schicken?!! Kannst du mal aussagen machen über die länge der lieder und die anzahl spuren...

    die qualität beginnt sowieso mit dem aufnehmen... :D
     
  4. metalfish

    metalfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    12.05.09
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #4
    Ich denke eher das ist der Mix. Mit einem guten Mix kann man mehr rausholen als mit nem Mastering. Ein mieser Mix mit gutem Mastering klingt am Ende... meist nach gut gemastertem schlechten Mix ;)

    Ich würde auch eher n Soundbeispiel posten, dazu Infos wieviel Spuren, was für Bearbeitungen ihr schon habt (EQs, Kompressoren?)... dann bekommt ihr vermutlich Anregungen für Verbesserungen, lernt daraus und könnt das das nächste mal selber besser...
     
  5. Jerry77

    Jerry77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 14.02.05   #5
    Danke, also wir haben 19 Spuren.

    Sind so viele geworden, weil die Musik doch recht wüst ist... da wird gesungen, geschrien, gesprochen und geflüstert, jeweils von 2 personen, also wir haben alleine für den Gesang ca. 8 Spuren.

    Haben das mit Cubasis aufgenommen.
    Einige Spuren sind Midi.

    Die Spuren an sich sind alle klar, also kein Rauschen.

    Aufnahme HIER

    Also ich finde, wir sind nah dran... aber es ist nicht so richtig gut.. oder?
    Ach so: Der Song soll so "eingängig" sein, liegt am Thema.
     
  6. Jerry77

    Jerry77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 14.02.05   #6
    Ach so:
    Was wir schon gemacht haben:

    Delay, Hall, Kompressor und normalizer.

    Länge des Songs: 5:44
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 14.02.05   #7
    Aua,da steht euch aber noch ne Menge Arbeit bevor.
     
  8. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 14.02.05   #8
    hmmmmmmmmmmmm: wenn das kein extremes über-rauschen ist was ich da höhre...und ab und zu peakzs auch!

    was fehlt ist nicht das mastering sondern den mix...(und vieleicht noch ein paar aufnahmen...kann das jetzt nicht genau bewerten...da schon hall dabei ist....aber rauschen tuts bestimmt!!!)
     
  9. Jerry77

    Jerry77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 14.02.05   #9
    @ Rockopa:
    Kannst Du uns nicht genauer beschreiben, was noch gemacht werden muss?
    TIPPS!!!
     
  10. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 14.02.05   #10
    Am Anfang habe ich versucht der Stimme mit einem Dehisser zu Leibe zu rücken,da wird es schon besser.Danach die Frauenstimme hat mir so ins Ohr geschriehn das ich für den Rest des Songs taub war ;)

    Dem kann ich mich nur anschliessen.
    Auf jeden Fall muss der Gesang etwas in den Hintergrund ausserdem ist er sehr grell,ich weiss das soll eventuell so sein ,ist mir trotzdem zu vordergründig.
    Na gut nun ist das ja auch bloss eine Mono-Aufnahme da kann man sowieso nicht alles gut beurteilen.
    Die gesprochenen Stimme ist irgenwie verzerrt,da müsst ihr auch noch mal was machen.
    Aber wie gesagt,ich habe nicht wirklich Ahnung.
     

    Anhänge:

  11. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 14.02.05   #11
    die gesprochene Stimme am Anfang finde ich auch unangenehm verzerrt und mir kommt vor als wäre da ein "billiger" Halleffekt drin der stark rauscht.
    Auch da wo die Sängerin sehr laut singt hört man Übersteuerungen, das muß weg, ihr müßt mal schauen ob das schon auf der Aufnahme da ist oder durch zu hohen Pegel beim Abmischen gekommen ist.

    Aber den Song finde ich unglaublich stimmungsvoll auch wenns nicht mein Stil ist.
     
  12. freakstyle

    freakstyle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.05   #12
    Wie gesagt Stimme leiser und Gitarre mit nem EQ bearbeiten. Dann ebenfalls noch das Schlagzeug etwas Lauter. Aber mir gefällt der song sehr gut
     
  13. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 15.02.05   #13
    mal eine Frage am Rande: Warum 8 Spuren für den Gesang selbst bei Unterschiedlichen Teilen? Versteh ich nicht ganz warum! ich meien man kann ja effekte auch direkt auf einzellne Teile legen und automation gibts ja auch ;)

    ansonsten wurde zum gesang ja schon einiges gesagt! Was mich persönlich als schlagzeuger wiedermal stört ist, dass das Schlagzeug absolut keinen druck macht!
     
  14. metalfish

    metalfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    12.05.09
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.05   #14
    Warum nicht, mach ich auch so. Einfacher, besser zu handeln, übersichtlicher, weniger Fehlerquellen... ich hab sogar oft Refrain und Strophe extra. Warum spuren sparen wenn der Rechner schnell genug ist? ;)

    Zum Audiofile: Ui.... da muß man VIEL machen. Zuerstmal: Clippings ohne Ende! Auf die pegel bei Aufnahme und Mixen achten!

    Auf den Gesang habt ihr VIEL ZU VIEL Hall. Auf den Flüsterparts ist das ok, aber sonst... weniger! Versuch mal n Delay mit 8tel Timing, und 2-4 Wiederholungen. Und nicht so vordergründig der Effekt!

    Gesang ist auch zu laut im Verhältnis der Musik. Der Schrei der Frau am Anfang würde ich anders betonen... nicht "WArum" sondern "waRUM".... Gesang komprimieren.

    Gitarren müssen mehr braten. Kompressor drauf!

    Drums: Wo ist die BD? geb der mal nen "klick", sprich Höhenanhebung bei etwa 3-6 Khz oder höher. Auf alles Kompressor drauf...

    Ach.. ich glaub da ist zu viel nötig umd as alles aufzuschreiben... hab da grad nicht mehr Zeit dazu, sorry. Vielleicht hilfts ja trotzdem.
     
  15. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 16.02.05   #15
    ach schick mir doch mal deine spuren...ich schau mal was zu machen ist...
     
  16. Zaphkiel

    Zaphkiel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 16.02.05   #16
Die Seite wird geladen...

mapping