When I Love You

von WS64, 16.02.07.

  1. WS64

    WS64 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    56
    Erstellt: 16.02.07   #1
    Hallo,

    ich wollte auch mal was musikalisches vorstellen.

    Ich bin mir nicht sicher ob ich bei "Progressive" richtig bin, aber das erschien mir von allen Kategorieen noch am besten zu passen.

    Der Song "when I Love You" ist ein reines Internetprojekt, keiner der beteiligten Musiker ist sich schonmal begegnet.

    Wir haben hier Earlyguard aus Dortmund am Gesang, Matt Rexon aus New Jersey an der Gitarre, und ich (meinerseits aus Köln) bin für den ganzen Rest verantwortlich: Mix, Ashbory Bass, Synths, Ukulelen (es gibt keine Akustikgitarren in dem Song, alles was in die Richtung klingt ist eine Ukulele).

    Kritik erwünscht!

    http://www.ukeland.com/users/earlyguard/files/wily/WILY.mp3
     
  2. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 19.02.07   #2
    Hallo,

    ich finds gut. Aber ich mag auch Pink Floyd ...

    Die Sounds ganz am Anfang, dies pioung ... klingen etwas künstlich (was sie natürlich auch sind, aber sollen sie so klingen?)

    Das einzige, was mich wirklich nervt, ist das ständige Panorama-Gewackel der Gitarre.

    Ansonsten hörte ich so, und dachte dann: Oh schade, schon zu Ende. Ich war dann echt erstaunt, dass der Song über 4 Minuten lang ist. Spricht für den Song, finde ich!

    Die Drums klingen gut, es fehlen aber noch ein paar Pink-Floyd-mäßige Breaks.

    Der Gesamtklang ist echt amtlich! Super Flächensounds.

    Viele Grüße,

    Sing Sang Sung!
     
Die Seite wird geladen...