Wer sind deine Top 5 Favoriten ? Blues/Bluesrock

von *Capricorn*, 10.10.15.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Omen Schecker

    Omen Schecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.17
    Zuletzt hier:
    3.04.20
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    0
    Erstellt: 31.10.17   #21
    Ich falle da mal aus dem üblichen Rahmen ;-)

    1. Steve Schuffert
    2. Paul Camilleri
    3. Ian Parker
    4. Eric Sardinas
    5. Craig Ericson
     
  2. Afrobongo

    Afrobongo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    10.03.20
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Gütersloh
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    20
    Erstellt: 24.11.17   #22
    Da bin ich aber schon ein bischen enttäuscht hier :D
    Keiner hat Clapton auf dem Schirm?

    Ansonsten ist das ganze doch etwas schwierig einzusortieren eins meiner Lieblingsstücke ist zb "Ball and Biscuit" von den White Stripes, auch wenn die sonst eher wenig in Richtung Blues gehen.

    Ich versuchs trotzdem mal:

    Jimi Hendrix
    Eric Claptop (meinetwegen auch Cream)
    ZZ Top
    Bonamassa (auch wenn ich es übertrieben finde, dass der Mann gefühlte 15 Alben pro Jahr auf den Markt wirft)
    SRV - der war für die Musikrichtung einfach wirklich wichtig, auch wenn mir das Zeug persönlich dann doch zu hektisch ist :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. JoeBean

    JoeBean Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.19
    Zuletzt hier:
    17.12.19
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.11.19   #23
    Ich wärme mal auf, vielleicht geht noch etwas und ich bekomme weiter Inspiration durch neue Namen :D

    1. SRV
    2. Eric Clapton
    3. JJ Cale
    4. John Mayer (für mich auf Platz 1 was berührende Texte und Melodien angeht, aber wenn es um reinen Blues geht nur auf der 4)
    5. Eric Johnson

    Diese Liste ist auch nur eine Momentaufnahme.. manchmal rotieren die Plätze etwas :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Palindrom

    Palindrom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.19
    Zuletzt hier:
    3.04.20
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    393
    Erstellt: 28.11.19   #24
    Ja gute Idee. Allgemein scheint das Thema Blues ja nicht so lebendig zu sein hier.

    1. (und wird es immer bleiben) B.B. King
    2. Awek
    3. Mary Lane
    4. J.B. Lenoir
    5. Kirk "Eli" Fletcher
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. thorwin

    thorwin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.19
    Zuletzt hier:
    3.04.20
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    96
    Kekse:
    732
    Erstellt: 04.12.19   #25
    Hmm, das ändert sich immer mal. Aktuell

    1. SRV
    2. Rory Gallagher
    3. B.B. King
    4. Joe Bonamassa
    5. Eric Clapton (vor allem die alten Cream-Sachen)
     
  6. Software-Pirat

    Software-Pirat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.17
    Zuletzt hier:
    29.03.20
    Beiträge:
    438
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    206
    Kekse:
    568
    Erstellt: 04.12.19   #26
    Jetzt muß ich auch mal meine Top 5 dazu erwähnen:

    1. Rory Gallagher
    2. Joe Bonamassa
    3. Kenny Wayne Shepard
    4. SRV
    5. Henrik Freischlader

    Aber, ganz ehrlich, bis auf die Nummer 1 das ändert sich ständig.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. prs85

    prs85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.13
    Zuletzt hier:
    3.04.20
    Beiträge:
    215
    Ort:
    Jacobsdorf
    Zustimmungen:
    137
    Kekse:
    322
    Erstellt: 04.12.19   #27
    Ich schließe mich wie folgt an:

    1. John Mayer
    2. Eric Clapton
    3. Stevie Ray Vaughan
    4. Eric Johnson
    5. Carlos Santana / Jimi Hendrix
     
  8. Palindrom

    Palindrom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.19
    Zuletzt hier:
    3.04.20
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    393
    Erstellt: 04.12.19   #28
    Gute Wahl :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. losch

    losch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.18
    Zuletzt hier:
    2.04.20
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Isernhagen
    Zustimmungen:
    105
    Kekse:
    605
    Erstellt: 04.12.19   #29
    Und meine:

    - John Lee Hooker
    - B.B. King
    - Keith Richards
    - Jimi Hendrix
    - Eric Clapton
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  10. Palindrom

    Palindrom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.19
    Zuletzt hier:
    3.04.20
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    393
    Erstellt: 24.12.19   #30
    Ich möchte zu meinen Top 5 übrigens noch Jeff Healey erwähnen.

    Out of Range übrigens. Warum?
    Weil er anders ist.... er ist (war) genial.

    Sein Bending mit dem Daumen.... legendär. Augen- und Ohrenweide! Als blinder Musiker sich nach ganz oben zu spielen; Hut ab.

    Jeff Healey hat immer einen Platz in meinem Blues-Herz!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. Mr.513

    Mr.513 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.12
    Zuletzt hier:
    3.04.20
    Beiträge:
    4.909
    Ort:
    im lkrs hildesheim
    Zustimmungen:
    5.781
    Kekse:
    96.108
    Erstellt: 24.12.19   #31
    1. Henrik Freischlader
    2. Aynsley Lister
    3. Joe Bonamassa
    4. Layla Zoe
    5. Marcus Deml (mit The Blue Poets)

    (und manchmal auch Gary Moore)
     
  12. Dr Dulle

    Dr Dulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.14
    Zuletzt hier:
    4.04.20
    Beiträge:
    4.233
    Ort:
    Berlin Wedding
    Zustimmungen:
    2.786
    Kekse:
    11.472
    Erstellt: 24.12.19   #32
    Jeff Healy war klasse, keine Frage. Aber blinde Musiker sind, mit Ausnahme der Bühnenshow evtl., nicht gehandicapt. Siehe Ray Charles z.B. !!!
     
  13. Palindrom

    Palindrom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.19
    Zuletzt hier:
    3.04.20
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    393
    Erstellt: 25.12.19   #33
    Das Stimmt. Stevie Wonder oder Andrea Bocelli fallen mir da auch noch ein.
    Handicaps zu haben bedeutet nicht, nichts erreichen zu können. Toni Iommi fehlen zwei Fingerkuppen und trotzdem ist er ein super Gitarrist.

    Kennt ihr schon das? Healey und B.B. zusammen auf der Bühne. Das ist so genial!!!
     
Die Seite wird geladen...