Wie 3 Lautstärken per Fußschalter realisierbar?

von deigital^, 11.09.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. deigital^

    deigital^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.19
    Zuletzt hier:
    20.09.19
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.09.19   #1
    Moin,

    Ich bräuchte eine Möglichkeit, drei unterschiedliche (klar, oder?) Lautstärken per Fußschalter abrufen zu können. Am liebsten analog hochwertig ohne Klangveränderung... (digital per AXE/Kemper/POD oder so wäre ja m.E. kein Problem)

    Dabei könnte ich mir auch vorstellen, drei unterschiedlich eingestellte Powersoaks hinter dem Amp zu verwenden - gibt es sowas? oder was ähnliches?

    Danke schonmal für Ideen. Ansonsten bitte ich um Nachsicht - bin einige Jahrzehnte aus den Themen raus.

    Setup: Gitarre->TC-NovaSystem->Vox AC30 (ich will jetzt nichts hören, dass ich doch die drei Kanäle verwenden soll ;-) - ich verwende auch andere Amps)
     
  2. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    21.09.19
    Beiträge:
    2.583
    Zustimmungen:
    2.569
    Kekse:
    16.128
    Erstellt: 11.09.19   #2
    Zwei Lautstärken könntest Du schonmal mit dem Volume Poti Deiner Gitarre realisieren:)
     
  3. DerThorsten

    DerThorsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.15
    Zuletzt hier:
    20.09.19
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Wästmünsterland
    Zustimmungen:
    614
    Kekse:
    1.845
    Erstellt: 11.09.19   #3
    Ich würde mir sowas kurzerhand selber löten. Das ist nicht die große Kunst, und in diesem Fall vermutlich auch (abgesehen von an der Gitarre drehen) die günstigste Variante. Mir schwebt sowas vor:

    https://www.musikding.de/Loop-Selector
    https://www.musikding.de/Volume-Schalter

    Wobei die (überschaubare Anzahl der) Einzelteile wahrscheinlich noch günstiger sind, wenn man alles in ein Gehäuse baut und die Klinkenbuchsen wegfallen.
     
  4. LP Hannes

    LP Hannes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.10
    Zuletzt hier:
    21.09.19
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Ostholstein
    Zustimmungen:
    112
    Kekse:
    570
    Erstellt: 11.09.19   #4
    Wie wärs mit einem Expression Pedal fürs Nova ? Das wären dann sogar mehr als 3 Lautstärken.
     
  5. deigital^

    deigital^ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.19
    Zuletzt hier:
    20.09.19
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.09.19   #5

    Dazu stellen sich mir zwei Fragen:
    A) Könnte ich zwei Volume-Schalter hintereinander schalten, in einem Gehäuse, also 2 Fußtaster mit 4 Schaltvariationen? Das ergäbe den gewünschten Effekt.
    B) Wäre das auch möglich zwischen Amp-Ausgang und Box?
    --- Beiträge zusammengefasst, 11.09.19, Datum Originalbeitrag: 11.09.19 ---
    Das Pedal hat zuviele Lautstärken für meine groben Treter...
     
  6. DerThorsten

    DerThorsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.15
    Zuletzt hier:
    20.09.19
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Wästmünsterland
    Zustimmungen:
    614
    Kekse:
    1.845
    Erstellt: 11.09.19   #6
    A) Natürlich.
    B) Nein, dafür braucht man schon etwas deftigeres. Ich wüsste aber nicht, dass es eine schaltbaren Powersoak gibt.
     
  7. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    21.09.19
    Beiträge:
    3.661
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    2.459
    Kekse:
    16.559
    Erstellt: 11.09.19   #7
    Nur so nebenbei: Das Nova System hat einen neutralen booster bereits eingebaut, so dass man da schon zwei Lautstärken hat. Man bräuchte also nur einen einfachen Lautstärkeschalter vorzuschalten.
     
  8. deigital^

    deigital^ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.19
    Zuletzt hier:
    20.09.19
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 11.09.19   #8
    Ich teste mal diese Variante mit dem einfachen.
    Danke.
     
  9. Miss Topisto

    Miss Topisto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.16
    Zuletzt hier:
    19.09.19
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    113
    Erstellt: 11.09.19   #9
  10. InTune

    InTune Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.07.11
    Zuletzt hier:
    21.09.19
    Beiträge:
    4.118
    Ort:
    Süd Hessen
    Zustimmungen:
    2.931
    Kekse:
    18.514
    Erstellt: 11.09.19   #10
    Kann man nicht beim Nova System Presets mit 3 Lautstärken programmieren??? Dafür sind diese Kisten doch da...

    ...Voraussetzung ist natürlich, dass die Amps die Möglichkeit bieten, das Nova System einschleifen zu können (ggf. mit 4 Kabel Methode), sprich der Endstufe unterschiedliche Pegel zu geben, oder aber die Amps als reine "Clean Lautmacher" nutzen.
     
  11. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    21.09.19
    Beiträge:
    3.661
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    2.459
    Kekse:
    16.559
    Erstellt: 11.09.19   #11
    Ja, das geht sicher, aber ich bin da nicht so der Spezialist. Ich habe das Nova in verschiedenen Konstellationen benutzt und jedes mal für gut befunden, aber ich hatte nie den Bedarf für drei Lautstärken.

    Hatte kürzlich tatsächlich mal versucht die Kiste einzuschleifen, aber da gab es nur schreckliche Geräusche weil der Effektweg meines amps schon Jahre nicht mehr benutzt wurde und sicher die Kontakte korridiert sind.
     
  12. Nachmacher

    Nachmacher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.13
    Zuletzt hier:
    21.09.19
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    247
    Erstellt: 14.09.19   #12
Die Seite wird geladen...

mapping