What Else / Rock / Dorfprozelten

von Dingel-Dangel-Drummer, 04.05.06.

  1. Dingel-Dangel-Drummer

    Dingel-Dangel-Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    12.10.10
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    668
    Erstellt: 04.05.06   #1
    So, habe mal wieder für eine befreundete Band einen Song bei den Jungs und dem Mädel im Proberaum aufgenommen und gemixt.

    Eure Meinungen gebe ich gerne weiter :)

    Stilrichtung: Rock
    Band: 2 x Gitarre, Bass, Drums, Keyboard, 5 x Vocals
    Aufnahme: per Tascam 2488 aufgenommen, auf dem PC gemischt


    Ups, ach ja, hier noch der LINK
     
  2. ABK1982

    ABK1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Ostallgäu/Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 05.05.06   #2
    Im grossen und ganzen ganz gut,
    aber der Sänger hat mich nicht so überzeugt.
    Na ja Mick Jagger ist halt einzigartig...
     
  3. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 05.05.06   #3
    Guter Mix. Willst du jetzt speziell was zu den Drums hören, weil im Drumbereich? Oder lieber generell die Meinung?

    Habe die Verbindung zu Jagger nicht gehört, aber vielleicht hör ich zu wenig Stones, mir gefällt der Sänger. Der passt zum Rest der Band. Guter Sound.
    lg,
    t.
     
  4. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 05.05.06   #4
    Bitte gewöhnt Euch an, im Threadtitel Bandname, Musikrichtung und den Einzugsbereich der Band zu posten.

    Siehe hierzu auch die Regeln für den Hörprobenbereich.

    Grüße

    Bob
     
  5. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 05.05.06   #5
    Ich finds gut gelungen.
    Hört sich sehr sauber an :)
    Gut gelungen die Aufnahme.
    Fast schon proffesionel :).

    Auch vom spielerischen vollkommen
    in Ordnung. Man hört es sich gerne
    auch wenn das Wort "Yeah" sehr oft vorkommt ;).

    Man könnte mal ein "no no yeah" einfügen :D :D :D
     
  6. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 05.05.06   #6
    Obwohl ich diese Regeln nur im Drumhörprobeforum erstelle habe hoffe ich doch, dass sie in die Tat umgesetzt werden. Bitte, premier_drummer, gib und doch noch Bandname und Bandheimatort an, damit ich den Threadtiel entsprechend ändern kann.

    Limerick
     
  7. Dingel-Dangel-Drummer

    Dingel-Dangel-Drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    12.10.10
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    668
    Erstellt: 05.05.06   #7
    Hi Bob, gibt es eine Möglichkeit, den Thredtitel noch nachträglich zu ändern? Dann mache ich das doch glatt :D

    @tuzz:

    Eine Allgemeine Meinung ist gerne gehört, speziell geht es hier aber um den Drummerkollegen

    @sander:

    Werde ich gern so weiterleiten, wird die Jungs und das Mädel bestimmt freuen. Sobald die Band ne Homepage hat, werde ich die hier mal posten, damit ihr wisst, wer die Mucke gemacht hat!
    Beschwerden über die Häufigkeit des Wortes "Yeah" bitte an http://www.rollingstones.com/, zu Händen Herrn Tschägger ;) :D

    @Lim:

    Bandname: "What Else"
    Bandheimatort: Dorfprozelten, Einzugsbereich 97.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping